info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Leitung der MAN-Kommunikation: Lampersbach übergibt an Klingner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 27.02.2015. MAN-Kommunikationschef Andreas Lampersbach (52) übernimmt ab 1. April 2015 die Leitung des Bereiches „Kommunikation Unternehmen & Wirtschaft“ der Volkswagen AG, Wolfsburg. Lampersbach ist seit 2009 für die weltweite Kommunikation des Münchner Nutzfahrzeug- und Maschinenbauunternehmens MAN SE verantwortlich. Die Leitung der MAN-Unternehmenskommunikation wird Sacha Klingner (43), bislang stellvertretender Kommunikationsleiter, kommissarisch übernehmen.

 

„Andreas Lampersbach hat die Kommunikation von MAN über viele Jahre maßgeblich geprägt und wesentlich zu der guten Reputation des Unternehmens beigetragen. Unter seiner Leitung wurde die Marke MAN sehr erfolgreich modernisiert. Der Vorstand dankt Andreas Lampersbach für seine exzellente Arbeit“, erklärt Dr. Georg Pachta-Reyhofen, Vorstandssprecher der MAN SE.

 

 

„Sacha Klingner kennt das Unternehmen gut und wird diese Aufgabe als ausgewiesener Kommunikationsexperte erfolgreich fortführen“, sagt Pachta-Reyhofen. Klingner, Jurist und Journalist, ist seit 2006 für die MAN Gruppe tätig, derzeit als Leiter Public Relations & Publishing der MAN SE. Zuvor war er in verantwortlichen Funktionen bei der Bauer Media Group, Hubert Burda Media sowie in der Kommunikation von Telefónica tätig.



Web: http://www.telematik-markt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Big Data, IT, Telematik, eMobility, Auftragsmanagement, Fahrzeug, Kommunikation, GPS, Routen, Planung, Fuhrpark-Telematik, RFID, Vernetzung

Pressemitteilungstext: 163 Wörter, 1365 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 22.06.2017

HAVI und Scania senken CO2-Emissionen in der Lieferkette von McDonald's

Koblenz, 22.06.2017. HAVI und Scania setzen sich durch die gemeinsame Entwicklung von Transport- und Logistiklösungen aktiv für die globalen Klimaschutzziele ein. Im dritten Quartal dieses Jahres beginnt die Umsetzung eines Fünfjahresplans von...
Telematik-Markt.de | 13.06.2017

Vehco stellt neue individualisierbare Flottenmanagementlösung "Co-Driver" vor

Göteborg (Schweden), 13.06.2017. Die Vehco Gruppe stellt die neue "a la carte"-Auswahl für eine komplett anpassbare Flottenmanagementlösung vor. Jedem Kunden soll damit die Möglichkeit geboten werden, eine maßgeschneiderte Lösung zusammenzuste...
Telematik-Markt.de | 09.06.2017

Partnerschaft der Spezialisten für Bau und Transportmanagement

Hamburg/Achim, 09.07.2017. Die initions AG und die Nevaris Bausoftware GmbH haben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Baubranche beschlossen. Mit der Kooperation wollen die Partner ihre gemeinsamen Stärken im Bauhaupt- und Baunebengewer...