Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Gute Bauunternehmen finden: Wer als Bauherr sich quält, hat schlicht falsch gewählt!

Von BHR Bauherrenreport GmbH

ifb Institut GmbH: Sorgsame Prüfungen der Bauherrenzufriedenheit

Zufriedene Bauherren zu werden setzt voraus, dass Sie das für Sie richtige Bauunternehmen erwischen! Aber woran können Sie es erkennen, was macht ein solches aus? Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der Untersuchung und Darstellung der Bauherrenzufriedenheit im Haus- und Wohnungsbau.

Hausbau: Langer Prozess

Ein Haus zu bauen ist ein Prozess, der sich von der Idee bis zum Einzug meist über ein bis zwei Jahre hinzieht. Dabei ist die Bauphase mit 4 bis 8 Monaten im Durchschnitt regelmäßig kürzer als die Orientierungs-, Beratungs- und Entscheidungsphase.

Zeit genug also, könnten Sie vielleicht denken, nein: Sie sollten sich als angehender Bauherr von Anfang an im Klaren darüber sein, wie Sie effektiv und zielorientiert vorgehen können. Nutzen Sie deshalb die Zeit für eine entsprechend sorgfältige Auswahl!

Unüberschaubarkeit des Angebotes für Bauinteressenten

Zunächst stoßen Sie auf ein Dickicht von sich scheinbar angleichenden Angeboten, vollgestopften oder lückenhaften, mit Fachbegriffen bespickten Leistungsbeschreibungen. Lassen Sie sich nicht verwirren. Denn Bauherr werden bedeutet auch, einen substanziellen Erfahrungsprozess in mehrere Richtungen durchzumachen: Dabei werden Sie Visionen mit Möglichkeiten, Wunschdenken, Ansprüchen und Erwartungen verquicken und die Realität mit dem angedachten Budget vereinbaren müssen.

Achten Sie unbedingt auf die aktuelle Bauherrenzufriedenheit

Achten Sie in jedem Falle auf belegbare Erfahrungen und Aussagen von "Alt-Bauherren" bei den Hausbau-Unternehmen, die Sie in die engere Wahl einbeziehen! Nur die können am Ende wirklich beurteilen, wie es um die Kundenorientierung im Hausbau-Unternehmen tatsächlich bestellt ist.

Wichtige Tipps dazu:

  • Lassen Sie sich frische Referenzen und aktuelle Bauherren-Bewertungen zeigen!

  • Bestehen Sie auf die Liste aller aktuell im Bau befindlichen Häuser!

  • Besuchen Sie möglichst viele Baustellen!

  • Nehmen Sie direkten, persönlichen Kontakt zu den Bauherren auf!

  • Fragen Sie ungeniert nach deren Zufriedenheit, ob alles so war wie geplant!

  • Stellen Sie vor allem die Fragen hinter der Frage!

  • Lassen Sie sich informieren, wo und an welcher Stelle Sie was besser machen können!

Lassen Sie sich das angedachte Unternehmen aus Erfahrung Ihrer Gesprächspartner regelrecht empfehlen! Dann machen Sie schon das Meiste richtig. Übrigens: Die Profis unter den Hausbauern haben mit dieser Art von Qualitätstransparenz kein Problem. Sie können damit umgehen und fördern diese, weil sie wissen, wie schwierig Ihnen die Entscheidung in diesem hochkomplexen Dienstleistungsbereich gemacht wird.

Verantwortlich: Theo van der Burgt, Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH

http://www.bauherrenreport.de

Bauherrenbewertungen aus Hausbauerfahrungen, Referenzen und Empfehlungen zu Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen bieten wir demnächst auch in Ammerland, Weißenburg-Gunzenhausen, Elbe-Elster, Nürnberger Land, Waldshut, Ortenaukreis, Recklinghausen, Krefeld, Main-Spessart, Chemnitz, Peine, Havelland, Ostprignitz-Ruppin, Stade, Eichstätt, Oder-Spree, Forchheim, Bochum, Südwestpfalz.

24. Mrz 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

91 Bewertungen (Durchschnitt: 4.6)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 021329950453), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 627 Wörter, 6181 Zeichen. Artikel reklamieren

Unser KERNGESCHÄFT besteht aus QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING für BAUUNTERNEHMEN. Dazu bedienen wir uns authentischer, repräsentativer QUALITÄTSBEWERTUNGEN aus schriftlich durchgeführten BAUHERRENBEFRAGUNGEN.


Die BAUHERRENreport GmbH ist das EINZIGE UNERNEHMEN in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Ermittlung und Veröffentlichung der zertifizierten QUALITÄTS-PERFORMANCE für BAUUNTERNHEMEN spezialisiert hat.


Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb IINSTITUT FÜR QUALITÄTSSICHERUNG IM BAUWESEN GMBH zusammen. Beide Unternehmen betreiben die QUALITÄTS-PLATTFORM BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bauqualitäts-BLOGS, FOREN und andere Seiten in den SOZIALEN MEDIEN.


In der BAUHERRENreport GmbH geht es um REFERENZMARKETING: TESTIMONIALS in Form von Erfahrungen, Bewertungen, REZENSIONEN, REFERENZEN und Kundenstimmen. Wir sichern die VERBINDLICHKEIT unserer EMPFEHLUNGEN durch REPRÄSENTATIVE, SCHRIFTLICH VERBINDLICHE Bauherren-Befragungen ab und zitieren deshalb AUSSCHLIESSLICH Ergebnisse aus DEREN INHALTEN.


ZIELGRUPPE sind Inhaber-geführte, regionale Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen: BAUTRÄGER und BAUBETREUER, FERTIG- und MASSIVHAUS-HERSTELLER, die in ihrem Einzugsgebiet eine führende QUALITÄTSPOSITION ausfüllen.


Jedes Bauunternehmen bekommt einen GEBIETSSCHUTZ mit vertraglich abgesicherter ALLEINSTELLUNG für das relevante Einzugsgebiet bzw. den Landkreis des Firmensitzes.


Themen: QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING, Bewertungsmarketing, PERFORMANCE-MARKETING, Rezensionsmarketing, INFLUENCER-MARKETING, Wettbewerbsabgrenzung, ABGRENZUGS-MARKETING.


Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen WETTBEWERBSVORSPRUNG durch eine scharfe und einzigartige QUALITÄTSABGRENZUNG: QUALITÄT. EINZIGARTIG. DARSTELLEN.


Für die QUALITÄTSGEMEINSCHAFT: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BHR Bauherrenreport GmbH


BAUHERREN-PORTAL: Empfehlungen von Bauherren sprechen klarste Sprache

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

02.03.2021
02.03.2021: Professionalisiertes Empfehlungsmanagement Aus dieser Erkenntnis hat die BAUHERRENreport GmbH ein Geschäftskonzept entwickelt, das zufriedene Bauherren, die ihre Baupartner freiwillig und ohne Sponsoring weiterempfehlen, in den Mittelpunkt stellt. Das Unternehmen veröffentlicht die Ergebnisse aus zertifizierten Bauherrenbefragungen auf einer in Deutschland einzigartigen Plattform BAUHERREN-PORTAL. "Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen" (Cicero) Qualitätsbewusste Bauunternehmer, die Wert auf eine hohe Zufriedenheit ihrer Kunden legen, lassen dazu ihre übergebenen Bauherren ... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH: Wie Bauunternehmen ihren Marktauftritt aufwerten können

Das Internet besser zur Auftragsakquisition nutzen

01.03.2021
01.03.2021: Etwa ein Viertel aller Aufträge kommt über das Internet Die von uns über Jahre bei einem Dutzend verschiedener Bauunternehmen analysierte Entstehung der Auftragseingänge zeigt aktuell, dass mittlerweile etwa ein Viertel aller neuen Aufträge über das Internet gewonnen werden. Das Netz besser zur Auftragsakquisition nutzen Bauunternehmer können die Macht des Internet zur Verbesserung ihrer Auftragsakquisition nutzen. Dazu bedarf es einzig eines Besser-Werden-Wollens. An dieser Stelle ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe: „Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden. Es i... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Von Bauherren bewertete Qualität überzeugt Bauinteressenten

Abgrenzung über Qualitätsmerkmale wichtiger als alles Andere

28.02.2021
28.02.2021: Empfehlungen per System generieren Wie wir aus unzähligen Bauherrenbefragungen wissen, geben Bauherren in der Regel gerne Auskunft darüber, wie die Qualitäts- und Serviceleistungen ihrer Baupartner zu bewerten sind. Qualitätsbewusste Bauunternehmer können sich das zunutze machen, indem sie systematisch ihre übergebenen Bauherren schriftlich befragen und mit den Antworten aktiv arbeiten lassen. Qualitäts-Marketing erfordert Umdenkprozess Eine systematische Befragung übergebener Bauherren dient nicht nur der Qualitätssicherung. Es entsteht ein neuer, innovativer Ansatz in Form eines ver... | Weiterlesen