info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
news4today |

Berufsunfähigkeitsversicherung punktet mit Kundenorientierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, rät Kunden zu einer ausführlichen Beratung bei einem Versicherer mit ausgeprägter Kundenorientierung, wenn es um eine Berufsunfähigkeitsversicherung geht.



Bonn (news4today) - Gedanken an eine Berufsunfähigkeit sind oftmals unangenehm. Nicht mehr arbeiten zu können, plötzlich ohne Einkommen dastehen zu können, ist für Berufstätige ein Horrorszenario. Als Absicherung empfehlen auch Verbraucherorganisationen den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Allerdings sind manche Berufe aufgrund des hohen Risikos einer Berufsunfähigkeit nur schwer versicherbar. Alternativen wie die Funktionsinvaliditätsversicherung werden in diesem Fall zur Option. Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, rät Kunden zu einer ausführlichen Beratung bei einem Versicherer mit ausgeprägter Kundenorientierung, wenn es um eine Berufsunfähigkeitsversicherung geht. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sieht auch die Stiftung Warentest als erste Wahl zur finanziellen Absicherung im Ernstfall.

Bei vielen Berufstätigen sei schon das Bewusstsein für die existenziellen Risiken einer Berufsunfähigkeit vorhanden, wie Peter Schwark, Mitglied der Hauptgeschäftsführung im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, in einer Mitteilung bilanziert. "Dies gilt insbesondere für die jüngere Generation. Offenbar ist hier die Botschaft angekommen, dass die gesetzliche Erwerbsminderungsrente im Fall der Fälle keinen adäquaten Einkommensausgleich mehr bietet." Vorerkrankungen oder die Tätigkeit in einem Beruf mit hohem Risiko für eine Berufsunfähigkeit können den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung allerdings verteuern, informiert das Vergleichsportal Verivox.

Ob Berufsunfähigkeitsversicherung oder eine Alternative - welche Police zu den individuellen Bedürfnissen eines Kunden passt, lasse sich am besten im Beratungsgespräch klären, raten Versicherungsexperten. Auch Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, empfiehlt, auf die Kundenorientierung in Leistung und Service des Anbieters zu achten. "Kundenorientierung im Leistungsangebot erkennt der Versicherungskunde auch daran, dass neben einem Basisangebot zur Absicherung von Berufsunfähigkeit weitere bedarfsgerechte Absicherungen angeboten werden, wie zum Beispiel eine garantierte Rentensteigerung und eine Nachversicherungsgarantie", erläutert Ralph Brand. "Zur Kundenorientierung im Leistungsangebot einer Absicherung von Berufsunfähigkeit gehört zum Beispiel auch, dass der Kunde die Möglichkeit hat, eine unterschiedliche Versicherungs- und Leistungsdauer zu wählen, oder sich zum Beispiel für eine preisreduzierte Einsteiger-BU zu entscheiden", so Ralph Brand. news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen. news4today achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen. Kontakt
news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 94
6300 CH-Zug
015158753265
info@news4today.de
http://www.news4today.de



Web: http://www.news4today.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Beckmann (Tel.: 015158753265), verantwortlich.


Keywords: Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Kundenorientierung, Daseinsvorsorge, Versicherungsschutz, Versicherung, Ralph Brand, Zurich Versicherung, Zurich Versicherungsgruppe Deutschland

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3062 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: news4today


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von news4today lesen:

news4today | 09.03.2017

IWB branchenübergreifend im Dienst der deutschen Wirtschaft - seit 25 Jahren

(news4today) - Das Institut für Wirtschaftsforschung IWB widmet sich seit einem Vierteljahrhundert der Zukunftssicherung und praxisnahen Unterstützung zahlreicher Branchen und dort ausgewählten Unternehmen. Projekte in den Bereichen Kommunikation...
news4today | 07.03.2017

IWB widmet sich seit 25 Jahren aktuellen Themen der deutschen Wirtschaft

(news4today) - Der Auftrag des Instituts für Wirtschaftsforschung IWB ist seit seiner Gründung vor 25 Jahren die Standortsicherung von Unternehmen in Deutschland und deutscher Unternehmen weltweit. In aktuellen Projekten widmet sich das Wirtschaft...
news4today | 23.02.2017

Wirtschaftsforschungsinstitut IWB bündelt Kernkompetenzen diverser Disziplinen

(news4today) - Seit mittlerweile 25 Jahren arbeiten hochrangige Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen in Forschungsprojekten und Kooperationen des Wirtschaftsforschungsinstituts IWB an Projekten für und mit Unternehmen aus den verschiedenst...