Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Wissensvorsprung in der Telematik-Branche - Das Buch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Hamburg, 18.05.2015. Zwei Jahre sind im IT-Bereich eine Ewigkeit - so auch in der Telematik-Branche: neue Anbieter, neue Lösungen und immer neue Anwendungsbereiche. Kaum eine Branche entwickelt sich so rasant, wie die der Telematik. Um hier stets auf dem Laufenden zu bleiben, bietet die Mediengruppe Telematik-Markt.de mit dem Buch "TOPLIST der Telematik" ein hochwertiges Printerzeugnis und berichtet darin nicht nur über die Gewinner des Telematik Awards der letzten zwei Jahre. Sie stellt auch weitere konkrete Lösungen vor, analysiert die wirtschaftlichen Entwicklungen und lässt anerkannte Branchen-Experten zu Trends und Herausforderungen zu Wort kommen. 

 

Erst kürzlich endete die transport logistic und verdeutlichte den zahlreichen Besuchern, die sich speziell auch über verschiedene Telematik-Lösungen informierten, den Nutzen dieser Branche. Telematik ist längst in den Betrieben angekommen, dennoch sind die bekanntesten Systeme oftmals Standard-Lösungen, die aber nur ein Mindestmaß der Vorteile durch Telematik ausschöpfen. Dass hier ein wesentlich höheres Optimierungspotenzial vorliegt, beweisen insbesondere die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter, die sich für die "TOPLIST der Telematik" qualifizieren konnten.

 

Hintergrund und Inhalt des Buches "TOPLIST der Telematik"

 

Das exklusive Netzwerk "TOPLIST der Telematik" steht für Qualität und Transparenz innerhalb der Telematik-Branche. Auch aus diesem Grund trägt das nun in der dritten Ausgabe erschienene Buch, ebenfalls diesen Namen. Der Herausgeber, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, verschafft den Leserinnen und Lesern mit diesem Verlagsprodukt einen umfassenden Überblick über die Branche. Anbieter, die sich in den vergangenen zwei Jahren mit einer ihrer Lösungen den wichtigsten Preis der Telematik-Branche, den Telematik Award, verdienen konnten, stellen hier detailliert ihre Systeme vor. Doch auch abseits dieser Award-Gewinner präsentieren TOPLIST-Anbieter ihre innovativen Lösungen.

 

Die Anwendungsbereiche der Telematik gehen weit über die bekannte Transport- und Logistik-Branche hinaus. So wie der Telematik Award im jährlichen Wechsel für die Fahrzeug- und Human-Telematik verliehen wird, so werden auch all diese Bereiche im Buch aufgegriffen.

 

Im Rahmen diesen Präsentation von Telematik-Lösungen geben auch Experten der Branche sowie Partner der Mediengruppe, so auch Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (Schirmherr des Telematik Awards 2014) Ihr Statement ab, um ihr Wissen und ihre Einschätzungen mit allen Leserinnen und Lesern zu teilen. Unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen der Branche, werden in diesem Buch Trends aufgezeigt, Daten und Statistiken zur Branche veröffentlicht und aktuelle Herausforderungen erörtert.

 

Selbstverständlich kommen auch Anwender zu Wort. Sie beschreiben in unabhängig recherchierten Praxistests ihre Erfahrungen mit den verschiedensten Telematik-Systemen.

 

Verfügbarkeit

 

Das Buch "TOPLIST der Telematik" kann ab sofort direkt über die Mediengruppe Telematik-Markt bestellt werden. Weitere Informationen sind auf Telematik-Markt.de erhältlich.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Big Data, IT, Telematik, Auftragsmanagement, Fahrzeug, Vernetzung, Routen, Planung, Verfolgung, Logistik, Fuhrpark, RFID, Nutzfahrzeuge, GPS

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 4303 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

m2m Germany nimmt IoT-Lösungen von Sensing Labs ins Angebot auf

Wehrheim, 13.03.2019. m2m Germany baut beständig sein Partnernetzwerk aus, um den Anforderungen der Märkte gerecht zu werden und die eigene Technologiekompetenz zu erweitern. Speziell in Bezug auf LoRaWAN-Lösungen hat sich m2m Germany f...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

Nufatron errechnet Einsparpotenzial durch digitales Fuhrparkmanagement bei Pkw-Flotten

Wil (Schweiz), 13.03.2019. Wer sich eine Flottenmanagementlösung kauft, stellt sich oft die Frage: „Wieviel Kosten kann man mit einer solchen Lösung denn überhaupt einsparen?“ Ganz klar, eine Flottenmanagementlösung kann den Verwaltung...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.03.2019

Scania Driver Competitions: Wer zieht in das Europafinale des Fahrerwettbewerbs ein?

Koblenz, 12.03.2019. Nach Abschluss des Theorietests Ende Januar 2019 ist es nun soweit: Am 16. und 17. März 2019 müssen sich 20 Lkw-Fahrer aus Deutschland, 10 aus Österreich und 10 aus der Schweiz in praktischen Fahrübungen beweisen. Nur ...