info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH |

OPITZ CONSULTING und Signavio gehen Partnerschaft für BPM-Modellierung ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Nachdem OPITZ CONSULTING das BPM-Modellierungs-Tool von Signavio in zahlreichen Projekten erfolgreich einsetzen konnte, beschlossen die Unternehmen ihre Kompetenzen künftig zu noch stärker bündeln.

Als Spezialist im Bereich Business Process Management (BPM) setzt das Beratungshaus OPITZ CONSULTING seit Jahren komplexe Kundenprojekte um. Die Anforderungen reichen dabei von der Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Automatisierung auf Basis der Oracle BPM Suite und der camunda BPM Plattform.



In einer Reihe von Kundenprojekten setzten die Experten zuletzt während der Analyse- und Designphase das BPM-Modellierungswerkzeug von Signavio ein. Der Einsatz war so erfolgreich, dass die beiden Unternehmen beschlossen, ihre Kompetenzen ab sofort zu bündeln. Signavio ist seit Jahren mit seinem BPM-Modellierungswerkzeug "Signavio Process Editor" auf dem Markt etabliert und hat hier mittlerweile einen hohen Verbreitungsgrad erreicht.

Weitere Informationen: www.signavio.com/de/products/process-editor-de



Je nach Kundenwunsch und Anwendungszweck können die mit Signavio erstellten Prozessmodelle direkt zur Automatisierung herangezogen werden. OPITZ CONSULTING deckt insbe-sondere diesen Bereich ab, sodass die Partner gemeinsam eine umfängliche Betreuung im BPM-Segment anbieten können.



Torsten Winterberg, bei OPITZ CONSULTING für Business Development und Innovation zuständig, bekräftigt: "Ob zur Ist-Dokumentation oder Soll-Konzeption, der Signavio Process Editor hat sich in unseren Kundenprojekten für die Prozessmodellierung bewährt. Wir freuen uns deshalb sehr, dass das Tool unser Leistungsportfolio nun als feste Größe neben der Oracle BPM Suite als BPMN 2.0 Modellierungswerk ergänzt."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nathalie Kirches (Tel.: 02261-6001-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1592 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH lesen:

OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 07.11.2017

OPITZ CONSULTING wird Certified Partner für Camunda BPM

Process Management (BPM) sorgt für ein besseres Verständnis und eine effektive Zusammenarbeit zwischen Business und IT. Mit einer entsprechenden Software werden Prozesse und Abläufe im Unternehmen analysiert, visualisiert und optimiert. Schwachste...
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 09.06.2017

Neu: "Dynamikrobuste Architekturen der Digitalisierung" - Ein Handbuch für Praktiker

Ein abteilungsübergreifendes Autorenteam des IT-Projekthauses OPITZ CONSULTING veröffentlichte im Mai ein umfangreiches Handbuch zu den Herausforderungen der digitalen Transformation. Nachschlagewerk für die Praxis: Speziell für Praktiker und ...
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH | 08.03.2016

OPITZ CONSULTING und AuraPlayer: Partnerschaft für mobile Oracle Forms und EBS Anwendungen

Die Oracle Forms Experten der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH und die Mobile-Spezialisten der AuraPlayer USA Inc. geben ihre Partnerschaft in Deutschland und EMEA bekannt. Mit gemeinsamen Vermarktungsstrategien und Partnerinitiativen bieten die U...