Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Busni.de findet großen Zuspruch in Polen und Indien

Von Enbekon DataServices GmbH

Busni.de verzeichnet vermehrt internationale Lizenzinteressenten. Indien steht dabei an erster Stelle. In Europa führen die Nachbarländer Österreich und Polen die Interessentenrangliste an.

Deutschland spielt in der Weltmeisterklasse im Wissens- und Warenexport. Dies spiegelt sich auch deutlich in den internationalen Interessentenanfragen und Lizenzkäufen bei Busni.de wider. "Aus den Nachbarländern testen und kaufen zur Zeit am Häufigsten Unternehmen aus Polen eine Busni.de Lizenz", so der Geschäftsführer der Enbekon DataServices GmbH, Entwickler und Betreiber der Busni.de Webapplikation.

"Nur übertroffen werden unsere Nachbarn aktuell von Indien, dem diesjährigen Partnerland der Hannover-Messe. Und das aber gleich um ein Vielfaches!" betont Peter Hafkemeyer, der Vertriebsleiter des Unternehmens.

Die Enbekon DataServices GmbH führt zur Zeit intensive Gespräche mit Vertretern einer der wichtigsten Wirtschaftsregionen Indiens. Hierbei geht es um die Entwicklung einer gemeinsamen Webplattform für Indische und Deutsche Unternehmen", so Anton Martinec. Details dazu werden aktuell nicht veröffentlicht. Darauf haben sich beide Seiten im Vorfeld geeinigt. Man darf jedoch ein spannendes Projekt erwarten, das Wirtschaftsbrücken zwischen den beiden Ländern schlagen soll.

Busni.de und die Enbekon DataServices GmbH weisen also auch international den Weg in die Zukunft der Adress- und Kontaktgenerierung. Weg vom klassischen B2B Adresskauf, hin zu einer einfacheren und vor allem preisgünstigeren Art der Leadgewinnung. Durch den kostenlosen Testzugang lässt sich schnell und risikolos herausfinden, ob das Tool im Tagesgeschäft von Nutzen ist. Mit das wichtigste Merkmal von Busni.de: Zum kleinen Lizenzpreis (199,00 €/6 Monate Zugang) können unbegrenzt tagesaktuelle Adress- und Kontaktdaten von Unternehmen in Deutschland exportiert werden. Dazu der Aufruf von Peter Hafkemeyer: "Ein Testzugang ist schnell eingerichtet. Ich kann nur empfehlen, unsere Webapplikation unverbindlich und kostenfrei auszuprobieren!".


19. Mai 2015

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tony Martinec (Tel.: 089-2154718-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2465 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 10

Weitere Pressemeldungen von Enbekon DataServices GmbH


27.01.2017: Puchheim, 27.01.2017 - Unternehmen wenden jährlich Tausende Euro für die Beschaffung qualifizierter B2B-Kontakte auf. Eine große finanzielle Belastung vor allem für kleinere Unternehmen und Gelder, die beispielsweise dem direkten Marketing fehlen. Gemäß dem Slogan „Schluss mit teurem Adresskauf“ bietet die Webanwendung Busni.de Nutzern für 400 € im Jahr den freien Zugriff auf über 3,5 Millionen Adresssätze, uneingeschränkter Adressexport inklusive.Werkzeug für EntscheiderBusni.de unterstützt Unternehmen und Unternehmer im B2B-Geschäft und alle, die Unternehmensinformationen ... | Weiterlesen

14.12.2015: Die Weiterentwicklung zugunsten der Anwender ist die oberste Priorität der Busni.de Entwickler. Deshalb haben die Köpfe der B2B-Plattform wieder etwas Neues ausgebrütet. Nach und nach werden zu den ohnehin schon breitgefächerten Informationspaketen der Stammlizenz, neue Filter-, Analyse- und Exportoptionen entwickelt. Dies ermöglicht eine präzise Darstellung der mehreren Millionen, im Netz veröffentlichten Unternehmensdaten. Die Ergebnisse können sich in Sachen Effizienz und Zuschnitt auf die Bedürfnisse der Anwenderunternehmen definitiv behaupten. Busni.de "schließt hier eine Lücke... | Weiterlesen

19.05.2015: "Sie sehen sich in Unternehmensinformationen um, entdecken dabei Geschäftspotentiale, exportieren Kontakte und beobachten die Entwicklung von Mitbewerbern.", so der Geschäftsführer des Unternehmens auf die Frage wozu Existenzgründer Busni.de nutzen. "Und darüber hinaus können über 4 Mio. Adressen und Kontakte von Unternehmen in Deutschland ohne Zusatzkosten exportiert und genutzt werden. Wir werten das als größtes Plus, nicht nur für Start-ups. Unseres Wissens gibt es nichts Vergleichbares am Markt - und schon gar nicht zu einem so geringen Lizenzpreis", ergänzt Anton Martinec nicht... | Weiterlesen