Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Neues Bluetooth Modul BT121 verbindet Bluetooth Classic/EDR und Bluetooth Smart

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wehrheim, 19.05.2015. Das neue Modul BT121 aus dem Hause Bluegiga, ist in der Lage, beide Bluetooth Technologien, Bluetooth Classic/EDR und Bluetooth Smart, miteinander zu verbinden. Damit soll das neue Modul zu einem Allrounder für die Anforderungen im IoT avancieren.

 

Das BT121 ist besonders für Applikationen mit Verbindungen zu klassischen Bluetooth-Gegenstellen (Classic/EDR) und neuen Geräten geeignet, welche Bluetooth Smart unterstützen. Gerade diese beiden Technologiestandards gilt es miteinander zu verbinden. Das BT121 übernimmt dabei eine „Brücken-Funktionalität“. Es passt den einen auf den anderen Standard an – ideal für Anwendungsszenarien wie z.B. im Smart Home Sektor, bei Healthcare & Fitness, für Wearables und Point-of-Sale Terminals.

 

Das Modul ist klein und kompakt (Formfaktor:11 x13,9 x2,2mm) und hat eine integrierte Antenne. Mit einer Sendeleistung von bis zu 12 dBm werden Reichweiten von 200 – 400m für Bluetooth-Verbindungen ermöglicht. In Verbindung mit dem voll zertifizierten Dual Mode Protokoll Stack ist die Integration einfach, sodass die Entwicklungszeit sehr kurz ist und Kosten eingespart werden.

 

Mit einem externen Host Controller ist das BT121 auch als Modem einsetzbar oder alternativ dazu kann eine kundenspezifische Applikation mittels des Bluegiga BGScriptTM auf dem ARM Cortex MCU integriert werden.

 

Das Modul ist mit allen modularen Vorzertifizierungen ausgestattet: FCC, IC, CE, Süd Korea und Japan, wodurch eine Gesamtzulassung kosteneffizient durchgeführt werden kann.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Big Data, IT, Telematik, Datensicherheit, Vernetzung, eMobility, Management, Kommunikation, Fahrerdaten, RFID, Fortschritt, Optimierung

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1645 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 17.01.2019

Openmatics zeigt Telematik-Plattform auf der AutoZum in Salzburg

Friedrichshafen, 17.01.2019. ZF Aftermarket präsentiert auf der AutoZum 2019 erstmals auf einem eigenen Stand ihr Produkt- und Serviceangebot - mit dabei ist auch Openmatics. Im Fokus der Fachmesse, die noch bis zum 19. Januar in Salzburg stattfinde...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 17.01.2019

Mehr Effizienz und bessere Produkte: Agheera tritt OpenTelematics bei

Hamburg/Troisdorf, 17.01.2019 (msc). „Ein primäres Ziel ist die Entwicklung eines standardisierten Protokolls zur Übertragung von Telematik-Daten, sowie deren Austausch mit unterschiedlichen Software- und Basistechnologien“ – so beschreibt de...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 16.01.2019

LogiMAT 2019: initions AG zeigt Neuerungen des Transportleitstandsystems Opheo 5.0

Hamburg, 16.01.2019. Die initions AG präsentiert auf der Logistikmesse LogiMAT das in vielen Punkten erweiterte Transportleitstandsystem Opheo 5.0 mit moderner Benutzeroberfläche. Zu den funktionalen Verbesserungen zählen die integrierte Per...