Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Autohaus Kath GmbH |

Kath Gruppe stellt neuen Skoda Superb vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ab dem 13. Juni 2015 kann in den verschiedenen Kath Autohäusern das mit Spannung erwartete Fahrzeug besichtigt werden. Der neue Skoda Superb setzt auf Qualität und innovative Technologien.

Skoda entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer hochwertigen Automarke. Die verschiedenen Modelle der Volkswagen-Tochter bieten neben einer sehr guten Verarbeitung vor allem ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit seinem neuen Spitzenmodel Skoda Superb will der Hersteller in der oberen Mittelklasse neue Maßstäbe setzen: "Nicht nur das Design wirkt nun sehr edel. Auch in puncto Ausstattung kann der Superb mit den Fahrzeugen der Premiummarken gut mithalten und teilweise sogar mehr bieten. Das gilt vor allem für seinen Innenraum. In Bezug auf die großzügigen Platzverhältnisse ist dieses Fahrzeug in seiner Klasse einer der Spitzenreiter", so Stefan Hofmann, Marketingverantwortlicher der Kath Gruppe.

Die Karosserie des neuen Skoda Superb erhielt ein vollständig neues Design. Das gilt auch für den Innenraum. Hochwertige Materialien, eine komfortable Ausstattung sowie zahlreiche Assistenzsysteme sorgen auch bei längeren Reisen für eine angenehme Fahrt. Die umfangreiche Sicherheitsausstattung inklusive einer Multikollisionsbremse gehören zum Standard. In Bezug auf die Motoren bietet der Skoda Superb ebenfalls neueste Technologie: Durch eine vollkommen neu entwickelte Generation von Motoren ist das Spitzenmodell von Skoda noch sparsamer, dynamischer und sogar leistungsstärker. Die aktuellen Motoren verfügen außerdem serienmäßig über eine Start-Stopp-Technologie und eine Bremsenergierückgewinnung.

Der neue Skoda Superb kann ab dem 13. Juni 2015 in den Autohäusern der Kath Gruppe in Schleswig-Holstein und Hamburg besichtigt werden. Für Probefahrten stehen verschiedene Motorisierungen in den jeweiligen Standorten zur Verfügung.



http://www.kath-gruppe.de



Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,9-4,7, außerorts: 5,4-3,6, kombiniert: 6,3-4,0. CO2-Emission, kombiniert: 146,0-105,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007). Effizienzklasse C-A+.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Hofmann (Tel.: +49 (0)4331 / 701 – 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2189 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Autohaus Kath GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Autohaus Kath GmbH lesen:

Autohaus Kath GmbH | 04.03.2019

SEAT Tarraco kommt nach Norddeutschland

Der SEAT Tarraco ist das größte SEAT-Modell und ergänzt das SUV-Angebot der spanischen Volkswagentochter, die bereits erfolgreich die Modelle Arona und Ateca in dem stark wachsenden Segment am Markt platzieren konnte. Mit knapp 4,80 Länge basiert...
Autohaus Kath GmbH | 04.01.2019

Skoda Buffet für den Norden

Endlich sind sie in Norddeutschland angekommen: Die Soleil Sondermodelle sowie die neuen Modelle Kodiaq RS, Karoq Scout und Karoq Sportline. Bei den Soleil Sondermodellen profitiert der Kunde - neben attraktiven Zusatzausstattungen gegenüber dem Gr...
Autohaus Kath GmbH | 06.11.2018

10 Jahre Längste Partynacht in Flensburg

Das Event hat am vergangenen Wochenende - vor dem Hintergrund der bevorstehenden Abschaffung der Zeitumstellung - unter dem Motto "Vielleicht zum letzten Mal" stattgefunden. Auch in diesem Jahr verwandelte sich das Flensburger Autohaus der Kath Grupp...