Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege: Matrix42 unterstützt aktiv seine Mitarbeiter

Von Matrix42 AG

Kooperation von Matrix42 und den Maltesern zum Thema "Beruf & Pflege" stößt auf große Resonanz

Das Frankfurter Softwarehaus Matrix42 widmet sich in diesem Jahr intensiv den Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Neben der tatkräftigen Unterstützung betroffener Mitarbeiter sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen bietet das Unternehmen in Kooperation mit den Maltesern eine Reihe von Seminaren und Schulungen.

Das Frankfurter Softwarehaus Matrix42 widmet sich in diesem Jahr intensiv den Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Neben der tatkräftigen Unterstützung betroffener Mitarbeiter sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen bietet das Unternehmen in Kooperation mit den Maltesern eine Reihe von Seminaren und Schulungen.

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege gewinnt an Bedeutung
Aufgrund des demografischen Wandels gewinnt die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zunehmend an Relevanz. Mitarbeiter in Unternehmen sind auch pflegende Angehörige oder werden dies in Zukunft sein. Um hier seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rechtzeitig die nötige Unterstützung und Flexibilität zu bieten, hat Matrix42 nun eine Reihe von Maßnahmen entwickelt. Dazu gehören feste Ansprechpartner im Unternehmen für die betroffenen Mitarbeiter, aktive Unterstützung durch Rat und Tat sowie eine Reihe von Seminaren und Schulungen zu dem Themenspektrum.

Die Schulungen werden in Kooperation mit den Maltesern durchgeführt und dienen dazu, Führungskräfte und Mitarbeiter über ihre Rechte und Pflichten zu informieren. Konkret werden dabei Leistungsansprüche und Hilfsmöglichkeiten aufgezeigt sowie Ideen entwickelt, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter aktiv unterstützen können. Dabei hat die Seminarreihe "Firmen mit pflegenden Mitarbeitern" der Malteser zum Ziel, für das Thema "Beruf und Pflege" auch grundsätzlich zu sensibilisieren und auch Informationen über Vorsorgemaßnahmen zu bieten.

Große Resonanz und konkrete Hilfe
Die Initiative von Matrix42 ist bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf großes Interesse gestoßen. So gab es sehr schnell zahlreiche Anmeldungen für die Seminare und Schulungen, aber auch viele Fragen rund um den Themenkomplex. Konkret konnte das Frankfurter Unternehmen in den vergangenen Monaten bereits zwei betroffene Mitarbeiter aktiv unterstützen.

"Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, unseren Mitarbeitern in schwierigen Situationen zur Seite zu stehen", betont Julia von Groote, Director Human Resources bei Matrix42. "Dass die Mitarbeiter hieraus Kraft für die Pflege ihrer Angehörigen ziehen und sich nicht auch noch Sorgen um ihren Job machen müssen, ist uns sehr wichtig."

Anlass für seine Initiative "Beruf & Pflege" war für Matrix42 das neue Pflegezeitgesetz, das am 1. Januar 2015 in Kraft getreten ist. Das Gesetz beinhaltet zahlreiche Regelungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf und nimmt auch die Arbeitgeber und Sozialversicherungsträger in die Pflicht, wenn es um Arbeitszeiten oder Lohnersatzleistungen geht. Über Matrix42 Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto \\\\\\\"Smarter Workspace\\\\\\\" bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden - darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss - verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit. Matrix42 ist in sieben Ländern erfolgreich aktiv - Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Großbritannien, Schweden und Australien. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt/Main. Das 1992 gegründete Unternehmen gehört seit 2008 zur Asseco Gruppe, einem der größten europäischen Software Anbieter. Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen - physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche - einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten. Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt. Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42 Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP.DE Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter http://www.matrix42.de http://www.matrix42.ch http://www.matrix42.com Firmenkontakt
Matrix42 AG
Harald Knapstein
Elbinger Straße 7
60487 Frankfurt/Main
+49 6102 816-0
+49 6102 816 100
harald.knapstein@matrix42.com
http://www.matrix42.com


Pressekontakt
Matrix42
Harald Knapstein
Elbinger Straße 7
60487 Frankfurt/Main
+49 6102 816-0
+49 6102 816 100
harald.knapstein@matrix42.com
http://www.matrix42.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harald Knapstein (Tel.: +49 6102 816-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 632 Wörter, 4912 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Matrix42 AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 6

Weitere Pressemeldungen von Matrix42 AG


Endress+Hauser automatisiert Softwareverteilung mit Matrix42

Gruppenweite Standardisierung/Automatisierung mit Matrix42 Physical

07.10.2014: Frankfurt am Main, 07.10.2014 - Die Endress+Hauser Unternehmensgruppe hat mit Matrix42 Physical eine standardisierte Arbeitsplatzverwaltung für alle ihre mehr als 100 Standorte in über 70 Ländern eingeführt, von deren Vorteilen rund 9.000 Mitarbeiter profitieren. Geplant ist auch die Einführung des Matrix42 License Management und des Matrix42 Service Catalog.Die Endress+Hauser Gruppe besteht aus rund 70 rechtlich selbständigen Unternehmen weltweit. Gruppenweiter IT Dienstleister ist die Endress+Hauser InfoServe GmbH & Co. KG. Da in einem der Endress+Hauser Unternehmen Matrix42 Physical b... | Weiterlesen

Matrix42 lädt zum ÖV-Kongress in Fürth

Anforderungen moderner Arbeitsumgebungen im öffentlichen Bereich, Trends und Entwicklungen

30.09.2014: Frankfurt am Main, 30.09.2014 - Matrix42 lädt am 16. Oktober 2014 öffentliche Verwaltungen, Kommunen, Bildungsträger und gemeinnützige Organisationen aus dem Großraum Nürnberg zum ÖV-Kongress im iba Forum Fürth ein. Im Rahmen der Veranstaltung informiert der Top-Anbieter für Software für die Arbeitsplatzverwaltung über die Anforderungen, Trends und Entwicklungen rund um den modernen Arbeitsplatz im öffentlichen Bereich. Kunden präsentieren ihre innovativen Lösungen, die Matrix42 Experten geben praktische Tipps und Tricks und Diskussionen bieten Raum für den Gedankenaustausch zwi... | Weiterlesen

04.09.2014: Frankfurt am Main, 04.09.2014 - Die DRF Luftrettung setzt die gesamte Workspace Management Lösung von Matrix42 ein. Das Besondere daran: iPADs dienen als Electronic Flight Bags und ersetzen in Kombination mit der Matrix42 Mobile Lösung die Flughandbücher, die die Piloten bis-lang in Papierform mitführen mussten. Damit hat die DRF Luftrettung zwei sehr wich-tige Ziele erreicht: Einerseits die Reduktion von Gewicht und Platzbedarf im Hub-schrauber bzw. Ambulanzflugzeug. Andererseits die Möglichkeit, die Handbücher schnell und automatisiert aktualisieren zu können.Die Piloten der DRF Luftr... | Weiterlesen