info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
news4today |

Kundenorientierte Berufsunfähigkeitsversicherung passt sich Lebenssituation an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


"Eine mit Bestnoten ausgezeichnete kundenfreundliche Berufsunfähigkeitsversicherung zeichnet sich aus durch Vertragsbedingungen, die in der Qualität und Kundenorientierung punkten können", so Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland.



Bonn (news4today) - Frühzeitig gegen Berufsunfähigkeit versichern? Verbraucherschützer raten dazu, eine Berufsunfähigkeitsversicherung möglichst in jungen Jahren abzuschließen. Allerdings fällt bei Berufseinsteigern das Gehalt oft nicht gerade üppig aus. Entsprechend niedrig ist dann oft auch die am Gehalt orientierte Versicherungssumme, die bei Berufsunfähigkeit ausgezahlt wird. Erhöht sich im Laufe der Karriere das Gehalt, kann oft beim Versicherungsschutz nachgebessert werden. In vielen Fällen kann dies aber mit erneuten Gesundheitsfragen verbunden sein. Bei der Wahl der passenden Versicherung gelte es daher, auf die Kundenorientierung des Anbieters zu achten, wie Branchen-Insider Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, empfiehlt.

Statistisch gesehen könnten 43 Prozent der heute 20-jährigen Männer und 38 Prozent der gleichaltrigen Frauen bis zum Rentenbeginn einmal berufsunfähig werden. Dies zeigt eine Analyse des Statistikportals Statista. Ohne eine ausreichende private Absicherung etwa im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsversicherung kann dann der soziale Abstieg drohen. Denn mit dem Wegfall der staatlichen Berufsunfähigkeitsrente bleibt Arbeitnehmern, die nach dem 1.1.1961 geboren wurden, nur noch die gesetzliche Erwerbsminderungsrente. Doch auch die fällt seit Jahren immer magerer aus. Rund 610 Euro betrugen die monatlichen Bezüge aus der vollen Erwerbsminderungsrente im Bundesdurchschnitt im Jahr 2012, wie aus Statistiken der Deutschen Rentenversicherung hervorgeht. Durch die Rentenreform könnten es Medienberichten zufolge künftig monatlich maximal rund 40 Euro mehr werden. Caritas-Präsident Peter Neher sieht weiteren Reformbedarf, um dem Anstieg der Altersarmut entgegenzuwirken, wie er in einer Mitteilung erklärte: "Es muss verhindert werden, dass die Renten bei Erwerbsminderung weiter sinken. Und private Altersvorsorge muss sich auch für Geringverdiener lohnen." Das gilt auch für Altersarmut, die durch Berufsunfähigkeit schon sehr früh ihren Ursprung hatte.

Um das passende Versicherungsprodukt für die eigene Berufs- und Lebenssituation zu finden, ist nach Ansicht von Verbraucherschützern in vielen Fällen eine individuelle Beratung nötig. Verschiedene Anhaltspunkte insbesondere mit Blick auf die Kundenorientierung können bei der Wahl der Berufsunfähigkeitsversicherung helfen, wie Branchen-Kenner Ralph Brand erklärt. "Eine mit Bestnoten ausgezeichnete kundenfreundliche Berufsunfähigkeitsversicherung zeichnet sich aus durch Vertragsbedingungen, die in der Qualität und Kundenorientierung punkten können. Auch die sehr gute Serviceleistung vor Ort ist wichtig und führt, je nach Testverfahren, zum Urteil 'Testsieger Berufsunfähigkeit' oder zu einer hervorragenden Gesamtnote. Auch auf diese Weise wird eine Berufsunfähigkeitsversicherung zum Testsieger", so Ralph Brand. "Berufsunfähigkeitsversicherung und Kundenorientierung kann zum Beispiel auch das Folgende sein: Weltweiter Versicherungsschutz oder rückwirkende Leistungen ab Beginn der Berufsunfähigkeit, auch bei verspäteter Anzeige, oder zum Beispiel eine nachträgliche Erhöhung des Versicherungsschutzes auf Wunsch des Kunden ohne erneute Gesundheitsfragen", verdeutlicht Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland. news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen. news4today achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen. Kontakt
news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 94
6300 CH-Zug
015158753265
info@news4today.de
http://www.news4today.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Beckmann (Tel.: 015158753265), verantwortlich.


Keywords: Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Kundenorientierung, Daseinsvorsorge, Versicherungsschutz, Versicherung, Ralph Brand, Zurich Versicherung, Zurich Versicherungsgruppe Deutschland

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 3820 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: news4today


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von news4today lesen:

news4today | 10.07.2017

IWB-Methodik widmet sich unternehmerischen Fragestellungen

(news4today) - Im digitalen Zeitalter führen viele Unternehmen Erhebungen bei Kunden und anderen Stakeholdern von Unternehmen in Form von Online-Umfragen durch. Diese sind für den Auftraggeber meist günstig und liefern schnell und unkompliziert An...
news4today | 16.06.2017

Kommunikationsstrategie als Wachstumschance nutzen

(news4today) - In vielen Branchen ähnelt sich die Qualität der Produkte und Dienstleistungen. Unternehmen müssen daher Wachstumschancen durch neue Strategien generieren. Wie wichtig dazu die Rolle der Kommunikationsabteilung ist, wird in vielen Un...
news4today | 09.03.2017

IWB branchenübergreifend im Dienst der deutschen Wirtschaft - seit 25 Jahren

(news4today) - Das Institut für Wirtschaftsforschung IWB widmet sich seit einem Vierteljahrhundert der Zukunftssicherung und praxisnahen Unterstützung zahlreicher Branchen und dort ausgewählten Unternehmen. Projekte in den Bereichen Kommunikation...