PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Stauraum, der passt


Von Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH

Hochwertige Aufbewahrungssysteme für draußen

Wertstoffboxen, Gartengeräte, Fahrräder, Kinderwagen oder Rollstühle – viele Dinge rund ums Einfamilienhaus oder die Wohnanlage wollen sicher und ordentlich verwahrt werden. Gefragt sind stabile, variabel gestaltbare Raumsysteme, die sich harmonisch in das jeweilige Baukonzept oder die bestehende Architektur einfügen. Mit einem neuen Modulsystem aus standardisierten und freien Elementen können die Einhausungen nun sogar blitzschnell und kostengünstig maßgeschneidert werden. So wird das vorhandene Platzangebot optimal ausgenutzt.

Thumb

Der modulare Aufbau ermöglicht die Kombination beliebiger Standardmodule in zwei verschiedenen Breiten und somit die Konfiguration einzigartiger Einhausungen nach dem Baukastenprinzip. Maßgeschneiderte Abmessungen werden bei Bedarf mit einem oder mehreren „Manufakturfeldern“ (Feldern mit frei wählbaren Breiten) erreicht. Auch spätere Erweiterungen sind jederzeit möglich. „Durch die weitgehende Standardisierung optimieren wir Konstruktions-, Produktions-, Liefer- und Montagezeiten zugunsten des Kunden bei größtmöglicher Flexibilität“, so Thomas Buchholz, geschäftsführender Gesellschafter der Gerhardt Braun Unternehmensgruppe. Die Standardelemente gibt es in den Breiten 97 cm und 46,5 cm. Zudem werden mit 2,09 Meter und 2,26 Meter zwei verschiedene Systemhöhen angeboten. Die stabile und langlebige Stahlunterkonstruktion besteht aus Bodenbefestigungselementen und Stützen sowie einem auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmten Dachaufbau, optional sogar für ein Gründach. Mindestens genauso vielfältig sind die Kombinationsmöglichkeiten für die individuelle Gestaltung. Dafür stehen verschiedene Füllungen in – je nach Material – bis zu 40 RAL-Farben zur Auswahl, von blickdicht bis zur transparenten Optik: verzinktes und pulverbeschichtetes Loch-, Voll- oder Wellblech, Harzkompositplatten, hochwertiges Lärchenholz und Gitter in den Rastern 50 x 50 mm oder 50 x 200 mm, die sich hervorragend für den Bewuchs mit Pflanzen eignen. Alle Türen – wahlweise Dreh-, Doppelflügel- oder Schiebetür – sind aus einem 40 x 40 cm großen Quadratrohrprofil aufgebaut. Auch hier gibt es die Möglichkeit, zwischen Türen in Standard- und anderthalbfacher Standardbreite oder auch in Manufakturbreite zu wählen.

Die Realisierung bedarfsgerechter Wunscheinhausungen für den privaten, gewerblichen und den öffentlichen Bereich erledigt der Raumsystemspezialist Gerhardt Braun komplett aus einer Hand, von der Fertigung der Systembauteile über die Anlieferung bis zur Montage vor Ort. Weitere Informationen unter www.gerhardtbraun.com 

 

 

Gerhardt Braun RaumSysteme GmbH

Prinz-Eugen-Straße 11

D-74321 Bietigheim-Bissingen

Tel. +49.7142.9700-500

E-Mail: info@gerhardtbraun.com

Internet: www.gerhardtbraun.com  

 


Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management (Tel.: 09365-881960), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2856 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!