info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Technology Solutions |

Gartner: Fujitsu ist ein "Leader" bei Data Center Outsourcing und Infrastruktur-Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gartner ernennt Fujitsu als ein "Leader" bei Data Center Outsourcing und Infrastruktur-Services und hat eine vollständige Vision für Cloud-enabled Managed Hosting

München, den 27. August 2015 – Gartner hat Fujitsu zum dritten Mal in Folge als einen "Leader" im Magic Quadrant für "Data Center Outsourcing (DCO) und Infrastructure Utility Services (IUS), Europe" positioniert. Der Magic Quadrant zeigt, dass Fujitsu über eine komplette Vision und umfangreiche Handlungsfähigkeit auf diesem Gebiet verfügt. Zusätzlich hat Fujitsu laut Gartner seine Position im europäischen Markt für "Cloud-Enabled Managed Hosting Services" verbessert. Im gleichnamigen Magic Quadrant machte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr einen Sprung nach vorne.



Fujitsu investiert kontinuierlich in DCO, IUS, Cloud-Plattformen, Rechenzentrumskapazitäten und Cloud Managed Services und unterstützt seine Kunden beim Betrieb hybrider IT-Umgebungen. Diese einzigartigen, neuen IT-Landschaften entstehen durch die Nutzung neuer Cloud- und On-Premise-Anwendungen, welche parallel zu traditionellen IT-Systemen betrieben werden. Sie bündeln die IT-Services aus den verschiedenen internen und externen Cloud-basierten Systemen und sind mittlerweile bei Unternehmen jeglicher Größe vorzufinden.



Fujitsu hält am europäischen Cloud-enabled Managed Hosting Markt einen beachtlichen Anteil. Im Jahr 2014 wuchs das Geschäft um sechs Prozent im Jahresvergleich und damit stärker als der Gesamtmarkt. Auch in den Bereichen DCO und IUS konnte Fujitsu mit sechs Prozent ein höheres Wachstum als der Gesamtmarkt verzeichnen – das Geschäft mit global bereitgestellten Infrastrukturleistungen as a Service (IaaS) legte sogar um 49 Prozent zu, jenes mit privat gehosteten IaaS sogar um 91 Prozent. Das zeigt, dass die meisten Kunden private Clouds den öffentlichen Clouds vorziehen.



Cloud-enabled Managed Hosting wird von Fujitsu aus Rechenzentren in England und Irland sowie in Nord-, West und Zentraleuropa angeboten. DCO und IUS kommen aus über 160 Rechenzentren weltweit. Damit können Kunden von Fujitsu Cloud Services als Innovationstreiber nutzen und die damit verbundenen Risiken und Kosten gezielt abwägen.



Zitat



Prof. Dr. Heiner Diefenbach, Vice President Services Fujitsu Central Europe:

"Die IT-Verantwortlichen stehen heute vor der Herausforderung, die für ihr Unternehmen optimale Kombination aus Cloud-basierten Services und herkömmlichen IT-Services zu finden. Die Akzeptanz der Cloud variiert von Branche zu Branche und von Unternehmen zu Unternehmen, aber unabhängig vom Niveau und Cloud-Typ decken unsere Managed Hybrid IT Services sämtliche Bedürfnisse ab."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Henry (Tel.: +49 89 307686 238), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2596 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu mit Hauptsitz in Tokio ist weltweit einer der
größten Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologien
(IKT).
In Deutschland blickt Fujitsu auf eine jahrzehntelange
Tradition zurück. Das Portfolio reicht von IT-Produkten,
Lösungen und Dienstleistungen für Rechenzentren und
Cloud Services bis hin zum Outsourcing. Fujitsu ist außerdem
der einzige IT-Hersteller, der in Deutschland nicht
nur ein erfolgreiches Lösungs- und IT-Servicegeschäft
betreibt, sondern die gesamte IT-Wertschöpfungskette
abbildet: von der Entwicklung über die Hardware-Produktion
bis hin zum Recycling.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu Technology Solutions lesen:

Fujitsu Technology Solutions | 22.03.2017

Veraltete Technologie verzögert den digitalen Wandel in der öffentlichen Verwaltung

Hannover / München, 22. März 2017 - Veraltete Technologien hindern die öffentliche Hand daran, alle Vorteile der Digitalisierung zu nutzen. Das ist das Ergebnis einer unabhängigen Studie des Marktforschungsinstituts Censuswide im Auftrag von Fuji...
Fujitsu Technology Solutions | 20.03.2017

Fujitsu Cloud Service K5 auch aus Deutschland heraus verfügbar

Hannover/München, 20. März 2017 - Der Fujitsu Cloud Service K5 ist ab Ende März 2017 auch in Deutschland erhältlich. Durch das Hosting in Deutschland können Kunden Cloud-Anwendungen schneller implementieren und gleichzeitig die Vorgaben für die...
Fujitsu Technology Solutions | 20.03.2017

Einzigartige Mobilität mit zwei neuen LIFEBOOKS von Fujitsu

Hannover/München, 20. März 2017 - Fujitsu präsentiert das neue Vorzeigemodell der Business-Notebooks: Mit einem Gewicht von nur 920 Gramm ist das LIFEBOOK U937 das leichteste ultra-mobile Business-Notebook von Fujitsu auf dem Markt. Es ist die neu...