Übergabe der "Jungtischler-Möbel" an "Rettet das Kind"-Wohngruppe
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Felder KG |

Übergabe der "Jungtischler-Möbel" an "Rettet das Kind"-Wohngruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


"Best of Jungtischler"-Teilnehmer spendeten ihre Werkstücke an JuVis

Österreichs beste Nachwuchstischler bewiesen vom 2. bis 5. Juli ihr Können bei den "Best of Jungtischler"-Schauwettbewerben in der Messe Wieselburg.



Über die Ergebnisse des Wettbewerbes konnten sich nicht nur die Teilnehmer und die zahlreichen Besucher freuen, sondern vor allem auch die Jugend-Wohngruppe JuVis in Judenau. Alle gefertigten Möbel wurden den jungen Mädchen zur Verfügung gestellt und von den hilfsbereiten Jungtischlern persönlich übergeben.



"Die hier betreuten jugendlichen Mädchen freuen sich über wunderschöne Zirbenbetten, Schränke und Nachtkästchen. Wir freuen uns über diese tolle Unterstützung und das große Engagement aller Beteiligten", bedankten sich NR Johann Höflinger und GF Monika Franta von Rettet das Kind NÖ im Namen der Wohngruppe.



Auch wir als FELDER-Gruppe freuen uns über die Hilfsbereitschaft der jungen Tischler und sind stolz darauf, mit der Bereitstellung unserer Maschinen auch einen Beitrag zu dieser Spende geleistet haben zu können.



www.felder-gruppe.com



>> Bilder: RDK NÖ, ,v.l.n.r.: KommR Ing. Helmut Mitsch (Landesinnungsmeister), KommR Johann Ostermann (Landesinnungsmeister Stv.), Stefan Zamecnik (Landesinnungsmeister-Stv.), Bernd Hofleitner-Bartmann (Jungtischler), Eva Radinger (Geschäftsführerin Licht ins Dunkel), Anna, Bernhard Ebenführer, MEC (Messe Wieselburg), Gottfried Bayer (Leiter JuVis Judenau), Domenica, Leonhard Emminger (Jungtischler), Messedirektor Ing. Werner Roher (Messe Wieselburg), NR Johann Höfinger (Vorstandsvorsitzender RETTET DAS KIND NÖ), Monika Franta (Geschäftsführerin RDK NÖ)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Johann Felder (Tel.: +43 5223 5850 284), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 2075 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Felder KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Felder KG lesen:

Felder KG | 05.07.2018

Das Comeback der österreichischen Erfolgs-Kombimaschine Hammer C3 41

Willkommen zurück! Rechtzeitig zum 20-Jahre-Hammer-Jubeljahr ist die beliebte C3 41 Kombimaschine wieder da. Neu aufgelegt in drei Ausstattungsvarianten mit beeindruckenden Details und für die moderne Holzbearbeitung optimiert überzeugen die C3 41...
Felder KG | 04.06.2018

F4®SOLUTIONS mit F4®GUIDE - die Software-Revolution für 4.0 Arbeitsoptimierung in der Holzbearbeitung

Für jeden verständlich, ohne Investitionen in vernetzte Neumaschinen oder High-Tech-Anlagen macht F4®Solutions des österreichischen Holzbearbeitungs-Maschinenbauspezialisten FELDER GRUPPE den Schritt zur vernetzten Produktion samt Industrie-4.0-S...
Felder KG | 28.05.2018

F4®SOLUTIONS: 4.0 kann doch jetzt jeder Holzbearbeiter

F4 Solutions Software-Werkzeuge für extreme Produktivität und hohen Ertrag in der modernen Holzbearbeitung und Kunststoffbearbeitung. > Für Alle: Traditionelle Schreinerei mit Standardmaschinen oder High-Tech-Betrieb mit CNC - F4®...