info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Arqiva erhöht Eutelsat Satellitenkapazitäten für DTH-Übertragungen in Großbritannien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Abkommen mit Eutelsat Communications über einen 14. Transponder auf 28° Ost

Amsterdam, London, Paris, 12 September 2015 - Arqiva, der führende Anbieter von Kommunikationsinfrastrukturen und Mediendiensten in Großbritannien, hat heute den Abschluss eines langjährigen Abkommens mit der Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) für einen 14. Transponder auf der TV-Orbitalposition 28° Ost für den Direktempfangsmarkt (DTH) im Vereinigten Königreich gemeldet. .



Das hohe Kapazitätsportfolio von Arqiva in Kombination mit Verschlüsselungs-, Multiplexing und Uplink-Diensten positioniert das Unternehmen als Schlüsselpartner für alle TV-Sender, die Haushalte adressieren wollen, die von den beiden Plattformen Sky und Freesat bedient werden. Mit der zusätzlichen Kapazität baut Arqiva das breite Angebot für digitales Multiplexing aus und erhöht die verfügbaren Möglichkeiten für heutige und zukünftige Kunden.



David Crawford, Managing Director for Satellite and Media, Arqiva, sagte: "Das langjährige Abkommen zwischen Arqiva und Eutelsat unterstützt nicht nur unser anhaltendes Wachstum im Satellitenmarkt sondern bestätigt auch den langfristigen Einsatz für unsere Kunden und das Betsreben ihnen ausgezeichnete Dienste von hohem Wert anzubieten."



Michel Azibert, Chief Commercial and Development Officer Eutelsat, ergänzte: "Wir sind sehr stolz darauf, den exakten Anforderungen des größten Anbieters von Satelliten- und Medien-Diensten in Großbritannien entsprechen zu können. Das Arqiva-Team hat seinen Finger am Puls der TV-Übertragungen in Großbritannien und wir freuen uns, dass unsere Satellitenkapazitäten ein integraler Bestandteil des Kundenangebotes sind."



Treffen Sie uns auf der IBC:

Arqiva-Stand: Hall 1.B61

Eutelsat-Stand: Hall 1.D59





Arqiva

Arqiva stellt innovative und sichere Kommunikations- TV-Übertragungstechnologien bereit. Dabei verbreitert das Unternehmen die Reichweite der mobilen Kommunikation, formt die Zukunft der TV-Übertragungen, macht den WIFI-Weg für die Inhaber von Marken frei und öffnet das Potential für das Internet der Dinge. Zu den Kunden gehören führende britische und international TV-Sendergruppen, Sky Plc, Customers include major UK and international broadcasters such as the BBC, ITV, Turner Broadcasting, Sky plc; unabhängige Radiogruppen, führende Telco Provider einschließlich der vier Mobilfunkbetreiber in Großbritannien, sowie Unternehmen aus den Bereichen Handel, Freizeit, Energie, und Wasserversorgung.



Alexia Hanson

Head of Public Relations (Interim)

Direct: +44 330 303 6701 Mobile: +44 7966 991510

www.arqiva.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Vanessa O’Connor (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3034 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 17.11.2017

Tricolor TV und Eutelsat starten Territoria Tricolor

Paris, Saint Petersburg, Köln, 17. November 2017 - Tricolor TV, der führende russische und einer der größten TV-Anbieter in Europa, treibt den Ausbau seiner Zuschauerreichweite mit dem innovativen Dienst voran. Diesen neuen satellitenbasierten Se...
Eutelsat Communications | 15.11.2017

Gerry O'Sullivan verstärkt Eutelsat als Executive Vice President Global TV und Video

Paris, 15. November 2017 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat Gerry O'Sullivan zum Executive Vice President Global TV und Video ernannt. In seiner neuen Position wird er die strategische Produktentwicklung vorantreiben und sicherstelle...
Eutelsat Communications | 08.11.2017

Eutelsat und Sigfox Foundation starten einzigartige Tierschutzinitiative "Now Rhinos Speak" für Nashörner

- Sigfox Foundation stattet für "Now Rhinos Speak" Projekt 3.000 Nashörner mit GPS-Sensoren zur Überwachung in der freien Wildbahn aus - Eutelsat stellt Satellitenkapazitäten für Daten der Sensoren bereit - Wildschützer in den Nationalparks und...