Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lange & Lange GbR |

Betriebshaftpflicht Kosten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Wie hoch die Betriebshaftpflicht Kosten ausfallen, hängt vom Unternehmen als auch der Zahl seiner Mitarbeiter ab. Ein weiteres Kriterium bei der Betriebshaftpflichtversicherung sind der Umsatz und die Risikogruppe, welcher der Betrieb zuzuordnen ist. Die Haftpflicht ist für jede Gesellschaft empfehlenswert, welches bei Kunden eventuell Schäden verursachen kann. online erhält man bereits ein paar Antworten, wir haben für Sie ebenfalls alles zusammengefasst und erklären anhand von einem Beispiel die Höhe der Kosten, die man bei einem Vertrag erwarten muss.

 

 



Für wen die Betriebshaftpflichtversicherung sinnvoll ist

 

Die Betriebshaftpflicht ist generell für alle Unternehmen zu empfehlen, um einen guten Versicherungsschutz zu erhalten. Auch wenn keine Abschlusspflicht für den jeweiligen Betrieb besteht, sichert sich der Unternehmer mit ihr gegen jegliche Schäden ab. Eine betriebliche Haftpflichtversicherung sichert sowohl Mitarbeitende Familienangehörige, Vertreter dieser Funktion als auch sämtliche Mitarbeiter des Betriebes ab. Abgedeckt werden durch die Betriebshaftpflicht:

 

  • Sach- und Personenschäden die durch die Tätigkeit des Betriebes entstehen
  • dadurch verursachte Vermögensschäden
  • Überprüfung der Ansprüche und gegebenenfalls Abwehr gegen diese wenn erforderlich auch vor Gericht

 

Verknüpft ist die Betriebshaftpflicht mit einer festgelegten Versicherungssumme, die im Schadensfall zum Einsatz kommt. Für Freiberufler und Selbständige gibt es die Berufshaftpflicht. Weitere Informationen zum Thema gibt es auf http://www.betriebshaftpflicht.de/kosten/ . 

 

So berechnen sich die Kosten für die Versicherung

 

Die Höhe der Kosten für eine Betriebshaftpflicht orientieren sich an unterschiedlichen Parametern. Mit dazu gehören:

 

  • Lage des Unternehmens
  • Leistungsumfang
  • Zahl der Mitarbeiter
  • Höhe der Selbstbeteiligung
  • Deckungssumme
  • Branche des Unternehmens

Arten der abgedeckten Sachschäden

 

Die Betriebshaftpflicht kann in diversen Fällen erweitert werden, was die Kosten eventuell in die Höhe treibt. Daher ist es empfehlenswert, sich grundsätzlich vorher einen Test anzusehen, wie es ihn bei Stiftung Warentest und Co. zu lesen gibt.

 

Der aktuelle Kostenvergleich der Stiftung Warentest

 

Einen aktuellen Test zur Betriebshaftpflicht und ihren Kosten zu finden ist schwierig, da sich die Kosten je nach Branche so unterschiedlich gestalten. Der letzte Test von Finanztest hilft jedoch dabei, eine Orientierung zu erlangen. Getestet wurden die Bereiche Gastronomie und Textilgeschäfte. Die angegebenen Werte entsprechen den Kosten, die jährlich als Beitrag für die Versicherungen zu entrichten sind:

 

Gastronomie:

1. Barmenia - 538 Euro

2. Mannheimer - 587 Euro

3. Gothaer - 662 Euro

4. Volkswohl Bund - 674 Euro

5. Allianz - 702 Euro

 

Textilbranche:

1. Rheinland - 727 Euro

2. Barmenia - 824 Euro

3. Badische Allgemeine - 847 Euro

4. HDI - 861 Euro

5. Allianz - 873 Euro

 

Eine eigene Überprüfung zur Höhe der Kosten bei einer Betriebshaftpflicht ist per Online Rechner möglich und auch zu empfehlen, bevor man sich für einen Abschluss entscheidet.

 

Betriebshaftpflicht Kosten

 

Die Betriebshaftpflicht Kosten sind je nach Unternehmen sehr unterschiedlich, was auch von der Zahl der Mitarbeiter abhängig ist. Schäden sind in jedem Fall im Vertrag abgedeckt, ebenso Ansprüche, die von Kunden gestellt werden. Online ist eine erste Informationsfindung empfehlenswert, jede Gesellschaft erhält eine individuelle Versicherung mit angemessenem Beitrag. So kann man sich auch informieren, wie viel die Haftpflicht kostet und sie anschließend online abschließen. Sie ist in jedem Fall jeglichem Unternehmen zu empfehlen.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Nedela (Tel.: 03092092470), verantwortlich.


Keywords: Betriebshaftppflicht, Versicherung,

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3712 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Lange & Lange GbR

Die Lange & Lange GbR hat ihren Sitz in Berlin. Sie betreibt mehrere Internetseiten für die Bereiche Versicherung und Finanzprodukte. Der Verbraucher kann sich hier über alle Vor- und Nachteile der jeweiligen Angebote informieren.


Kommentare:

1. Patrick Sordon (Barmenia Versicherung), 24.09.2015, 10:25 Uhr
Ein interessanter Artikel. Wo genau finde ich die Ergebnisse von Finanztest?


Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lange & Lange GbR lesen:

Lange & Lange GbR | 13.10.2018

Immer häufiger wird Berufszweig von Arbeitnehmer gewechselt

Die Gründe sind vor allem darin geschuldet, dass die wenigsten von nur einem Beruf noch Leben können. Weiterhin spielt die Einführung der Geringverdiener ein sehr große Rolle. Während der Staat hier daran verdienen, ist der Arbeiter bemüht, sei...
Lange & Lange Gbr | 09.10.2018

Elektrische Zahnbürsten mit Schall

    Diese sollen nach Einschätzung der Experten und Hersteller die Entstehung von Plaque mindern und das Fluorid besser in die Zahnzwischenräume einbringen. Zahnärzte sind sich sicher, dass elektrische Zahnbürsten besser die Zähne putzen. Weit...
Lange & Lange GbR | 30.08.2018

Der Markt von Lippenpflegeprodukten wird durcheinander gebracht

    Viele Nachahmer   Viele namenhafte Hersteller haben versucht die neue Form des eiförmigen Lippenbalsam nachzuahmen. Doch geht hier EOS gegen jede Kopie gerichtlich vor. Und das mit Erfolg. Die Zeiten, wo sich Beiersdorf (Labello), Johnson &am...