info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Autohaus Kath GmbH |

Kath Gruppe bekommt Zuwachs in Heide

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Emil Frey Gruppe Deutschland übernimmt das Autohaus Stotzem als weiteren Standort der Kath Gruppe. Kath verfügt nun über zehn Autohäuser in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Der vollständige Übergang des Autohauses Stotzem an die Emil Frey Gruppe Deutschland erfolgte im September 2015 und wurde bereits durch die Kartellbehörde genehmigt. Im Zuge der Übernahme konnten auch alle rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Auszubildenden ihren Arbeitsplatz behalten: "Wir freuen uns, dass wir nun für Kath einen weiteren Standort in Norddeutschland hinzugewinnen konnten. Uns ist es jedoch besonders wichtig, das bisher inhabergeführte Autohaus in Heide in unser Traditionsunternehmen erfolgreich zu integrieren. Gut ausgebildete Mitarbeiter mit einem fundierten Fachwissen sind wertvoll. Daher werden wir alle übernehmen. Darüber hinaus profitieren die Kunden auch zukünftig weiterhin von einem professionellen Service in allen Standorten der Kath Gruppe", so Christopher Grab, Geschäftsführer der Kath Gruppe.



Die Handels- und Serviceverträge von Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Skoda sind ebenfalls von der Emil Frey Gruppe Deutschland übernommen worden. Die Kath Gruppe gehört zur Emil Frey Gruppe Deutschland und betreibt zehn Autohäuser in Norddeutschland. Zum Kerngeschäft der Kath-Gruppe gehört neben dem Vertrieb von Neu- und Gebrauchtwagen auch der Service. Kath bietet als Unfallspezialist zusätzlich insgesamt drei Karosserie- und Lackierzentren in Schleswig-Holstein.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Hofmann (Tel.: +49 (0)4331 / 701 – 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1684 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Autohaus Kath GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Autohaus Kath GmbH lesen:

Autohaus Kath GmbH | 22.11.2017

Der neue VW Tiguan Allspace kommt nach Norddeutschland

Das neue Volkswagenmodell will neben sieben Sitzen und umfangreichen Ausstattungsmöglichkeiten vor allem mit einem großzügigen Raumangebot überzeugen. Der Tiguan Allspace startet in der Einstiegsversion bereits bei knapp unter 30.000 Euro. "Unser...
Autohaus Kath GmbH | 25.10.2017

Volkswagen, Skoda und SEAT: Kath Gruppe präsentiert neues SUV-Trio

SUVs verkaufen sich in Deutschland derzeit mehr als gut. Dennoch steigt die Nachfrage nach kompakteren und bezahlbaren Modellen stark an. Die Marken Volkswagen, Skoda und SEAT entwickelten daher jeweils weitere Fahrzeuge im Kompaktformat: VW T-Roc, S...
Autohaus Kath GmbH | 25.09.2017

Kath Gruppe präsentiert neuen VW Polo

Im Herbst 2017 startet unter anderem die Markteinführung des neuen VW Polo. Das beliebte Volkswagenmodell ist gewachsen - nicht nur in Bezug auf die Außenmaße. Der neue Polo wird über zahlreiche neue Ausstattungsmöglichkeiten verfügen, die in d...