Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GN Hearing GmbH, ReSound |

Weltweit erstes Im-Ohr-Hörgerät „Made for iPhone“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ReSound LiNX² bietet neuartige Synthese aus smartem Besserhören und Diskretion


<Münster, Oktober 2015> Mit Spitzen-Hörgerät ReSound LiNX² präsentiert Hersteller GN ReSound aktuell einen neuen Maßstab für smartes Besserhören. Das Gerät verbindet audiologische Erkenntnisse aus 70 Jahren Hörgeräte-Entwicklung mit modernsten Steuerungsoptionen sowie kabelloser Audio-Anbindung an iPhone und iPad, Apple Watch und Android-Smartphones. Hörgeschädigten Menschen ermöglicht es, sich mühelos zu vernetzen, zu interagieren und wie jeder andere am Leben teilzunehmen; und Hörakustiker können bei der Anpassung einer Vielzahl individueller Kundenwünsche entsprechen – auch dem Wunsch vieler Kunden nach einer besonders diskreten Hörlösung. Mit ReSound LiNX² steht die Hörgeräte-Funktionalität Made for iPhone® (MFi) erstmals in mehreren, maßgefertigten Im-Ohr-Bauformen zur Verfügung.



<Münster, Oktober 2015> Mit Spitzen-Hörgerät ReSound LiNX² präsentiert Hersteller GN ReSound aktuell einen neuen Maßstab für smartes Besserhören. Das Gerät verbindet audiologische Erkenntnisse aus 70 Jahren Hörgeräte-Entwicklung mit modernsten Steuerungsoptionen sowie kabelloser Audio-Anbindung an iPhone und iPad, Apple Watch und Android-Smartphones. Hörgeschädigten Menschen ermöglicht es, sich mühelos zu vernetzen, zu interagieren und wie jeder andere am Leben teilzunehmen; und Hörakustiker können bei der Anpassung einer Vielzahl individueller Kundenwünsche entsprechen – auch dem Wunsch vieler Kunden nach einer besonders diskreten Hörlösung. Mit ReSound LiNX² steht die Hörgeräte-Funktionalität Made for iPhone® (MFi) erstmals in mehreren, maßgefertigten Im-Ohr-Bauformen zur Verfügung.

„Viele Menschen mit Hörverlust wollen wieder besser hören können und von den Vorteilen neuester Hörgeräte-Vernetzung profitieren; sie wollen jedoch keine sichtbaren Hörgeräte tragen“, so Dieter Fricke, Direktor Audiologie von GN ReSound Deutschland. „Diesen Wünschen tragen wir mit Hörgerät ReSound LiNX² in besonderer Weise Rechnung. Das Gerät ist nun auch in mehreren diskreten Im-Ohr-Bauformen erhältlich, die sowohl besonderen ästhetischen Bedürfnissen als auch dem Wunsch nach einer Funktionalität Made for iPhone Rechnung tragen.“

Ob ReSound LiNX² 9, 7 oder 5 – in allen drei angebotenen Preisklassen können Hörakustik-Kunden aus einer umfangreichen Palette an Formfaktoren wählen. Im Im-Ohr-Bereich stehen sechs verschiedene Bauformen zur Verfügung, die auf Basis individueller Ohrabdrücke gefertigt werden. Weltweit erstmals bei Im-Ohr-Hörgeräten ist MFi-Funktionalität nutzbar – und zwar bei den Bauformen ITE (In the ear), ITC (In the canal) und MIH (Microphone in Helix).

Die Träger dieser Im-Ohr-Modelle haben die Möglichkeit, ihr Hörerleben komfortabel und direkt über die ReSound Smart App zu steuern sowie Telefonate, Musik und anderen Sound von iPhone, iPad und iPod touch in optimierter Stereo-Qualität direkt in die Ohren zu streamen. Für Android-Smartphones und andere bluetoothfähige Mobilgeräte kann das Soundstreaming über den ReSound Unite™ Telefonclip+ erfolgen.

„Mit den weltweit ersten Im-Ohr-Hörgeräten Made for iPhone® unterstreichen wir erneut unseren eigenen Anspruch, die technologische Entwicklung smarter Hörgeräte zu bestimmen“, so Joachim Gast, Geschäftsführer von GN ReSound Deutschland. „Auch die Im-Ohr-Modelle des ReSound LiNX² bestechen durch wegweisende audiologische Features und neueste Standards der Hörgeräte-Vernetzung. Zudem entsprechen sie dem Wunsch vieler Kunden nach diskreten und maßgefertigten Geräten in ganz besonderer Weise.“

Auf der Industrie-Ausstellung zum 60. Internationalen Kongress der Europäischen Union der Hörgeräte-Akustiker (EUHA) vom 14. bis 16. Oktober finden Sie ReSound am Stand B 05 in Halle 4 a der Nürnberger Messe. Für Fragen und Wünsche in der Zeit des Kongresses kontaktieren Sie unseren Pressekontakt bitte unter (0177) 625 88 86.

Redaktioneller Hinweis:

 

Als einer der weltweit führenden Hörgeräte-Hersteller bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat. Weitere Informationen der GN Hearing GmbH finden Sie unter www.resound.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Schaarschmidt (Tel.: +493065017760), verantwortlich.


Keywords: LiNX ReSound iPhone Hörgerät smart

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 4167 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: GN Hearing GmbH, ReSound


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GN Hearing GmbH, ReSound lesen:

GN Hearing GmbH, ReSound | 24.10.2018

Preis für neue, smarte Wege im Hörgeräte-Marketing vergeben

Hannover/Münster, Oktober 2018 - Die BECKER Hörakustik oHG (Koblenz) gewinnt den „Smart Hearing Award 2018“. Beim Wettbewerb um den Marketing-Preis, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfand, werden originelle Ideen und neue Ansätz...
GN Hearing GmbH, ReSound | 17.10.2018

Skateboard-Pionier Titus Dittmann (69) fährt ab auf moderne Hörgeräte

Hannover/Münster, 17. Oktober 2018 - Er ist bekannt als „Vater der deutschen Skateboard-Szene“, er ist Rennfahrer, Extremsportler, Unternehmer, er engagiert sich mit seiner Stiftung skate-aid für Kinder und Jugendliche und er ist ein überzeugt...
GN Hearing GmbH, ReSound | 17.09.2018

„Health Angel“ für Medienarbeit zum Hörgerät ReSound LiNX

Köln/Münster, September 2018 - Der „Health Angel“ des Health Media Awards geht an die langfristige PR-Kampagne, mit der ReSound seit 2014 smarte, von Hörakustikern angepasste Hörgeräte populär macht. Mit ReSound LiNX hatte ReSound damals d...