Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAUSER-Werke GmbH |

MAUSER Gruppe und NCG auf der FachPack 2015: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Brühl/Deutschland, 15. Oktober 2015

Die innovativen und nachhaltigen Verpackungskonzepte der MAUSER Gruppe und ihrer Tochtergesellschaft National Container Group (NCG) sorgten für großes Interesse auf der diesjährigen FachPack. Kunden und Interessenten konnten hautnah erleben, wie der Lebenszyklus von Industrieverpackungen geschlossen wird.



Vom 29. September bis zum 1. Oktober fand in Nürnberg in diesem Jahr wieder die FachPack statt – eine der europäischen Leitmessen für Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik. Neue Rekorde verbuchte die Messe bei den Besucherzahlen (43.000) und den Ausstellern (1.565). Auch für MAUSER war die Messe ein voller Erfolg: „Für uns war die FachPack eine ideale Plattform, um bestehenden Kunden und den vielen Interessenten unsere nachhaltigen Verpackungsinnovationen der Infinity-Serie(TM) sowie die weltweit einzigartige Lebensmittel-IBC-Lösung MAUSER FP Aseptic(TM) vorzustellen. Dabei ist eindeutig zu erkennen, dass die Messe mit ihren vielen Besuchern aus dem Ausland über den deutschsprachigen Raum hinaus an Bedeutung gewonnen hat“, führt Dr. Urs Geisel, Leiter des europäischen Vertriebs bei MAUSER, aus.

Eines der Highlights auf dem Messestand war der Infinity(TM)-IBC, dessen Innenbehälter im Mehrschichtaufbau einen Anteil von Rezyklat aufweist. „Nicht zuletzt die verringerte CO2-Belastung, der reduzierte Verbrauch von Rohstoffen und die attraktive preisliche Positionierung haben diesem Produkt zu einem festen Platz im Angebot von NCG verholfen“, erklärt Andreas Schubert, Leiter Vertrieb Europa der National Container Group.

Wie schon bei vorangegangenen FachPack-Ausstellungen verzeichnete MAUSER am Messestand eine starke Nachfrage zum umfangreichen Sortiment an blasgeformten Flaschen und Dosen für die chemische und petrochemische Industrie sowie für den Pflanzenschutz. Die Branchenkompetenz und flexible Produktkonfiguration wurden in vielen Kundengesprächen als eine wesentliche Stärke von MAUSER hervorgehoben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Spiegel (Tel.: +49 69 97 07 05-0), verantwortlich.


Keywords: Mauser, Verpackungen, Fachpack

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1736 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: MAUSER-Werke GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAUSER-Werke GmbH lesen:

Mauser-Werke GmbH | 20.09.2018

MAUSER führt innovatives Ladungssicherungssystem Drumguard® ein

Nutzer von Industrieverpackungen sehen sich zunehmend mit den Themen Ladungssicherung und Nachhaltigkeit konfrontiert. Eine vermeintliche Optimierung der Sicherheit wird dabei häufig mit dem Einsatz von großen Mengen an Ladungssicherungsmaterial an...
Mauser-Werke GmbH | 03.07.2018

MAUSER Expands IBC Footprint with Opening US Facility in North Wales, Pennsylvania

MAUSER USA, LLC announces its latest expansion of intermediate bulk container (IBC) manufacturing capabilities with its new North Wales, PA facility. The North Wales facility will provide on-site supply of IBC bottles to MAUSER’s reconditioning aff...
Mauser-Werke GmbH | 02.03.2018

MAUSER Announces Acquisition of MaschioPack North America From Colonial Group, Inc.

MAUSER USA, LLC announces its recent acquisition of the manufacturing assets of MaschioPack North America of Atlanta, GA. This acquisition provides MAUSER the opportunity to expand its North American intermediate bulk container (IBC) footprint, as w...