info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sinequa |

Mark Williams neues Aufsichtsratsmitglied bei Sinequa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erfahrender Stratege soll den Big Data Analyse Spezialisten auf dem Weg weiterer internationaler Expansion unterstützen


Mark Williams ist neues Mitglied im Board of Directors von Sinequa, einem führenden Anbieter von Echtzeit-Big-Data-Suche und Analyse. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Software-Industrie wird er Sinequa bei der Evaluierung und Entwicklung strategischer Unternehmensziele und der weiteren internationalen Expansion unterstützen.



´Sinequas Wachstum und Expansion vollziehen sich einem rasanten Tempo. Mit der Expertise von Mark Williams wollen wir dieses Momentum für weitere Erfolge nutzen´, erklärt Alexandre Bilger, Präsident und CEO von Sinequa. ´Er bringt mehr als zwanzig Jahre finanzielle und Management-Erfahrung im Hochtechnologiesektor in das Unternehmen ein. Mit seinen Kenntnissen wird er Sinequa helfen, unsere Strategie und Vision für das Wachstum im internationalen Markt erfolgreich weiterzuentwickeln.´

Mark Williams ist ein erfahrener IT-Industrie-Veteran und verfügt über ein breites Know-how in Finanz- und Managementthemen beim Auf- und Ausbau von Software-Unternehmen. Er war Mitbegründer und CFO von Seal Software Group und davor CEO bei Hubwoo. Zuvor bekleidete er CFO-Positionen bei IBS, Atempo, Sherwood International, Inc. und Converge. Williams hat einen Abschluss in Electronic Engineering  bei der London South Bank University und erwarb sein Diplom als Buchprüfer bei der Kanzlei Robson Rhodes Chartered Accountants.

´Mit seiner beeindruckenden Innovation und internationalen Reichweite ist Sinequa prädestiniert dafür, die nächste Generation von Big Data Such- und Analysetechniken auf globaler Ebene zu etablieren´, erklärt Mark Williams. ´Das Vertrauen des Sinequa Boards ehrt mich. Ich freue mich, das Unternehmen mit seinen hochqualifizierten Teams zu einem solch spannenden Zeitpunkt begleiten zu dürfen und an der Weichenstellung für internationales Wachstum mitarbeiten zu können.´



Web: http://www.sinequa.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile (Tel.: 08954035114), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1544 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sinequa

Eingestuft als Leader im “Gartner 2015 Magic Quadrant for Enterprise Search” sowie bei “The Forrester Wave™: Big Data Search and Knowledge Discovery 2015”, bietet Sinequa Fortune Global 2000 Unternehmen und regierungsnahen Organisationen eine leistungsfähige Plattform für Big Data Suche und Analyse in Echtzeit.
Basierend auf den Ergebnissen jahrelanger, sprachwissenschaftlicher Forschung lassen sich mit der Sinequa Plattform wertvolle Informationen aus sehr großen und komplexen Datenbeständen, aus strukturierten Daten von Unternehmensanwendungen und unstrukturierten Datenquellen gewinnen. Millionen von Nutzern in den weltweit größten und informationsintensivsten Unternehmen arbeiten mit der Sinequa-Plattform, darunter bei Airbus, AstraZeneca, Atos, Biogen, Credit Agricole, Mercer, Siemens und UCB. Bei der Weiterentwicklung seiner Expertise und der weltweiten Geschäftsaktivitäten arbeitet Sinequa mit einem breiten Netzwerk an Technologie- und Vertriebspartnern zusammen. Weitere Informationen unter http://www.sinequa.com/


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sinequa lesen:

Sinequa | 21.02.2017

Spezialist für Kognitive Suche Sinequa schließt Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab

„Kunden und Partner haben ihre Sinequa-Plattformen im vergangenen Geschäftsjahr weiter ausgebaut“, freut sich Fabrice de Salaberry, COO von Sinequa. „Sie erkennen die strategische Bedeutung von kognitiver Suche und Analyse für ihr Unternehme...
Sinequa | 08.01.2016

Sinequa ist Rising Star in neuer Experton Big Data Studie

Rising Stars sind bei Experton Unternehmen, die einen bemerkenswerten Neueinstieg in den Markt, eine deutliche Weiterentwicklung im Vergleich zum Vorjahr oder ein technisch besonders attraktives Angebot verzeichnen. „Sinequa sehen wir als neuen A...
Sinequa | 28.07.2015

Durch Kooperation mit AWS: Sinequa erweitert Big Data Suche und Analyse auf hybride IT-Infrastrukturen

140 „Konnektoren“ gibt es bereits für die Anbindung der unterschiedlichsten Datenquellen an die Sinequa-Plattform und deren Indizierung. Zusätzlich dazu hat Sinequa weitere Konnektoren seiner Big Data Such & Analyse-Plattform für Third-Par...