info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AICON 3D Systems GmbH |

AICON ist neuer Partner der Tube Innovation Days

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Braunschweig, 22. Oktober 2015 – Die AICON 3D Systems GmbH ist seit Sommer 2015 Mitglied der Tube Innovation Days, einem Verbund von elf Top-Technologiepartnern aus der Rohrherstellung und Rohrverarbeitung. Regelmäßig finden Inhouse-Messen bei den beteiligten Unternehmen statt.

Profilieren, Schweißen, Beizen, Richten, Prüfen, Sägen, Biegen, Messen, Transportieren, Lagerlogistik und Kühlschmierstoffe – die Tube Innovation Days geben Unternehmen einen ganzheitlichen Ansprechpartner für die gesamte Prozesskette. Kunden erhalten maßgeschneiderte Lösungen Made in Germany.

AICON ergänzt das Leistungsspektrum um den Bereich Messen. Das Unternehmen bietet mit seinen optischen 3D Messsystemen zukunftweisende und effiziente Lösungen für hochgenaue Qualitätssicherung und -kontrolle, Produktionsüberwachung und Serienfertigung. Die Forderung nach einer immer kostengünstigeren Serienproduktion sowie höhere Ansprüche der Auftraggeber an die Qualität der Produkte sind für die Verantwortlichen eine ständige Herausforderung.

Die TubeInspect-Technologie steht seit mehr als 20 Jahren für effiziente Qualitätssicherung beim Biegen vorn Rohr und Draht. Hochgenaues und schnelles Messen, programmierbare optische Lehre, automatisches Einrichten und Korrigieren von Biegemaschinen, Reverse Engineering von Musterleitungen, Prototypenfertigung, Erstmusterprüfung, automatische 100 % Kontrolle – das sind nur einige der zahlreichen Anwendungsbereiche für TubeInspect.

Die nächsten Tube Innovation Days finden vom 12. bis 13. November 2015 in den USA statt. Der Biegemaschinenhersteller Wafios lädt Kunden und Interessenten in sein Technisches Center nach Mokena/Illinois ein. Besucher können sich dort detailliert beraten lassen und Maschinen testen, sowohl die der WAFIOS AG als auch die der anderen Partner des Verbunds.

Im Januar kommen die Tube Innovation Days nach Deutschland: Am 20. und 21. Januar begrüßt die TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH in Ditzingen interessierte Gäste. TRUMPF ist einer der weltweit führenden Unternehmen für Werkzeugmaschinen, Laser sowie Elektronik für industrielle Anwendungen und vertritt bei den Tube Innovation Days den Bereich Schweißen.

Weitere Informationen über die Tube Innovation Days und alle Partnerunternehmen finden Sie unter www.tube-innovation-days.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Regina Marszalkowski-Wulf (Tel.: +4953158000564), verantwortlich.


Keywords: AICON, Tube Innovation Days

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2608 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AICON 3D Systems GmbH

Über AICON
Die AICON 3D Systems GmbH ist Teil von Hexagon Manufacturing Intelligence und ein weltweit führender Komplettanbieter für optische kamerabasierte 3D Messtechnik. Wir entwickeln und vertreiben portable Koordinatenmessgeräte für universelle Anwendungen, spezielle optische Messtechnik für den Fahrzeugversuch und die Rohrleitungsfertigung sowie 3D Scanner zur flächenhaften Erfassung von Objekten. Zu unseren weltweit ansässigen Referenzkunden gehören namhafte Automobilhersteller, deren Zulieferer, die Luftfahrtindustrie sowie Unternehmen aus den Bereichen Schiffbau, erneuerbare Energien und dem allgemeinen Maschinenbau.

Effiziente und hochgenaue Produktionsüberwachung, Qualitätssicherung und -kontrolle sowie zuverlässiges Reverse Engineering sind heute ein absolutes Muss, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Daher erlangen auch über die industrielle Messtechnik hinaus optische und mobile berührungslose 3D Messsysteme zunehmend an Stellenwert. Mit unseren Produktlinien AICON MoveInspect Technology, AICON Scanner und TubeInspect bieten wir optimierte Lösungen für Inspektions- und Digitalisieraufgaben, um die Produktqualität auf dem höchsten Niveau zu halten.

Mit unseren neuesten Produkten für die automatisierte Versuchs- und Prozessüberwachung, die Qualitätskontrolle und die Flächenrückführung erschließen wir weltweit neue Marktsegmente und erzielen ein überdurchschnittliches Wachstum. Weitere Informationen: www.aicon3d.com.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AICON 3D Systems GmbH lesen:

AICON 3D Systems GmbH | 31.10.2016

Neuerungen in der Messdatenverarbeitung

Großflächige Messvolumina lassen sich jetzt mit größtmöglicher Genauigkeit kalibrieren. Die Lösung: eine Kombination der Kalibrierung mittels festem Referenzpunktfeld und Maßstabskalibrierung. Die neue Methode „Referenzfeld und Objekte“ ...
AICON 3D Systems GmbH | 06.09.2016

Biegeteilfertigung optimiert

Das vernetzte Arbeiten an verschiedenen Arbeitsplätzen wird noch effizienter. Das Modul DATENDIENST ist deutlich transparenter gestaltet. Verbindungen zu anderen Arbeitsstationen werden im Infobereich angezeigt. Dabei sieht der Nutzer auf Anhieb, ...
AICON 3D Systems GmbH | 26.05.2016

Neu! ProCam wireless: Crashfahrzeuge kabellos vermessen

ProCam wireless ermöglicht totale Bewegungsfreiheit rund um das Fahrzeug. Der Anwender arbeitet frei und schnell mit dem handgehaltenen Taster, ohne störendes Kabel. Das neue System ist ausgerüstet mit einer hochauflösenden CMOS-Kamera und schn...