Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
wikifolio Financial Technologies AG |

Top-10-Aktien im November: Volkswagen zum dritten Mal in Folge an der Spitze

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Meistgehandelte deutsche Aktien auf wikifolio.com


Meistgehandelte deutsche Aktien auf wikifolio.comWien (07. Dezember 2015) - Auch im November war die VW Vorzugsaktie die meistgehandelte deutsche Aktie auf wikifolio.com. ...

Wien (07. Dezember 2015) - Auch im November war die VW Vorzugsaktie die meistgehandelte deutsche Aktie auf wikifolio.com . Das Verhältnis von Käufen (54%) und Verkäufen (48%) ist ebenfalls unverändert geblieben. Auffällig war der deutliche Vorsprung bei den Handelsaktivitäten vor den anderen Werten. Daimler auf Platz zwei wurde nicht einmal halb so oft gehandelt.

"Im November hat es eine ungewöhnlich hohe Zahl an Neueinsteigern gegeben. Nur die Hälfte der Oktoberwerte hat es geschafft, sich im Ranking zu halten", fasst Andreas Kern, Gründer und CEO von wikifolio.com, die Ergebnisse zusammen. Nur zwei Werte weisen mehr Verkäufe als Käufe auf: Hypoport AG (56% Sell) und Adva Optical Networking AG (51% Sell). Klarer Kauf-Favorit ist Ströer (65% Buy).

Seit April 2015 veröffentlicht wikifolio.com Monat für Monat die zehn meist gehandelten deutschen Aktien auf der Social-Trading-Plattform. Dafür werden sämtliche Kauf- und Verkaufsaufträge in den aktuell rund 11.500 publizierten wikifolios ausgewertet. Dabei handelt es sich um Musterdepots von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. In knapp 3.900 wikifolios können Kapitalanleger auch investieren.
***
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 879
***
Kennzahlen (Stand: 04.12.2015):
Gründung: August 2012
Gründer und Vorstand: Andreas Kern
Mitarbeiter: 35
Investierbare wikifolios: Rund 3.900
Unique Visitors: Über 2,2 Mio.
Handelsvolumen: Rund 7,2 Mrd. Euro
Zertifikate-Gebühr: 0,95 % p.a. (taggenaue Abrechnung)
Performancegebühr: 5-30 % vom Gewinn (High-Watermark-Prinzip)
Wesentliche Gesellschafter: Investorengruppe rund um Speed Invest GmbH, Österreich (30 %), VHB ventures, Deutschland (21 %), Andreas Kern, Gründer & CEO (15 %), Lang & Schwarz AG, Deutschland (5 %), Business Angels & Management (29 %)
Emissionshaus: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft
Listing Partner: Börse Stuttgart AG
Weitere Partner: S Broker AG & Co. KG, OnVista Media GmbH, Finanzen100 GmbH, comdirect bank Aktiengesellschaft, Consorsbank Firmenkontakt
wikifolio Financial Technologies AG
Bernhard Lehner
Berggasse 31
1090 Wien
+43 664 439 86 09
bernhard.lehner@wikifolio.com
www.wikifolio.com


Pressekontakt
ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation
Dr. Michael Bürker
Hofer Straße 1
81737 München
089/6791720
info@commendo.de
www.commendo.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Lehner (Tel.: +43 664 439 86 09), verantwortlich.


Keywords: wikifolio, Andreas Kern, Top-10-Aktien, deutsche Aktien, Volkswagen, Daimler, Nordex, Ströer, Hypoport AG, Adva Optical Networking AG

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2646 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: wikifolio Financial Technologies AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von wikifolio Financial Technologies AG lesen:

wikifolio Financial Technologies AG | 04.12.2018

Wissenschaftliche Studie zeigt: wikifolio-Zertifikate sind eine echte Geldanlage-Alternative

Wien (04. Dezember 2018) - Das im September 2018 von den Universitäten Zürich und Genf in Zusammenarbeit mit der Social-Trading-Plattform wikifolio.com gestartete Forschungsprojekt zur Untersuchung des Anlegerverhaltens bringt erste Ergebnisse her...
wikifolio Financial Technologies AG | 06.11.2018

Vermögensaufbau mit wikifolio-Sparplänen

Wien (06. November 2018) - comdirect, einer der größten Online Broker Deutschlands, und wikifolio.com, Europas führende Social-Trading-Plattform, bauen ihre Kooperation aus. Bereits seit 2014 handeln comdirect Kunden wikifolio-Zertifikate direkt ...
wikifolio Financial Technologies AG | 22.08.2018

Kapitalmarktforschung: Social Trading im Dienste der Wissenschaft

Wien/Zürich/Genf (22. August 2018) - Die Universitäten Zürich und Genf kooperieren mit der Social-Trading-Plattform wikifolio.com, um das Verhalten von Anlegern näher zu erforschen. Die gemeinsame Studie soll herausfinden, ob bestimmte Charakter...