Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LV 1871 |

Expertenpolice: Zweistellige Rendite, geringe Volatilität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Expertenpolice der LV 1871 hat seit ihrer Auflage eine zweistellige Rendite erzielt. Ein Ergebnis, das sich angesichts des anhaltenden Niedrigzinsumfeldes sehen lassen kann.

Zwölf Prozent beträgt die Rendite der Expertenpolice seit ihrer Auflage im Januar 2014. Mit einer jährlichen Volatilität von 5,8 Prozent ist die Expertenpolice außerdem wesentlich schwankungsärmer als zum Beispiel der Deutsche Aktienindex (DAX) mit 20,3 Prozent. Im Jahr 2015 macht die Expertenpolice rund 50 Prozent am fondsgebundenen Neugeschäft der LV 1871 aus; jeder zweite Kunde hat sich für die fondsgebundene Versicherungslösung von den Kapitalanlageexperten der LV 1871 entschieden.



Von den Kapitalanlageexperten profitieren



Herzstück der Expertenpolice sind fünf vermögensverwaltende Fonds, die die Kapitalanlageexperten der LV 1871 auswählen. Die Anlagen sind in verschiedene Anlageklassen und über Branchen und Regionen hinweg diversifiziert. Ein jährliches Re-Balancing stellt sicher, dass die Risikoklasse erhalten bleibt. Das erklärte Ziel sind mittelfristiger Kapitalerhalt und Erwirtschaftung positiver absoluter Renditen. Kunden und Geschäftspartner brauchen sich bei der Fondsauswahl um nichts zu kümmern.



Flexible Garantien und Auszahlungsoptionen



Dazu kommen die Vorteile einer Versicherungslösung. Wie für alle fondsgebundenen Vorsorgelösungen der LV 1871 gilt auch bei der Expertenpolice ein flexibles Garantiemodell. Der Kunde kann ganz auf eine Garantie verzichten oder aber in Zehn-Prozent-Schritten bis zu 100 Prozent Garantie wählen. Außerdem profitieren Kunden von den vier flexiblen Auszahlungsoptionen 4flex: klassische Verrentung oder Kapitalauszahlung sowie höherer Rente bei Pflegebedürftigkeit oder schwerer Krankheit.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Hauptmann (Tel.: 089-55167-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1806 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: LV 1871


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LV 1871 lesen:

LV 1871 | 18.10.2018

Unternehmensratings bestätigen Finanzstärke der LV 1871

Zum vierzehnten Mal in Folge hat die internationale Ratingagentur Fitch Ratings das "A+" Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) der LV 1871 bestätigt. Der Ausblick bleibt weiter stabil. Damit erhält die LV 1871 ein hervorragen...
LV 1871 | 09.10.2018

Starke Produkte und eine Kampagne, die rockt

Unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern spielt das innovative Traditionsunternehmen dabei mit dem Ruf von Lebensversicherern und ihren Produkten. Die auf unabhängige Versicherungsvermittler ausgerichtete Kampagne geht mit frischem Look neue Wege. ...
LV 1871 | 01.10.2018

LV 1871 mit neuen Sparprodukten: "StartKlar" und "MeinPlan":

"StartKlar" und "MeinPlan" sind maßgeschneidert für alle, die bei klassischen Versicherungsmodellen entweder Einfachheit oder Flexibilität vermissen. "StartKlar" richtet sich an junge Sparer ab 25 Jahren - "MeinPlan" an etwas länger im Berufslebe...