info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR |

Mundschenk als erstes Druckereiunternehmen nach neuester Qualitätsnorm zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MUNDSCHENK ist das erste Druckereiunternehmen, welches durch die DQS GmbH nach ISO 9001:2015 zertifiziert wurde. Diese Norm legt Kriterien zur Bewertung von Qualitätsmanagementsystemen fest.

(Lutherstadt Wittenberg, 27. Januar 2016) Das Unternehmen MUNDSCHENK Druck+Medien aus Lutherstadt Wittenberg ist das erste Druckereiunternehmen, welches durch die DQS GmbH nach der neuesten Norm ISO 9001:2015 zertifiziert wurde. Die Zertifizierung erfolgte am 29.12.2015. Der gesamte Prozess vom Vertragsschluss zwischen MUNDSCHENK und der DQS bis hin zur Zertifikatserteilung nahm einen Zeitraum von fünfeinhalb Wochen ein. "Eine so schnelle Zertifizierung erleben wir selten", so Tino Wolf, Auditor der DQS. Martina Radlbeck, Geschäftsführerin von MUNDSCHENK: "Jetzt ist es offiziell: Die Kunden können sich bei uns sicher sein, dass sie beste Qualität und kompetenten Service erhalten."



Zukunftsfähiges Qualitätsmanagement mit ISO 9001:2015



Die branchenübergreifende ISO 9001:2015 ist die Revision der Fassung von 2008 und gilt seit September 2015. Mit dem nach diesem Regelwerk eingeführten Managementsystem bei MUNDSCHENK ist sichergestellt, dass hochwertige und einwandfreie Produkte zum Kunden kommen. Kompetente Mitarbeiter und die stärkere Einbindung der obersten Leitung in das operative Geschäft ermöglichen reibungslose Prozessabläufe und einen umfassende Service. "Die Herstellungsprozesse werden bei uns umfassend dokumentiert, sodass jeder Mitarbeiter nachvollziehen kann, welchen Status ein Auftrag hat. Einer termingerechten Auslieferung an den Kunden steht demnach nichts im Weg", so Radlbeck.



Alles für die Kunden: "Wir wollen noch besser werden"



Mit der Zertifizierung nach ISO 9001:2015 knüpft MUNDSCHENK an die Ergebnisse der Kundenumfrage vom Juni 2015 an. Sie ergab, dass 93 Prozent der befragten Unternehmen grundsätzlich sehr zufrieden mit den Produkten und Leistungen sind. Die Mehrheit der Kunden schätzt dabei die hohe Qualität der Produkte, die Termintreue, Flexibilität, kompetente Beratung und den guten Service.

Nach der Ausrichtung des Qualitätsmanagements nach der neuen ISO-Norm, strebt MUNDSCHENK Druck+Medien weitere Zertifizierungen in den Bereichen Umwelt- und Hygienemanagement (ISO 14001:2015) sowie Nachhaltigkeit (FSC®) an. "Mit diesen Zertifizierungen wollen wir zeigen, dass offizielle und aktuelle Standards sowohl für uns als auch für unsere Kunden einen hohen Stellenwert haben", betont Radlbeck.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Radlbeck (Tel.: 034920 - 701-11), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2684 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR lesen:

MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR | 10.08.2017

Zeit sparen beim Aufspenden von Warenproben

(Lutherstadt Wittenberg, 10. August 2017) Fragt man Konsumenten nach dem Entscheidungsgrund für oder gegen ein Produkt, antworten neun von zehn Befragten mit "Vertrauen". Knapp 81 Prozent geben mehr Geld aus, wenn sie einer Marke stark zugetan sind....
MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR | 01.08.2017

"Nach wie vor unverzichtbar": Warum Print ein wichtiger Baustein im Marketing bleibt

(Lutherstadt Wittenberg, 1. August 2017) Das Wort "Digitalisierung" ist als Herausforderung der Gegenwart in aller Munde. In Zeiten von Tablet und Smartphone transformieren sich einst exklusiv haptische Medientypen wie Zeitungen, Kataloge oder Brosch...
MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR | 13.02.2017

Dialog mit Mundschenk ist zertifiziert

(Lutherstadt Wittenberg, 13. Februar 2017) "In Sachen Dialogpost kann man sich hundertprozentig auf uns verlassen", so Christian Radlbeck, Betriebsleiter bei MUNDSCHENK Druck+Medien. Das bestätigt nun auch offiziell die Deutsche Post, die das Witten...