Rückenbeschwerden den Kampf ansagen.
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
apex spine Center |

Rückenbeschwerden den Kampf ansagen.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Endlich beschwerdefrei mit praxiserprobten Übungen für den Rücken sowie der richtigen Therapie vom Wirbelsäulenspezialisten.

Menschen, die an Rückenbeschwerden leiden, müssen sich nicht in ihr Schicksal fügen. Mit der richtigen Diagnose, Beratung und Anleitung durch erfahrene Spezialisten lässt sich mit überschaubarem Aufwand die gewünschte Lebensqualität wieder herstellen.



Unser Körper ist nicht dafür geschaffen, lange zu sitzen bzw. in derselben Position zu verharren. Leider lässt sich das mit unserer Arbeitsumgebung selten in Einklang bringen. Da wir aber auf den Verdienst unseres Lebensunterhaltes angewiesen sind, missachten wir oft die Signale unseres Körpers. Wenn's mal wieder im Rücken zieht, erscheinen wir trotzdem auf Arbeit, sei es aus Stolz, Ignoranz oder der Angst vor Jobverlust.



Im Glauben, dass die Zeit es schon richten wird, ertragen wir unsere Rückenbeschwerden. Leider stagniert dabei unser Zustand oder er verschlimmert sich bis hin zum Totalausfall, und wir stehen vor der Frage, ob wir uns einer Operation unterziehen wollen oder gar müssen.



Rückenbeschwerden sind ein weit verbreitetes Krankheitsbild. Sie sind teilweise Veranlagung, in den meisten Fällen jedoch auf Immobilität zurückzuführen. Ursprung der Schmerzen ist zumeist die Bandscheibe. Sie puffert Belastungen unserer Wirbelsäule ab, indem sie Flüssigkeit, die sie vorher wie ein Schwamm aufgesogen hat, wieder abgibt. Wird eine Bandscheibe nicht regelmäßig mobilisiert, verliert sie an Flexibilität.



Das Ergebnis ist dann, dass ihr Kern auf den umgebenden Faserring drückt und diesen nach außen wölbt oder er gar reißt. Dabei entsteht Druck auf den Spiralnerv, dieser wird gereizt und sendet schmerzhafte Signale an die betroffenen Bereiche des Körpers. Das kann lokal beschränkt sein, oder in Gliedmaßen, das Becken und den Kopf ausstrahlen. Die nächste Stufe sind Taubheit sowie Kraft- und Kontrollverlust bis hin zur Inkontinenz. Rückenbeschwerden sollten also stets ernst genommen werden.



Unserer Wirbelsäule stehen bei ihrer Stützfunktion zahlreiche Muskeln und Bänder bei. Das Training derselben wird jedoch vernachlässigt. Dabei ist es recht einfach, die Muskulatur und Sehnen zu trainieren und zu dehnen. Hier https://www.apex-spine.de/video-sehr-gute-uebungen-fuer-einen-starken-ruecken-6.html werden leicht verständlich ein paar praktikable Übungen für daheim, den Gymnastikbereich im Fitnessstudio oder, wenn die Chance besteht, das Büro gezeigt. Für einen starken Rücken ist kein kompliziertes Gerätetraining nötig.



Im Wirbelsäulenzentrum apex-spine im Nord-Westen Münchens ist man auf diese Problematik spezialisiert. Ziel ist hier nicht, die Rückenbeschwerden der Patienten schnellstmöglich per Operation zu lösen. Vielmehr steht im Vordergrund, den Patienten die schonendste und langfristig wirkungsvollste Behandlung angedeihen zu lassen. Anhand der professionellen Diagnose wird für Patienten der bestmögliche Behandlungsplan erstellt. Neben Physiotherapie und Rehabilitation steht aber auch Aufklärungsarbeit auf dem Plan. Patienten müssen verinnerlichen, dass erfolgreiches Rückentraining ein fortwährender Prozess ist. Wenn dies gelingt, steht in den wenigsten Fällen an letzter Stelle der operative Eingriff durch die erfahrenen Fachärzte von apex spine.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. med. Michael D. Schubert (Tel.: 089-15001660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3741 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: apex spine Center


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von apex spine Center lesen:

apex spine Center | 25.06.2018

Endoskopische Bandscheiben OP versus offener Bandscheiben OP

München, 25.06.2018 - Endoskopische Bandscheiben OP Immer mehr Menschen leiden inzwischen unter Schmerzen im Rücken und nicht selten ist die Bandscheibe Auslöser dessen. Doch selbst wenn dies auftritt, gibt es Abhilfe. In vielen Fällen gehen die...
apex spine Center | 14.06.2018

Bandscheibenvorfall ohne Operation heilen

München, 14.06.2018 - Konservative Therapie bei Bandscheibenvorfall Seit Jahren kritisieren Experten, dass bei vielen Bandscheibenvorfällen zu früh operiert werden. Viele Operationen sind unnötig. Nach Untersuchungen gehen bei annähernd 90 Proz...
apex spine Center | 08.05.2018

Vorteile einer Bandscheibenprothese gegenüber einer Versteifung

München, 08.05.2018 - Bandscheibenprothese versus Bandscheiben Versteifung Bandscheibenvorfälle und andere Bandscheibenleiden sind schmerzhaft und bedürfen einer fachgerechten Diagnostik sowie einer professionellen Behandlung. Liegt eine degenera...