info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IFTT EDV-Consult GmbH |

Die Desktopvirtualisierung mit Horizon View

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ein interessantes Produkt aus dem Bereich Desktop-Virtualisierung und Mobile Computing ist VMware Horizon View, das vorher VMware View hieß.

VMware als Marktführer in Sachen Servervirtualisierung hat in den letzten Jahren sein Angebot an desktopbezogenen Softwareprodukten immer weiter ausgebaut. Ein interessantes Produkt aus der Desktop-Virtualisierung und Mobile Computing ist VMware Horizon View, das vorher VMware View hieß. Das Produkt stellt vollständige Arbeitsplätze von Benutzern in einer virtuellen Maschine bereit. Diese Arbeitsplätze werden als Desktops bezeichnet. Die virtuellen Maschinen laufen im Rechenzentrum und sind per speziellem Remote-Desktop-Protokoll (PCiOP) erreichbar. Der Desktop von Horizon View besteht aus dem Betriebssystem samt entsprechenden Anwendungen. Es können verschiedene Modelle zur Umsetzung der Arbeitsumgebung realisiert werden. Sehr großer Wert bei der Software wird darauf gelegt, dass den Anwendern alle benötigten Ressourcen innerhalb kürzester Zeit und effizient bereitgestellt werden können. Die Verwaltung der entsprechenden Desktops erfolgt durch den View-Administrator. Mit seiner Unterstützung ist der IT-Verwalter in der Lage, die Infrastrukturen einzurichten und diese den entsprechenden Anforderungen im Unternehmen anzupassen. Seine Aufgaben bestehen unter anderem im Einrichten der Desktops für die jeweiligen Benutzer. Die Benutzergeräte verwenden statt einer Software in der Regel nur Templates oder Pools. Durch diese Templates werden die individuellen Benutzeroberflächen für die Anwender bereitgestellt. Zur Einrichtung der Desktops müssen also lediglich die Templates eingerichtet werden. Die entsprechenden Desktops werden den Benutzern über ein Zugangsportal zur Verfügung gestellt.



Fundiertes Fachwissen zu dieser Thematik vermittelt Ihnen unser Kurs "VMware Horizon View 6.x Administration: Administration einer VMware View Umgebung". In diesem Kurs werden die Fertigkeiten zur Einrichtung, Verwaltung und Fehlersuche unter VMware Horizon View vermittelt. Viele praktische Übungen runden diesen Kurs ab. Kenntnisse über VMware vSphere 6.x sowie der Windows Betriebssystemwelt sind hilfreich. Für Nutzer der Vorgängerversion 5.x bieten wir zusätzlich auch den Kurs "VMware Horizon View 5.3: Administration einer VMware View Umgebung" an.



++++++++++



SEM230: VMware Horizon View 6.x Administration

Administration einer VMware View Umgebung



Kursdauer: 2 Tage

Web-URL: http://www.iftt.de/seminare/vmware/seminar230.html



++++++++++



SEM211: VMware Horizon View 5.3: Administration

Administration einer VMware View Umgebung



Kursdauer: 2 Tage

Web-URL: http://www.iftt.de/seminare/vmware/seminar211.html



++++++++++



Alle unsere Seminare & Workshops führen wir bundesweit und in der Schweiz an verschiedenen Standorten, auch in Ihrer Nähe oder in Ihren Räumlichkeiten, als öffentlichen oder firmenspezifischen Kurs durch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Björn Speike (Tel.: +49 (0)69 / 78 910 810), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 3106 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IFTT EDV-Consult GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IFTT EDV-Consult GmbH lesen:

IFTT EDV-Consult GmbH | 15.03.2018

Smart Home: Der neueste Trend mit vielen Funktionen

Das Smart Home bietet eine Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten und ist aktuell in aller Munde. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Anbieter auf den Markt drängen und die Systeme günstiger und alltagstauglicher werden. Waren...
IFTT EDV-Consult GmbH | 22.02.2018

Sicherheit und Verschlüsselung in WLAN-Netzwerken nicht mehr sicher

Kaum eine Warnung hatte in den letzten Wochen und Monaten so viel Angst ausgelöst, wie die Nachricht hinsichtlich der WLAN-WPA1-Lücke "Krack". Denn diese macht die Verschlüsselung der Funknetzwerke angreifbar und ist somit eine Gefahr für die mei...
IFTT EDV-Consult GmbH | 16.01.2018

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Das müssen Sie wissen

Ab Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft und hat große Auswirkungen auf personenbezogene Daten und den Datenschutz. Dementsprechend wichtig ist es, sich bereits frühzeitig mit den Änderungen zu beschäftigen und die EU-Da...