info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
baramundi software AG |

baramundi software AG auf dem Mobile World Congress 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Augsburger Client-Management-Hersteller präsentiert Lösung zum sicheren und effizienten Management von Smartphones und Tablets in Barcelona


Augsburg, 11.02.2016 – E-Mails auf dem Smartphone lesen und beantworten oder unterwegs eine Präsentation auf dem Tablet bearbeiten ist für viele Mitarbeiter inzwischen selbstverständlich. Damit diese Flexibilität nicht zum Sicherheitsrisiko wird, müssen IT-Abteilungen die mobilen Geräte mithilfe eines professionellen Mobile-Device-Managements verwalten. Die baramundi software AG präsentiert dieses Jahr erstmals vom 22. - 25.02. auf dem Mobile World Congress baramundi Mobile Devices. Die Mobile-Device-Management-Lösung ist in die Client-Management-Lösung baramundi Management Suite integriert. Interessierte können sich in Halle 8.1 an Stand 8.1/59 umfassend informieren und das Produkt live erleben.

IT-Abteilungen sind für die Sicherheit des Unternehmensnetzwerks verantwortlich. Dazu gehört neben dem Management von PCs, Server, und Macs auch die sichere und effiziente Verwaltung von mobilen Geräten. Mit der Client-Management-Lösung baramundi Management Suite können Administratoren den gesamten Lifecycle eines Gerätes – ganz gleich ob PC, Notebook, Server oder Tablet – abdecken und alle anfallenden Prozesse automatisieren. Damit kann die IT effizient gemanagt werden – und das sogar von unterwegs. Kürzlich veröffentlichte baramundi die Management-App bCenter (abgekürzt für baramundi Center), die Administratoren einen schnellen Zugriff auf grundlegende Client-Informationen von unterwegs ermöglicht.

Mobile-Device-Management: integriert statt standalone

Der Aufwand beim Betrieb zweier getrennter Lösungen für das Mobile-Device- und Client-Management ist für IT-Administratoren höher als bei einer integrierten Lösung. Mit der baramundi Management Suite können mobile Geräte ebenso sicher und effizient verwaltet werden wie PCs, Server und Macs. Das sorgt für mehr Transparenz, senkt die Komplexität und spart Zeit bei der Konfiguration heterogener Geräte. Vom 22. - 25.02. können sich Interessierte in Barcelona in Halle 8.1 an Stand 8.1/59 live von den Vorteilen der baramundi-Lösung überzeugen.

 

 

Über die baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 1.800 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand des Netzwerks sowie der Clients optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

 

 

 
 

Ansprechpartner:

baramundi software AG                                  Nathalie Merkle

                                                                          Beim Glaspalast 1

                                                                          86153 Augsburg

                                                                          Tel. +49 (821) 56 70 80

                                                                          presse@baramundi.de

 

 

AxiCom GmbH                                                  Armin Koch

                                                                           Lilienthalstraße 5

                                                                           82178 Puchheim

                                                                           Tel. +49 (89) 80 09 08 18

                                                                           armin.koch@axicom.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Web: http://www.baramundi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Dirksen (Tel.: +498980090813), verantwortlich.


Keywords: MWC, baramundi, Barcelona

Pressemitteilungstext: 546 Wörter, 6431 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten, Macs oder in virtuellen Umgebungen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von baramundi software AG lesen:

baramundi Software AG | 31.05.2017

Integration von DriveLock Device Control und Application Control in die baramundi Management Suite

Verwalten IT-Administratoren Endpoints mit der baramundi Management Suite, lassen sich dank der Funktionalitäten von DriveLock zukünftig sämtliche Wechseldatenträger sowie Anwendungen damit überwachen. „Der Schutz von Daten gehört zu den wich...
baramundi Software AG | 12.05.2017

Junge Talente gesucht: baramundi Student Innovation Cup

Augsburg, 12. Mai 2017 – Kluge und kreative Köpfe aufgepasst: Die baramundi software AG mit Sitz in Augsburg veranstaltet erstmals einen Wettbewerb für Studenten der Fachrichtung Informatik wie auch verwandter Studiengänge. Gesucht werden innova...
baramundi Software AG | 02.05.2017

Die baramundi Management Suite 2017 bietet Administratoren noch mehr Transparenz über alle Endpoints

Das Schaffen von Transparenz ist seit Beginn an eines der wesentlichen Ziele der baramundi Management Suite. Bisher werden mithilfe von baramundi Inventory Endpoints mit Betriebssystemen wie Windows, macOS, iOs und Android erfasst. Das neue Modul bar...