info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Mäuse faszinieren Autorin schon lange

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Andrea Schwaiger in Marktl beheimatet - Geschichten aus Kindertagen

Die Autorin Andrea Schwaiger, 1999 in Marktl geboren, bringt mit "Super Sandy" eine Geschichte über Mäuse für 8- bis 12 jährige Kinder und Jugendliche in Papierfresserchens MTM-Verlag auf den Markt. Bereits seit ihrer Kindheit ist die Fantasie der jungen Autorin häufig bei Mäusen. Gemeinsam mit ihrem Bruder entstanden so etliche witzige Geschichten über Mäuse, von denen eine Auswahl nun auf 108 Seiten im handlichen Taschenbuchformat erschien.



Super Sandy ist keine graue Maus, wie man sie sich landläufig vorstellt. Ganz im Gegenteil, gemeinsam mit ihren Mäusekindern Elfi, Klitzeklein, Erich und Winzling erlebt sie verrückte Dinge. Super Sandy begleitet ihre Kinder in die Schule, um dort selbst die Dinge zu erlernen, die ihr später einen Job im Fernsehen bei den Wetternachrichten ermöglichen. Auf dem Weg dorthin muss sich Super Sandy zahlreichen Aufgaben stellen und erlebt viele Abenteuer.



Dem Buch "Super Sandy" merkt man die Begeisterung der jungen Autorin für die kleinen Nagetiere von der ersten bis zur letzten Seite an. Die Geschichte ist spannend und zugleich witzig und fesselt Kinder und Jugendliche gleichermaßen.



Bibliografische Angaben

Andrea Schwaiger

Super Sandy

ISBN: 978-3-86196-603-6

Taschenbuch, 108 Seiten, illustriert, 10,30 Euro



Das Buch kann über den Verlag oder den Buchhandel bezogen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1795 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Wie Meltem sich in der Wüste verirrt und Gott begegnet

Auch in ihrem aktuellen Kinderbuch "Licht und Schatten - Meltem begegnet Gott" bleibt die Autorin Karin Waldl ihrem zentralen literarischen Leitthema und Lebensmotto treu. Selbst fest im christlichen Glauben verwurzelt, behandelt sie immer wieder sow...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Urban- und High-Fantasy von Thora Rademaekers

In ihrem ersten Jugendroman "Alva Schummer - Im Raster der Welten" greift die Autorin Thora Rademaekers nach eigenen Worten das älteste Rätsel der Menschheit auf, nämlich die Frage, was nach dem Tode wartet. Sie selbst setzt sich bereits seit Ki...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 08.10.2017

Ich halte Wörter in der Hand!

Mit ihrem ersten Buch "Ich halte Wörter in der Hand" überrascht das erst zwölf Jahre alte Schreibtalent Katharina Konrader aus Wien durch ein besonderes Genre: der Lyrik. Bereits mit zehn Jahren begann die Wiener Jung-Lyrikerin mit dem Schreiben v...