info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
One For All |

Drahtlos Musik genießen mit Bluetooth Audio-Receivern SV 1810 und SV 1820 von One For All

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erstklassige HD-Klangqualität dank Wolfson D/A-Wandler und apt-X Bluetooth Schnelle Aufrüstung der HiFi-Anlage in Mediencenter für drahtlosen Musikempfang Ideal für Streaming von MP3-Sammlungen

Enschede, Gronau (23. Februar 2016) - Tonträger haben Konkurrenz - immer mehr Musik kommt von mobilen Endgeräten. Und für deren einfache und drahtlose Verbindung zur HiFi-Anlage gibt es jetzt die neuen Bluetooth Audio-Receiver SV 1810 und SV 1820 von One For All. Damit lassen sich Smartphone, Tablet und Co. schnell in heimische Audio-Komponenten einbinden. So werden Stereo-Anlagen ruckzuck für das Audio-Streaming von MP3-Sammlungen oder Musikportalen aufgerüstet. Dank hochwertiger Komponenten wie dem Wolfson D/A-Wandler und apt-x Bluetooth ist mit den Bluetooth Audio-Receivern von One For All erstklassiger Sound in HD-Klangqualität garantiert. Jetzt im gut sortierten Fachhandel oder online unter www.oneforall.de.



Erstaunlich: Tablet, Smartphone und Co. werden immer wichtiger für das Musikhören. Gleichwohl sind die mobilen Alleskönner mehr schlecht als recht für die Audio-Wiedergabe per Lautsprecher geeignet. Wer die Mobilgeräte für vollen Musikgenuss mit seiner HiFi-Anlage verbinden möchte, setzt dazu jetzt auf Bluetooth Audio-Receiver wie den SV 1810 und SV 1820 von One For All. Schnell installiert, einfach und flexibel in der Handhabung, bieten sie den günstigen Einstieg in die Welt des Audio-Streamings und rüsten die HiFi-Anlage zum drahtlosen Musikempfänger auf. Perfekt, um die mobilen Abspielstationen mit bestem Klang in Szene zu setzen.



Die Installation ist dank automatischer Verbindung rasch erledigt, die Stereoanlage fix mit den Mobilgeräten gekoppelt: Einfach den Receiver per Kabel an die Stereoanlage anschließen, Bluetooth auf dem Mobilgerät aktivieren - fertig. Und schon streamt der Nutzer seine Musik kabellos auf die Stereoanlage. Die Ausstattung der Bluetooth-Receiver sorgt dabei für bestes Handling und erstklassige Klangqualität: So wartet der kompakte aber leistungsstarke SV 1820 (UVP 59,99€) mit einem Wolfson D/A-Wandler (24 bit/192 kHz) für kristallklaren Klang ohne Rauschen auf, zusätzlich unterstützt durch das zukunftsweisende apt-X Bluetooth. Ein digital-optischer Ausgang sorgt zudem für dämpfungsfreien Signalfluss ohne Verzerrung. Der SV 1820 kann parallel mit drei angeschlossenen Endgeräten betrieben werden. Mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern bietet er die nötige Flexibilität beim Einsatz, ebenso wie das Einstiegsmodell SV 1810 (UVP 39,99€). Es sorgt mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis für den günstigen Einstieg ins heimische Audio-Streaming und unterstützt den Betrieb von zwei angeschlossenen Mobilgeräten.



"Musik teilen ohne Kabel - das wird endlich einfach und günstig möglich mit den neuen Bluetooth-Receivern von One For All", erklärt Andreas Hanny, Senior Sales Director Central- and Eastern Europe, One For All. "So kann der Nutzer seine Musik kabellos vom Mobilgerät auf die Stereoanlage streamen. Ideal für Audio-Fans, die ihre bestehenden AV-Komponenten bequem für den drahtlosen Musikempfang aufrüsten wollen und zugleich Wert auf erstklassige Klangqualität legen."



Die Ausstattung der Bluetooth-Receiver SV 1810 und SV 1820 auf einen Blick



++ SV 1810 ++



Gekoppelte Geräte: 2

3,5 mm RCA-Aux-Ausgang

Bluetooth: 4.0

Bluetooth Codec: SBC

Signal-Rauschabstand: 80 dB

Klirrfaktor:


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: 02261-9942393), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 3632 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: One For All


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von One For All lesen:

One For All | 24.04.2017

ONE FOR ALL unterstützt Trend zu vernetzten Geräten mit smarten Universalfernbedienungen

Enschede (NL), Gronau 24. April 2017 - Smarte, vernetzte Geräte liegen im Trend bei den technischen Gebrauchsgütern. Laut einer aktuellen Meldung der gfu wuchs der Umsatz in diesem Segment 2016 auf über vier Milliarden Euro und damit um rund neun ...
One For All | 10.04.2017

ONE FOR ALL unterstützt DVB-T2-Empfang mit wichtigen Tipps und Tricks für Ausrichtung der Antenne

Enschede (NL), Gronau 10. April 2017 - DVB-T2 HD und freenet TV sind erfolgreich gestartet. Immer mehr Zuschauer nutzen das neue Angebot mit vielen öffentlich-rechtlichen und privaten HDTV-Programmen, die per Digitalantenne und überwiegend in beste...
One For All | 30.03.2017

ONE FOR ALL meldet hervorragende Nachfrage nach Antennen für DVB-T2

Enschede (NL), Gronau 30. März 2017 - Der Neustart der Digitalterrestrik sorgt für deutliche Impulse beim AV-Zubehör. So hat der jüngst erfolgte Umstieg auf DVB-T2 HD und freenet TV auch zu einer starken Nachfrage nach Empfangsantennen für das d...