info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Espresso Tutorials GmbH |

Volle Kostenkontrolle für Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das Handbuch „Schnelleinstieg in das Produktkostencontrolling (CO-PC)“ erklärt Schritt für Schritt, wie mit dem SAP-Modul CO-PC die Auswertung der beiden zentralen Werteströme der Produktkostenrechnung gelingt: die Produktkostenplanung und die Kostenträgerrechnung im Ist. 



Gerade in Zeiten, die von zunehmendem Wettbewerb und Preisdruck geprägt sind, gewinnen sowohl die Höhe als auch die Zusammensetzung der Produktherstellkosten an Bedeutung. Unternehmen suchen Strategien, wie sich diese optimieren lassen, ohne Abstriche bei der Qualität der Produkte machen zu müssen. Um entsprechende Potenziale im eigenen Unternehmen zu identifizieren, ist eine vollständige Transparenz der Herstellkosten bzw. das Wissen um das tatsächliche Kostenverhalten im Produktionsablauf unabdingbar. Hierbei werden sie von der Produktkostenrechnung im SAP ERP unterstützt.

 

Dieser Leitfaden erläutert das SAP-Modul CO-PC anhand eines durchgängigen, gut illustrierten Fallbeispiels und eignet sich auch für Anwender, für die das Thema »Produktkosten-Controlling« bislang eher ein Buch mit sieben Siegeln war. Es beleuchtet wesentliche Aspekte im Zusammenspiel zwischen Kostenträgern und Stammdaten, führt durch die einzelnen SAP-Kalkulationsarten, die jeweiligen Einsatzgebiete und das dazugehörige Customizing. Der Autor vermittelt, wann eine Auftragsvorkalkulation benötigt wird und wie Sie eine Erzeugniskalkulation mit und ohne Mengengerüst definieren – sei es für ein einzelnes Material oder innerhalb eines umfangreichen Kalkulationslaufs. Zusätzlich zeigt er, wie die Ergebnisse in den Wertefluss des SAP Controllings (CO) integriert und ausgewertet werden. Abgerundet wird das Werk mit der praxisnahen Darstellung der Arbeitsschritte für den Monatsabschluss.

Weitere Informationen unter: http://5099.espresso-tutorials.com  

 

  

Espresso Tutorials ist ein junger Verlag, der das Ziel verfolgt, SAP-Wissen wie einen Espresso zu servieren: Hochverdichtete Informationen anstelle langatmiger Kompendien, für ein effektives Lernen an konkreten Fallbeispielen. Das Produktspektrum umfasst gedruckte Bücher und E-Books, Videotutorials sowie eine digitale SAP-Bibliothek.

Mit diesem Angebot wendet sich Espresso Tutorials an alle, die täglich mit der Unternehmenssoftware SAP arbeiten - vom Einsteiger über den Anwender im Unternehmen bis hin zum gestandenen SAP-Berater.

 

 Anfragen bitte an:

 Espresso Tutorials GmbH

 Jörg Siebert

 Tel.: 06221/354 44 08

 E-Mail: joerg.siebert@espresso-tutorials.com

 http://www.espresso-tutorials.de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Achilles (Tel.: 0551/2934420), verantwortlich.


Keywords: SAP, CO-PC, Controlling, Produktkostenplanung, Produktion

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2664 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Espresso Tutorials GmbH lesen:

Espresso Tutorials GmbH | 20.10.2017
Espresso Tutorials GmbH | 20.10.2017

Aktuelle Herausforderungen im globalen Zahlungsverkehr

Der virtuelle Buchclub von Espresso Tutorials befasst sich in der Oktober-Ausgabe mit diesen und zahlreichen weiteren Herausforderungen, mit denen Banken und Unternehmen heutzutage konfrontiert sind. Dazu gehört u. a. auch, dass für Kunden multika...
Espresso Tutorials GmbH | 26.09.2017

Der SAP Query Designer auf Eclipse-Basis

Durch den Einsatz von SAP HANA und der damit verbundenen In-Memory-Verarbeitung lassen sich heute Datenmengen von vielen Terabytes in Sekunden analysieren. Zahlreiche neue betriebliche Anwendungen basieren darauf, die diese enorme Informationsdichte ...