info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netways GmbH |

Call for Papers für die Open Source Backup Conference 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 Nürnberg, 08.03.2016

Die von dass IT und dem Open Source Experten NETWAYS ausgerichtete Veranstaltung ruft zur Einreichung von Vorträgen auf. Die europaweit führende Veranstaltung zum Thema Datensicherung

ist Open Source Backup Software, wie REAR, Bacula, Amanda und insbesondere Bareos, gewidmet.



 Internationale IT-Verantwortliche und Entscheider aus unterschiedlichsten Branchen, wie Forschung und Wissenschaft, Bildung, Softwareentwicklung und -dienstleistung, Medien oder Telekommunikation, nutzen alljährlich die Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch und intensiven Diskussionen über Best Practices und das neueste Know-how auf dem Gebiet der Datensicherung.

 

 

Die zweitägige, englischsprachige Veranstaltung findet am 26. und 27. September 2016, in Köln statt. Neben dem vielfältigen Vortragsprogramm bietet die Veranstaltung zusätzlich drei Workshops zu den Themen „Bareos Introduction“, „Monitoring Bareos mit Icinga 2“ und „REAR“ an. Die Workshops finden am 26.09. jeweils von 14 bis 18 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Auch das ergänzende Rahmenprogramm der Veranstaltung bietet zahlreiche Möglichkeiten, um mit Referenten und Teilnehmern ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.

 

Der Call for Papers der Open Source Backup Conference läuft bis 5. Juni. Vorträge können über die Konferenzwebseite unter: http://osbconf.org/call-for-speakers/ eingereicht werden. Auch die vergünstigten Frühbuchertickets sind noch bis 05.06. erhältlich.

 

---

 

VERANSTALTUNGSDATEN

http://osbconf.org

 

Termin

26. bis 27. 09.2016

 

Veranstaltungsort

NH KÖLN MEDIAPARK

Im Media Park 8b

50670 Köln

 

Tickets

Gold (Workshop- und Konferenzteilnahme plus Übernachtung): Early Bird Preis 349,00 € netto| regulär 399,00 € netto

Silber (Workshop- und Konferenzteilnahme): Early Bird Preis 249,00 € netto | regulär 299,00 € netto

Bronze (Konferenzteilnahme): Early Bird Preis 199,00 € netto | regulär 249,00 € netto

 

PRESSEKONTAKT

Frau Pamela Drescher

Head of Marketing

+49 911 92885-0

marketing@netways.de

 

NETWAYS GmbH

Deutschherrnstr. 15-19

D-90429 Nürnberg

www.netways.de

 

Über dass IT

Die dass IT GmbH aus Köln ist Spezialist für maßgeschneiderte Open-Source-Lösungen. Seit 2004 realisiert dass IT erfolgreich Projekte im Open Source Bereich bei mittelständischen Unternehmen, Behörden, und Großkunden. Mit einem Team von hochkarätigen Linux Spezialisten deckt dass IT das ganze Linux- und Open Source-Spektrum ab. Die Schwerpunkte der dass IT GmbH liegen in den Bereichen Systems Management, Planung und Realisierung von hochverfügbaren Linux Serversystemen und der Integration von Linux Servern und Serverdiensten in bestehende komplexe IT Infrastrukturen. Wichtige Partner sind Novell, Red Hat, Univention, SEP, GroundWork oder Open-Xchange, um den Kunden bei Bedarf auch Software mit Herstellersupport liefern zu können. Für Komplettlösungen mit Server- und Storage Hardware kann dass IT auf die Partnerschaft mit IBM und Transtec zurückgreifen.

dass IT ist außerdem maßgebend an der Weiterentwicklung der Open Source Software Bareos beteiligt.

 

Über NETWAYS

Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software.

Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Grundlage von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Dazu gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga und Nagios, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing Systeme für Open Source Rechenzentren sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement.

NETWAYS ist außerdem Veranstalter von Konferenzen und Schulungen zum Thema Open Source Monitoring und Open Source Data Center Solutions.

 



Web: http://www.netways.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Hackbarth (Tel.: 091192850), verantwortlich.


Keywords: conference, backup, OSBConf, open source, bareos, rear, amanda, bacula, open source backup software, call for papers, workshop, monitoring, icinga

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 4207 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Netways GmbH

Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software.
Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Grundlage von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Dazu gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing Systeme für Open Source Rechenzentren sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement.
NETWAYS ist außerdem Veranstalter von Konferenzen und Schulungen zum Thema Open Source Monitoring und Open Source Data Center Solutions.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Netways GmbH lesen:

NETWAYS GmbH | 20.09.2017

DevOpsDays 2017 – Programm online!

Nürnberg, den 12.09.2017   Die DevOpsDays Berlin sind Teil einer Reihe weltweiter Konferenzen zu verschiedenen Themen aus der Softwareentwicklung und zum Betrieb von IT-Infrastrukturen, sowie den Schnittstellen zwischen beidem. Hier liegt der Fokus...
NETWAYS GmbH | 23.08.2017

Open Source Monitoring Conference 2017 – Das Programm steht

Nürnberg den, 22.08.2017   Der Themenfokus für die zweisprachige Konferenz liegt in diesem Jahr auf den Bereichen User Stories, Technologies und Projects. Insbesondere gibt es Vorträge mit großem Praxisbezug, Einblicke in erfolgreiche Open Sourc...
Netways GmbH | 23.05.2017

Open Source Monitoring Conference 2017 - Call for Papers bis 30.06.2017

Nürnberg, 23.05.2017   Bis zum 30.06.2017 haben Referenten die Möglichkeit, ihre Konferenzbeiträge über die Veranstaltungswebseite (www.osmc.de) einzureichen. Gesucht werden insbesondere sehr technische Beiträge mit großem Praxisbezug, Einblic...