Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

FileNet-Aktionäre stimmen Vereinbarung zur Übernahme durch IBM zu

Von FileNet GmbH

Abschluss der Transaktion für Oktober erwartet

(Bad Homburg, 05.10.2006) Die Aktionäre von FileNet (Nasdaq: FILE) haben dem Plan zur Übernahme durch IBM zugestimmt. Damit ist eine weitere Bedingung für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Während einer außerordentlichen Versammlung am 3. Oktober 2006 haben die Aktionäre des Unternehmens den Plan zum Zusammenschluss vom 9. August 2006 angenommen und den Zusammenschluss genehmigt. Wie bereits vom Unternehmen mitgeteilt, ist die aufgrund des Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976 erforderliche Wartefrist im Zusammenhang mit der von IBM geplanten Übernahme FileNets am 21. September 2006 abgelaufen. Die am 10. August 2006 angekündigte Übernahme bleibt Gegenstand ausländischer kartellrechtlicher Genehmigungsverfahren. Das Unternehmen erwartet derzeit den Abschluss der Transaktion für Oktober 2006. Über FileNet FileNet Corporation bietet Unternehmenssoftware und –services die Kunden helfen, kompetente Entscheidungen schneller zu treffen. Als ein führendes, innovatives Unternehmen für Enterprise Content Management (ECM)-, Business Process Management (BPM)- und Compliance-Lösungen vereinfacht FileNet die Entscheidungsfindung und verschafft Organisationen dadurch Wettbewerbsvorteile. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1982 haben sich über 4.300 Firmen, einschließlich mehr als drei Viertel der Fortune 100, für Lösungen von FileNet entschieden, um damit ihre unternehmenskritischen Inhalte und Prozesse zu managen. Weitere Informationen zu FileNet sind erhältlich unter http://www.filenet.de. Presse FileNet GmbH Armin Fourier Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4 61350 Bad Homburg Tel. 06425-82 11 72 Fax. 06425-82 11 74 afourier@filenet.com Marketing FileNet GmbH Stefan Pfeiffer Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4 61350 Bad Homburg Tel. 06172-963-123 Fax. 06172-963-413 spfeiffer@filenet.com Forward-Looking Statements: This document includes statements that do not directly or exclusively relate to historical facts. Such statements are "forward-looking statements" within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933 and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934. These forward-looking statements include statements regarding the expected closing of the proposed acquisition of FileNet by IBM. These statements are based on the current expectations of FileNet management. There are a number of risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from the forward-looking statements included in this document. For example, (1) the companies may be unable to obtain other regulatory approvals required for the transaction, and (2) conditions to the closing of the transaction may not be satisfied. Additional factors that may affect the forward looking statements herein are set forth in FileNet's proxy statement filed with the Securities and Exchange Commission ("SEC") on September 5, 2006. Hinweis an die Redakteure: FileNet und ValueNet sind eingetragene Marken der FileNet Corporation. Alle anderen in dieser Mitteilung genannten Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber.
05. Okt 2006

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Fourier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3171 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über FileNet GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FileNet GmbH


27.09.2006: (Bad Homburg, 27.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE) liefert ab sofort eine neue Version des FileNet Email Manager aus. Zusätzlich zu Microsoft Exchange und Lotus Notes unterstützt der FileNet Email Manager 3.7 nun auch Novell GroupWise. Der FileNet Email Manager adressiert ein breites Spektrum an Email Management-Anforderungen, einschließlich Records Management, Compliance, e-Discovery, Email-Speicherauslastung und -Archivierung sowie die Beschleunigung von Geschäftsprozessen. Als eine der umfassendsten Email Management-Lösungen auf dem Markt hilft der FileNet Email Manager Organisatione... | Weiterlesen

FileNet-Studie zeigt: Für große Organisationen ist integriertes Business Process Management ein Schlüsselfaktor zum Erreichen der Geschäftsziele

Mehr als ein Drittel europäischer Unternehmen können Auswirkungen von Prozessänderungen nicht vorab messen

21.09.2006
21.09.2006: (Bad Homburg, 21.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content und Business Process Management-Lösungen, hat eine neue Studie über die Performance Management-Strategien europäischer Unternehmen vorgelegt. Im Rahmen der Studie, die das Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne im Auftrag von FileNet durchgefüht hat, wurden 150 für Technologie verantwortliche Führungskräfte großer Organisationen – überwiegend mit mehr als 3.000 Mitarbeitern - aus den Benelux-Ländern, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien befragt. BPM ist die Verbindung zw... | Weiterlesen

31.08.2006: (Bad Homburg, 31.08.2006) Die FileNet-Partner CENIT, ISR Information Products, macrosInnovation, nextevolution, Steria Mummert Consulting, The Quality Group und WeWebU IT-Solutions informieren auf der DMS EXPO 2006 in Köln, auf dem FileNet-Stand, Halle 8, C003/ E004, über Lösungen und Dienstleistungen für unterschiedliche Branchen rund um die FileNet P8 ECM- und BPM-Plattform. Das Spektrum der gezeigten Produkte erstreckt sich von Application Management-Konzepten über Desktop- und Web Client-Anwendungen bis hin zu automatisierten Geschäftsprozess-Lösungen für unterschiedliche Anwendung... | Weiterlesen