info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Berkeley Energia Ltd. |

Berkeley nimmt Erschließung des Projekts Salamanca auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Berkeley nimmt Erschließung des Projekts Salamanca auf

Die Erschließung des Projekts Salamanca hat nun begonnen. Nach einem Jahrzehnt der Exploration und Machbarkeitsstudien sowie Investitionen in Höhe von mehr als 60 Millionen US$ hat das Unternehmen nun einige der größten Bauunternehmen für Infrastrukturmaßnahmen in Spanien mit der Aufnahme der Arbeiten beauftragt.

Die Arbeiten werden in Kürze vor Ort aufgenommen werden, nachdem nun alle wichtigen Genehmigungen vorliegen und das Projekt nachdrückliche Unterstützung und Rückhalt bei den Behörden findet.

Die Verträge betreffen u.a. die Verlegung der bestehenden Stromleitung zur Versorgung des Projekts und die Umleitung eines bestehenden Straßenwegs auf vier Kilometern, um die Aufnahme des Abbaus in der Grube Retortillo zu ermöglichen.

Iberdrola Distribución S.A., Eigentümer der Stromleitung und Berkeleys Studienpartner im Hinblick auf alle radiologischen Aspekte des Projekts Salamanca, wurde mit der Verlegung der bestehenden Stromleitung beauftragt. Iberdrola ist ein IBEX-35-Unternehmen und zählt mit mehr als 30.000 Angestellten in Dutzenden von Ländern auf vier Kontinenten zu den Marktführern in der Energieerzeugung und -verteilung in Spanien. Iberdrola versorgt rund 32 Millionen Kunden.

Für die Umleitung der Straße wurde Excavaciones y Transportes Cerezo, ein auf den Bergbau spezialisierter Vertragspartner, der eine Anzahl von großen Bergbauprojekten in Spanien erfolgreich durchgeführt hat, ausgewählt.

Berkeley ist bei weitem der größte Investor in einem ländlichen Gebiet, in das jahrzehntelang zu wenig investiert wurde, und wird auch weiterhin investieren und kooperieren, um die lokale Beschäftigung in einer Region mit hoher Arbeitslosigkeit, gerade unter den Jugendlichen, zu fördern. Das Unternehmen hat bislang über 19.000 Bewerbungen für die ersten 200 Stellenangebote erhalten.

Diese Investitionen sollen der regionalen Wirtschaft durch die Schaffung langfristiger Arbeitsplätze, die Hebung des Kompetenzniveaus durch Ausbildungsprogramme und den Aufbau wichtiger Infrastruktur, die der gesamten Gemeinde zugutekommen werden, wesentliche Impulse verleihen.

Berkeley konkretisierte seine Verpflichtung, ein guter Nachbar und ein guter Geschäftspartner für die Gemeinde zu sein, in einem Kooperationsabkommen mit den örtlichen Kommunen, die das Projekt nachdrücklich unterstützen. Dieses Abkommen sieht nicht nur bedeutende Lizenz- und Steuerabgaben, sondern auch vorrangig Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten für die örtliche Bevölkerung sowie die bevorzugte Förderung von Geschäften durch den Bezug von Gütern und Dienstleistungen vor Ort vor.

Managing Director Paul Atherley sagte hierzu:

Salamanca befindet sich nun in der Erschließungsphase und die Unterstützung, die dem Projekt vor Ort entgegengebracht wird, ist fantastisch. Wir freuen uns sehr darauf, eng mit der Gemeinde zusammenzuarbeiten, um der Region dringend erforderliche Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie Geschäftstätigkeit zu bescheren.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Paul Atherley-
Managing Director-
+44 207 478 3900--

Hugo Schumann
Commercial Manager
+44 207 478 3900

info@berkeleyenergia.com





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Berkeley Energia Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3264 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Berkeley Energia Ltd. lesen:

Berkeley Energia Ltd. | 12.06.2017

Berkeley Energia: Mitbegründer von Majedie Asset Management wird zumDirektor ohne Geschäftsführungsbefugnis bestellt

Mitbegründer von Majedie Asset Management wird zumDirektor ohne Geschäftsführungsbefugnis bestellt Berkeley Energia freut sich bekannt zu geben, dass Herr Adam Parker mit Wirkung zum 14. Juni 2017 mit der Funktion eines unabhängigen Direktors ...
Berkeley Energia Ltd. | 07.06.2017

Berkeley Energia: Ehemaliges Vorstandsmitglied von Rio Tinto zum nicht-exekutiven Director ernannt

Berkeley Energia: Ehemaliges Vorstandsmitglied von Rio Tinto zum nicht-exekutiven Director ernannt 7. Juni 2017 - Berkeley Energia freut sich, bekannt zu geben, dass Herr Nigel Jones, eine namhafte in London ansässige Führungskraft im Bergbausekto...
Berkeley Energia Ltd. | 06.06.2017

Berkeley Energia führt Explorationsprogramm fort, mit dem Ziel, ähnliche Lagerstätten wie Zona 7 aufzufinden

Berkeley Energia führt Explorationsprogramm fort, mit dem Ziel, ähnliche Lagerstätten wie Zona 7 aufzufinden Das Unternehmen gibt bekannt, dass es mit der nächsten Phase des Explorationsprogramms begonnen hat. Dieses hat das Ziel, zusätzliche ...