Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Bestnoten für Kreditkarten von American Express

Von American Express Services Europe Limited

Über den Test Das Deutsche Finanz-Service Institut hat im Auftrag von FOCUS-MONEY 25 Premium Cards von 15 Finanzunternehmen und neun Corporate Cards von fünf Instituten getestet. Dazu wurden fünf Teilbereiche untersucht: Allgemeine Kriterien, Preis, Service, Zinsen und Zusatzleistungen.
Frankfurt am Main, 21. März 2016. Ob Firmen oder Premium-Kreditkarte: American Express ist in beiden Bereichen der Spitzenreiter, wie ein Test des Deutschen Finanz-Service Instituts im Auftrag von FOCUS-MONEY ergab. Die Auszeichnung zeigt: American Express hält sowohl für Geschäfts- als auch Privatkunden das optimale Angebot bereit. Die American Express Corporate Platinum Card sicherte sich den ersten Rang und wurde mit der Bestnote "hervorragend" prämiert. Die American Express Platinum Card für Privatkunden erhielt ebenfalls die bestmögliche Auszeichnung.

Im Test von neun Firmenkreditkarten siegte American Express mit seinem Corporate-Cards-Angebot gleich dreifach: Den ersten Rang belegte die American Express Corporate Platinum Card. Sie ist damit Testsieger und überzeugte die Jury besonders in den Kategorien Preis, Service, Rabatte und Bonussysteme. Auch die Management-Tools, die Unternehmen die Abrechnung und Analyse aller Ausgaben der Geschäftsreisenden erleichtern, leisten "hervorragende" Arbeit. Auf dem zweiten Platz landete abermals American Express mit der Corporate Gold Card und der Corporate Card jeweils mit der Gesamtnote "sehr gut", die lediglich zwei weitere Karten anderer Anbieter ebenfalls erhielten. Hier überzeugte das Firmenkreditkarten-Angebot von American Express insbesondere in den Kategorien Preis, Service und Corporate Tools.

Reise-Management gewinnt für Unternehmen an Bedeutung
"Modernes Travel Management, also die Steuerung und Kontrolle der Reisekosten, gewinnt angesichts der zunehmenden Anzahl an Business-Trips an Bedeutung. Unsere Firmenkreditkarten sind für immer mehr Unternehmen nicht mehr wegzudenken", sagt Björn Hoffmeyer, Country Manager für Deutschland und Österreich bei American Express. "Mit unseren Corporate Cards können Geschäftsreisende nicht nur in der ganzen Welt sicher bargeldlos zahlen und von dem besten Service profitieren. Sie erhalten auch ein gut geschnürtes Versicherungspaket, das ihnen mit Leistungen wie einer Auslandskrankenversicherung einen essenziellen Mehrwert bietet." Neben einem Versicherungsschutz bietet American Express mit Global Assist einen 24-Stunden-Service, der 2015 mehr als 18.000 Reisende in Notfällen unterstützt hat. Über das Reporting erhalten die Unternehmen eine Übersicht über die Ausgaben der Reisenden, welche die Datenbasis dafür liefern, um mit Lieferanten bessere Preise und Konditionen auszuhandeln, das Reiseverhalten zu steuern und damit Prozesse zu optimieren.

Goldmedaille für American Express Platinum Card für Privatkunden
Zum Spitzenreiter zählte American Express auch im Bereich der Premium Cards für anspruchsvolle Privatkunden. Im Test von 25 Premium-Kreditkarten sicherte sich die American Express Platinum Card das Prädikat "hervorragend" und teilte die Goldmedaille lediglich mit einem weiteren Anbieter. Die hohen Ansprüche in puncto Extras erfüllt American Express besonders gut in den Kategorien Preis, Service, Versicherungen und Rabatte.

Zusatzleistungen für Privatkunden ausschlaggebend
Die Platinum Card bietet einen umfangreichen Reise- und Versicherungsschutz für den Karteninhaber und dessen Familie, Sonderkonditionen bei ausgewählten Airlines und Kreuzfahrtunternehmen sowie exklusive Vorteile durch Hotel-Reward-Programme oder Zugang zu Flughafen-Lounges. Hinzu kommt das flexible Membership Rewards Programm. Mit dem Bonussystem sammeln Karteninhaber beim Einsatz wertvolle Punkte, die sie in Prämien einlösen können. Herausragende Leistungen bietet außerdem die American Express Gold Card, die im Test die Note "sehr gut" erhielt. "Auch im Bereich der Premium-Kreditkarten halten wir ein optimales Leistungspaket bereit mit exklusiven Vorteilen und exzellentem Service. Wir machen das Besondere möglich - das zeichnet uns aus", kommentiert Hoffmeyer. "Das Testergebnis belegt, dass American Express das richtige Angebot für alle Bedürfnisse liefert - ob für Geschäftsleute oder Privatkunden." Firmenkontakt
American Express Services Europe Limited
Carola Obergföll
Theodor-Heuss-Allee 112
D-60486 Frankfurt am Main
+49 69 7576-2325
+49 69 7576-2750
Carola.Obergfoell@aexp.com
http://www.americanexpress.de


Pressekontakt
American Express Service Europe Ltd.
Carola Obergföll
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt am Main
+49 69 7576-2325
Carola.Obergfoell@aexp.com
http://www.americanexpress.de
21. Mrz 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carola Obergföll (Tel.: +49 69 7576-2325), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 585 Wörter, 4567 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 9

Weitere Pressemeldungen von American Express Services Europe Limited


freelance.de und American Express schließen Kooperation

American Express ist ab jetzt auch Zahlungsmittel bei freelance.de freelance.de-Mitglieder können über freelance.de eine American Express Business Card mit besonderen Konditionen beantragen

28.11.2018
28.11.2018: München/ Frankfurt am Main, 28. November 2018. freelance.de, Deutschlands meistgenutzter Marktplatz, auf dem Freiberufler und Auftraggeber zusammenfinden, und American Express, einer der größten Kreditkartenanbieter der Welt, schließen eine gemeinsame Vertriebskooperation. Ab sofort können freelance.de-Mitglieder eine Business Card für Geschäftskunden mit besonderen Konditionen beantragen. Freelancern stehen dabei außerdem Beratungsleistungen zu Unternehmensausgaben und Zahlungslösungen zur Verfügung. Freelancer sind geschäftlich viel unterwegs und müssen dabei oft auch in Vorleist... | Weiterlesen

15.08.2018: Frankfurt am Main, 15. August 2018 - Der Maklerpool WIFO und der Kreditkartenanbieter American Express arbeiten künftig beim Vertrieb von Zahlungslösungen für kleine und mittlere Unternehmen zusammen. Die Distributionspartnerschaft bietet den WIFO-Verbundpartnern und deren Kunden Zugang zu den American Express Business Cards. Ab sofort können die WIFO-Verbundpartner die "American Express Business Platinum Card" mit umfassenden Dienstleistungen zu speziellen Konditionen nutzen. Neben einem persönlichen Verfügungsrahmen und Liquiditätsvorteil bis zu 58 Tagen sowie vielen Service- und Vers... | Weiterlesen

Deutsche KMU verfolgen ehrgeizige Wachstumsziele

Internationale KMU-Umfrage zu wirtschaftlicher und finanzieller Zukunft

19.06.2018
19.06.2018: Frankfurt am Main, 19. Juni 2018. Mehr als jedes zweite kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland (54 Prozent) erwartet in den kommenden drei Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 5,1 bis 10 Prozent pro Jahr. Das Vertrauen in die Wirtschaftskraft des eigenen Landes ist in Deutschland allerdings deutlich geringer als im internationalen Vergleich. Nur rund ein Drittel (36 Prozent) der KMU hierzulande sieht die wirtschaftliche Entwicklung zuversichtlich, global sind immerhin 53 Prozent der Unternehmen optimistisch gestimmt. Das hat die Umfrage "Global SME Pulse" im Auftrag von Ame... | Weiterlesen