info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VEDIA SA |

Welche Jeans steht mir?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Skinny, Bootcut oder Boyfriend: So finden Sie die Jeans, die perfekt zu Ihnen passt.

Genf. Die Jeans ist im Kleiderschrank einfach nicht mehr wegzudenken. Ob zum sommerlichen Top, der eleganten Bluse oder Tunika, die neue Denim-Mode ist vielseitig kombinierbar und macht einfach alles mit. Doch Figur ist eben nicht gleich Figur und nicht jeder Schnitt, kann einem darum gleichermassen gut stehen. Welche Jeans bei welchen Massen am besten aussieht, wissen die Stylistinnen der Schweizer Versandmarke Kays.



Wer klein und zierlich ist und gerne ein paar Zentimeter grösser wirken möchte, der wählt eine schmale, gerade geschnittene Jeans und Slimfit-Modelle mit einem hohen Taillenbund. Dunkle Jeansfarben strecken die Beine. Kombinieren Sie die Jeans dann noch mit einem weissen oder pastellfarbenen Oberteil und tragen dazu die obligatorischen High-Heels, ist das Ergebnis perfekt.



Dunkle Waschungen lassen die Figur schlanker erscheinen



Auch bei kräftigen Oberschenkeln sind dunkle Waschungen zu empfehlen. Bootcut-Modelle mit Stretchanteil oder weit geschnittene Jeans im Marlene-Stil wirken besonders vorteilhaft. Sie finden Ihren Po zu dick? Auch dann gilt: Lieber eine dunkle Bootcut-Jeans als eine mit heller Waschung. Tuniken und Tops, die hinten länger als vorne geschnitten sind, vervollständigen das Outfit.



Schlanke Frauen dagegen haben meist genau das entgegengesetzte Problem. Sie wünschen sich einen knackigen Po und sexy Kurven. Sie sollten daher zu einem Modell mit heller Waschung greifen. Auch Jeans mit Verzierungen, Stickereien und Applikationen sind wie für sie gemacht. Skinny Jeans und Jeggings bringen die Beine gut zur Geltung. Eine Jeans, die auf der Hüfte sitzt, zaubert feminine Kurven.



Im Kays Online-Shop www.kays.ch finden Sie stylishe Mode und Jeans, die genau zu Ihrem Typ passen und kleine Problemzonen gekonnt kaschieren. In dieser Saison sind Destroyed-Jeans gross im Kommen. Für den Sommer gibt es zudem stylishe Capri-Jeans, Jupes und Shorts. Neu im Sortiment des Versenders sind ausserdem Jeans der Trendmarke 77th FLEA.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kerstin Schulze (Tel.: 0041 848 840 141), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2209 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VEDIA SA


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VEDIA SA lesen:

VEDIA SA | 23.03.2017

Die Gartensaison ist eröffnet!

Wenn der Winter vorbei ist und die Temperaturen zu steigen beginnen, dann ist es an der Zeit, den Garten frühlingsfit zu machen. Bei VEDIA beginnen die Vorbereitungen für den Start in die Gartensaison jedoch schon um einiges früher: Das Schweizer ...
VEDIA SA | 28.02.2017

Der Trendcheck: So wohnt man 2017

Wenn von Wohn- und Einrichtungstrends die Rede ist, richtet sich der Blick als erstes in den Hohen Norden. Denn der skandinavische Einrichtungsstil mit seinen klaren Formen und seiner schlichten Eleganz ist 2017 wieder einer der Top-Trends. Und das n...
VEDIA SA | 10.02.2017

Laufsteg frei

Erst kommt New York, dann folgen London, Mailand und Paris: Wenn auf den Fashion Weeks die Trends von morgen gezeigt werden, geht es auch hinter den Kulissen der Schweizer Versandmarke Kays geschäftig zu. Trägt das glockig fallende Chiffon nicht ...