info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kraftwerk |

Jeep Renegade - Größeres Fahrvergnügen nach Tuning

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wie der Hünfelder Tuner Kraftwerk dem Jeep Renegade 1.6 und 2.0 Diesel mit einer Softwareoptimierung - auch Chiptuning genannt - zu spürbar mehr PS verhilft

Der Jeep Renegade heißt nicht nur so, er ist in der Tat ein "Abtrünniger". Er wird in Italien gebaut, ist der Jüngste - er kam 2014 in den Markt - und Kleinste der Jeep-Familie, modisch, knuffig, verspielt … Und er hat bereits seine ganz eigenen Fans.



Die allerdings wünschen sich - gerade wenn es sich um Dieselfahrer handelt -, oft mehr Power und Spritzigkeit von ihrem Renegade.



Chiptuning - der elegante Weg zu größerer Kraftentfaltung



Auf derartige Wünsche, sprich die Leistungssteigerung von US-Cars, ist der Hünfelder Tuner Kraftwerk spezialisiert.



Der Jeep Renegade 1.6 Diesel - von den Medien häufig auch als Einstiegsmodell bezeichnet - leistet werkseitig 120 PS und hat ein max. Drehmoment von 320 Nm. Der Renegade 2.0 Diesel bringt serienmäßig 140 PS und 350 Nm auf die Straße.



Diese Leistung steigert man bei Kraftwerk problemlos durch eine Softwareoptimierung - im Fachjargon "Chiptuning" genannt.



Chiptuning ist eine elegante Möglichkeit, um das Leistungspotenzial eines Fahrzeugs optimal auszunutzen. Dabei erfolgt die Leistungssteigerung des Motors durch ein Umprogrammieren der werksseitig festgelegten Steuerparameter der elektronischen Motorsteuerung.



Steigerung der Motorleistung und des Drehmoments



Beim Chiptuning werden durch diese Software-Modifikation der Motorelektronik zum einen der Ladedruck und zum anderen auch die Kraftstoffmenge im Brennraum erhöht. Das hat zur Folge, dass die Motorleistung und das Drehmoment gesteigert werden. Umbauten am Fahrzeug sind dabei nicht erforderlich.



Verlässt ein Jeep Renegade 1.6 Diesel die Hallen von Kraftwerk, so hat er nun 25 PS mehr und eine Drehmomensteigerung von 60 Nm. Beim Jeep Renegade 2.0 Diesel beträgt der Zugewinn 30 PS und 75 Nm.



"Powered by Kraftwerk", das reicht vom Chiptuning oder klassischen Motortuning bis hin zu kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen. Die Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung inbegriffen.



Was Leistungssteigerung betrifft, da macht dem Unternehmen Kraftwerk wohl niemand etwas vor. Dafür sind sie die Spezialisten. Das beweist das Hünfelder Tuning-Team Tag für Tag - dokumentiert durch Leistungsmessungen auf ihrem hauseigenen Prüfstand und der entsprechenden Leistung auf der Straße.





Kraftwerk

Industriestraße 2

36088 Hünfeld

Tel. 06652-9859248

info@kraftwerk.cc

www.kraftwerk.cc






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Steffen Gleis (Tel.: 06652 9859248), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2624 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kraftwerk


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kraftwerk lesen:

Kraftwerk | 31.10.2017

Schnelle Lösungen sind gefragt

Kaum waren die 2017er Modelle diverser US-Cars auf dem Markt, hatte der Tuner Kraftwerk sogleich eine Lösung parat, wie beispielsweise dem Jeep Grand Cherokee 5.7 und 6.4 SRT über die neuen Motorsteuergeräte zu mehr Leistung verholfen werden kann....
Kraftwerk | 31.10.2017

Ein spezielles Serviceklima für US-Car Tuning

Kundenorientierung, so klagt man schon immer, sei in Deutschland ein Amateurgewerbe. Die semantischen Rituale der Verkäufer produzieren wohl große Worte und viel Symbolik, doch mangelt es an individuell sachdienlicher, kompetenter Beratung. Zudem v...