info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH |

Vom Standardgehäuse zur individuellen Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die OKW Gehäusesysteme GmbH verfügt über ein vielfältiges Standardprogramm an designorientierten Kunststoffgehäusen und Drehknöpfen.

Doch auch der Wunsch nach Individualisierung wird durch ein hauseigenes Service-Center garantiert. Die Produkte werden mit allen denkbaren Technologien den speziellen Kundenanforderungen angepasst.



Eine Möglichkeit stellt die mechanische Bearbeitung wie Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden, Stanzen oder Gravieren dar. Ein kundenspezifisches Erscheinungsbild wird z.B. mit Sieb- oder Tampondruck erzielt, besonders eindrucksvoll ist der Digitaldruck direkt auf dem Gehäuse mit welchem Bilder, Farbverläufe uvm. in Fotoqualität realisiert werden können. Mit farbigen Lackierungen in verschiedenen Glanzgraden, sowie Metallic- und Soft-Touch-Lackierung verpassen wir ihrem Gehäuse den besonderen Look. Für den Schutz der Elektronik vor Störeinflüssen von außen sowie eigener Störemission ist eine EMV-Aluminiumbeschichtung möglich. Für eine optimale Bedienung von Komponenten werden gefertigte Dekorfolien und Folientastaturen je nach Anforderung integriert. Dabei wird eine hohe Qualität durch Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 und 14001 sowie nach UL 746C für das ALVACOAT-Verfahren (EMV-Beschichtung) gewährleistet.



Eine weitere Leistung ist die Montage von Zubehörteilen wie z.B. Kabelverschraubungen, Displayscheiben und Tragebügeln oder das Einkleben von Folien oder zusätzlichen Befestigungsdomen. Für die einfache Planung der gewünschten Modifikationen und Einbauten stehen CAD-Zeichnungen oder 3D-Modelle der Gehäuse auf der Webseite zum Download bereit. Bei Wiederholaufträgen können die gefertigten Produkte jederzeit durch modernste CAD/CAM-Systeme und dem Urmuster reproduziert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Lisa Binninger (Tel.: +49 (0) 6281 404 00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 1924 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH

Die Kernkompetenzen von OKW Gehäusesysteme sind die Entwicklung und der Vertrieb lösungsorientierter Kunststoffgehäuse und -drehknöpfe. Kundenspezifische Modifikationen runden das umfangreiche Portfolio sinnvoll ab.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH lesen:

OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH | 06.11.2017

EVOTEC - Erweiterung um neue Gehäusegrößen

Die Auswahl an Bedienfronten und großen Schnittstellenflächen ermöglicht einen Einsatz in den verschiedensten Anwendungsbereichen wie Mess- und Steuertechnik, Medizin- und Labortechnik, Regeltechnik sowie Umwelttechnik. Neben dem bereits erhältl...
OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH | 04.10.2017

Programmerweiterung der Gehäusereihe STYLE-CASE

Die Besonderheit der Gehäusefamilie zeichnet sich durch den edlen, brillanten Glanz und die ergonomische Form aus. Zusätzlich zum STYLE-CASE in der Variante L sind nun die Größen S und M erhältlich. Die Gehäuse sind mit einem Ober- und Unterte...
OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH | 21.09.2017

Gebündelte Kompetenzen für eine optimale Produktlösung - OKW, ANSMANN AG und Hoffmann + Krippner

Durch die Vertriebspartnerschaft zwischen OKW Gehäusesysteme, ANSMANN AG und Hoffmann + Krippner wird gemeinsam eine individuelle und effiziente Produktlösung geboten. Der Grundaufbau eines jeden elektronischen Gerätes ist vom Prinzip her immer g...