info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AS LED Lighting GmbH |

Ein neuer Star am Sportleuchtenhimmel: Profi Sport Line (PSL) von AS LED Lighting

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Profi Sport Line (PSL) von AS LED Lighting ist TÜV zertifiziert: Ballwurfsicherheit nach DIN EN 18032-3:1997, überzeugt mit Blendfreiheit, einzigartiger Lebensdauer, Flexibilität bei Installation

Alle Bauelemente in Sporthallen, Hallen für Turnen, Spielen und Mehrzwecknutzung müssen intensivem Ballbeschuss standhalten; sie dürfen durch aufprallende Bälle weder verformt noch zerstört werden. Mit einem wettkampfgerechten Handball werden insgesamt 36 Schüsse mit einer Aufprallgeschwindigkeit von 16,5 m/s (umgerechnet ca. 64 km/h) auf die zu prüfenden Leuchten abgegeben. www.as-led.de/de/produkte/sportleuchten hat sich der Prüfung der Ballwurfsicherheit unterzogen und sie erfolgreich bestanden. Das heißt, sie hat diese knallharte Prozedur vollkommen unbeschadet überstanden und das TÜV Zertifikat der höchsten Ballwurfsicherheit erhalten. Somit ist die LED Leuchte PSL ist für alle Arten des Sports uneingeschränkt tauglich. Die Ingenieure der AS LED Lighting freuen sich über diese Auszeichnung und darüber, dass Ihnen erneut ein Meisterstück an Robustheit, Formschönheit und Langlebigkeit gelungen ist. Die Lebensdauer der Profi Sport Line (PSL) wird mit L80/B10 >65.000 Stunden angegeben. Das sind locker 18 Jahre und mehr an bester Lichtleistung. Das Unternehmen gibt 5 Jahre Garantie auf seine Produkte. Erfahrungsgemäß haben sich LED Beleuchtungssysteme von AS LED Lighting bereits viel früher amortisiert.

Weitere positive Features der neuen Profi Sport Line (PSL):

Sie ist absolut blendfrei und stellt sich durch tageslichtabhängige Steuerung dynamisch auf unterschiedlichste Lichtverhältnisse ein (dimmbar und DALI-regulierbar). Der 120° Abstrahlwinkel sorgt für große Flächenausleuchtung und optimale Lichtverteilung, d.h. ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Spielfeld, insbesondere bei Tennishallen. Ein intelligentes Befestigungssystem erleichtert die Installation bzw. den Einbau in vorhandene Decken: PSL ist anreihbar zu Lichtbändern, kann abgependelt, mit oder ohne Neigungswinkel aufgehängt werden. Sie ist notlichttauglich gemäß EN 60598-2-22.

Alles in allem eine absolut zuverlässige und flexible Lösung für Sport- und Mehrzweckhallen, die energieeffizient und nachhaltig neu geplant oder umgebaut werden. Aufgrund der außerordentlich langen Lebensdauer bietet diese "unkaputtbare" Leuchte von AS LED Lighting Wartungsfreiheit und Investitionsschutz auf lange Sicht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Angela Reißlöhner (Tel.: 08856 80006-21), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2694 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AS LED Lighting GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AS LED Lighting GmbH lesen:

AS LED Lighting GmbH | 11.04.2017

Schlank und schnell montiert - Einbau Komfortleuchte EKL von AS LED Lighting - LED Qualität Made in Germany

Elegant und zeitlos ist die Form, wertig die Ausstrahlung und Ausstattung aus massivem Aluminium, das eine fugenlose Optik erlaubt, überzeugend effektiv sind die Leistungsdaten der Einbau Komfortleuchte EKL, insbesondere die lange Lebensdauer: 65.00...
AS LED Lighting GmbH | 31.03.2017

Die neue Generation LED Industrie Hallenstrahler: höher, stärker, langlebiger

Wenn die Lebensdauer und Rentabilität in der Entscheidung für einen Neubau oder die Umrüstung einer Industriehallenbeleuchtung höchste Priorität hat, dann lohnt es sich, die neuen HPL Hallenstrahler der AS LED Lighting in den Focus nehmen. Halle...
AS LED Lighting GmbH | 30.03.2017

LED Beleuchtung am Arbeitsplatz steigert Leistung und Wohlbefinden, senkt Energieverbrauch und Kosten

Licht ist Leben und trägt maßgeblich zum Wohlbefinden eines Menschen bei. Dabei ist Tageslicht natürlich die beste Lichtquelle, jedoch in geschlossenen Räumen nicht immer ausreichend verfügbar. Hier liegt Herausforderung für den Raumgestalter u...