info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sparda-Bank Nürnberg eG |

Sparda-Bank Nürnberg: Teilnehmerrekord bei "Sparda macht"s möglich"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nürnberg - An der dritten Auflage von "Sparda macht"s möglich", dem interaktiven Förderwettbewerb der Sparda-Bank Nürnberg, beteiligten sich so viele Kitas, Krippen, Kindergärten, Schulen und außerschulische Lernorte aus Nordbayern wie nie zuvor. ...

Nürnberg - An der dritten Auflage von "Sparda macht"s möglich", dem interaktiven Förderwettbewerb der Sparda-Bank Nürnberg, beteiligten sich so viele Kitas, Krippen, Kindergärten, Schulen und außerschulische Lernorte aus Nordbayern wie nie zuvor. Insgesamt präsentierten die gemeinnützigen Einrichtungen 197 Projekte auf www.sparda-machts-moeglich.de , über die bis zum Stichtag am 13. Mai mehr als 90.000 Menschen abgestimmt haben. Die Gewinner der Jurypreise in den Kategorien "Umwelt schützen und entdecken", "Gemeinschaft leben und stärken" und "Kunst und Kultur erleben" werden Ende Juni bekannt gegeben. Ermöglicht wird der Wettbewerb durch den Gewinn-Spar-Verein der Sparda-Bank Nürnberg, der in diesem Jahr eine Gesamtfördersumme von 156.000 Euro zur Verfügung stellt.

Nachhaltiges Handeln fördern
Mit dem Förderwettbewerb "Sparda macht"s möglich" unterstützt die Sparda-Bank Nürnberg bereits zum dritten Mal Ideen und Projekte, die junge Menschen für nachhaltiges Denken und Handeln begeistern. Die Besonderheit: Jedes Projekt, das bis zum Abstimmungsende zwischen 250 und 499 Stimmen erhalten hat, erhält auf jeden Fall eine Grundförderung über 250 Euro. Ab 500 Stimmen erhalten alle Projekte bis Platz 41 eine Grundförderung über 500 Euro. Eine hochkarätig besetzte Jury vergibt im Anschluss an den Wettbewerb und unabhängig von den Ergebnissen der Publikumswahl weitere Förderpreise über insgesamt 30.000 Euro. Firmenkontakt
Sparda-Bank Nürnberg eG
Frank Büttner
Eilgutstraße 9
90443 Nürnberg
0911/2477-321
frank.buettner@sparda-n.de
http://www.sparda-n.de


Pressekontakt
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Str. 19
90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Büttner (Tel.: 0911/2477-321), verantwortlich.


Keywords: Sparda-Bank Nürnberg, Sparda macht's möglich, Nachhaltigkeit

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 1956 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sparda-Bank Nürnberg eG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sparda-Bank Nürnberg eG lesen:

Sparda-Bank Nürnberg eG | 24.01.2018

Sparda-Bank Nürnberg stellt sich neu auf

Nürnberg - Die anhaltende Niedrigzinsphase, zunehmende regulatorische Vorgaben, neue Wettbewerber und die Auswirkungen der Digitalisierung - das Jahr 2017 war geprägt von Herausforderungen für die gesamte Bankenbranche. Die Sparda-Bank Nürnberg e...
Sparda-Bank Nürnberg eG | 01.09.2017

Sparda-Bank Nürnberg startet in die digitale Zukunft der Geldanlage

Nürnberg - Per Smartphone oder Tablet zur optimalen Geldanlage? Das neue Finanzmanagement-Programm "MeinInvest" der Sparda-Bank Nürnberg eG ermöglicht ab sofort eine einfache, sichere und professionelle Vermögensverwaltung für alle - auf Basis e...
Sparda-Bank Nürnberg eG | 02.06.2017

Sparda-Bank Nürnberg eröffnet Forschungsinsel im JOSEPHS®

Als erste Genossenschaftsbank ist die Sparda-Bank Nürnberg ab dem 2. Juni 2017 mit einer eigenen Forschungsinsel im offenen Innovationslabor JOSEPHS® zu finden. Unter dem Motto "Mitmachen, Mitdenken, Mitinnovieren" integriert die Bank mit dem inter...