info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hong Kong Trade Development Council |

HKTDC unterstützt seit 50 Jahren die Hongkonger Wirtschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In diesem Jahr feiert das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) sein 50-jähriges Bestehen.

Seit seiner Gründung im Jahr 1966 hat das HKTDC Geschäftschancen für Hongkonger KMUs geschaffen und die Metropole als globale Geschäftsplattform gefördert. Unter dem Motto "Golden Jubilee • Golden Partnerships" gibt es bis Dezember 2016 eine Reihe von Aktionen und Promotionsaktivitäten, um die außerordentlichen wirtschaftlichen Errungenschaften der Hongkonger Unternehmer aus fünf Jahrzehnten mit der Öffentlichkeit und der Geschäftswelt zu teilen.



"Das HKTDC hat 50 Jahre eng mit der Geschäftswelt vor Ort zusammengearbeitet, um zu Hongkongs wirtschaftlicher Entwicklung beizutragen. Diese Entwicklung wurde durch die Kreativität und harte Arbeit der Hongkonger Bevölkerung ermöglicht. Indem wir unsere vergangenen Erfolge feiern, hoffen wir, dass der unternehmerische Geist auch in der Zukunft fortbesteht. Wir haben uns daher entschieden, unser Jubiläumsprogramm am Hongkonger Entrepreneur Day (13. und 14. Mai) zu beginnen. In den nächsten sieben Monaten wird es eine Reihe unterhaltsamer und interaktiver Programme geben. Das große Finale findet dann bei der World SME Expo im Dezember statt", so Margaret Fong, Executive Director des HKTDC.



Das Programm zum 50-jährigen Jubiläum des HKTDC startete am Entrepreneur Day im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC). Dort wurden unter anderem Auszeichnungen an Gewinner des Pitch-Wettbewerbs der Entrepreneur Arena verliehen. Der Wettbewerb für Start-ups, der zusammen mit der Hong Kong Federation of Youth Groups organisiert wurde, zeichnete drei Gewinner mit dem "Entrepreneur Day Outstanding Start-up Award" sowie Geldpreisen aus. Die Gewinner werden zudem zu einem persönlichen "Power Lunch" mit dem jetzigen HKTDC Chairman Vincent H S Lo oder den früheren Chairmen Victor Fung oder Jack So eingeladen. Diese einzigartige Möglichkeit des Austauschs bietet den Jungunternehmern wertvolle Einblicke und Ratschläge von erfolgreichen Unternehmensführern.



Eine speziell für das 50. Jubiläum erstellte Webseite zeigt seltene historische Fotos, die Hongkongs wirtschaftliche Entwicklung aus Sicht des HKTDC dokumentieren, einschließlich zahlreicher Erfolgsgeschichten lokaler Unternehmen aus verschiedenen Branchen in unterschiedlichen Epochen. Darüber hinaus stellt das HKTDC der Öffentlichkeit - besonders der jüngeren Generation - eine Reihe traditioneller und neuer Medienplattformen zur Verfügung, über die man mit dem HKTDC in Kontakt treten kann.



Ein interaktives Feature der Webseite ist die WebApp "Snap A Story". Dort kann man ein Selfie mit einem Satz, der die persönliche Interpretation von Unternehmertum widerspiegelt, hochladen. Via Smartphone wird das Foto dann geteilt. Die WebApp ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und bietet Hongkongern eine lustige Möglichkeit, ihre eigene Definition von unternehmerischem Erfolg zu kreieren und diese dann mit Freunden auf der ganzen Welt zu teilen.



Im kreativen Bereich arbeitet das HKTDC zusammen mit dem Cultural and Leisure Services Committee des Wan Chai District Council, der Boys´ and Girls´ Clubs Association of Hong Kong und dem Baptist Oi Kwan Social Service an einem großen Kunst-Event, das von dem international bekannten Hongkonger Künstler Simon Ma kuratiert wird. Die Veranstaltung, die im Juli im HKCEC stattfindet, soll junge Menschen zusammenbringen, die unter dem Motto "Fly Together" ein Kunstwerk kreieren werden, dem die Idee der "grenzenlosen Kreativität" zugrunde liegt. Dieses Kunstwerk wird beim Event im Dezember der Öffentlichkeit präsentiert.



Um die Aufmerksamkeit für die Arbeit des HKTDC in der Öffentlichkeit zu erhöhen, gibt es auch eine Reihe von Gemeindeaktivitäten. Die HKTDC Design Gallery, die Hongkonger Designer fördert, wird im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums verschiedene Shopping-Angebote machen und den Verbrauchern innovative Qualitätsprodukte aus Hongkong vorstellen. Zusätzlich laufen Gewinnspiele auf den Social-Media-Plattformen des HKTDC. Dort gibt es unter anderem die "Super Passes for Book Lovers" für die Hong Kong Book Fair und Eintrittskarten für die HKTDC Food Expo zu gewinnen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 593 Wörter, 4539 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hong Kong Trade Development Council

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hong Kong Trade Development Council lesen:

Hong Kong Trade Development Council | 27.06.2017

HKTDC Hong Kong Book Fair: Die Welt ist nur eine Lesereise entfernt

Zur 28. Ausgabe der Messe werden rund 670 Aussteller aus 35 Ländern im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) erwartet, über 300 kulturelle Aktivitäten gehören zum Programm. Organisator ist das Hong Kong Trade Development Council (HKT...
Hong Kong Trade Development Council | 22.06.2017

Premiere für den Beyond Burger in Hongkong

Hatte deren Gründer, Jonathan Glover, bisher ein florierendes Geschäft rund um Burger aus Premium-Fleisch aufgebaut, bietet die im Guide Michelin gelistete Marke nun Dry-Aged Beef und Bacon Cheeseburger als vegane Variante. Möglich macht dies ein ...
Hong Kong Trade Development Council | 20.06.2017

Zurück zur Natur: Humphrey Leung und sein Start-up Growgreen

Der Gründer des in Hongkong notierten Unternehmens Solomon Systech war vorher mehrere Jahrzehnte erfolgreich im Elektronik- und Halbleitergeschäft tätig. Vor zwei Jahren beschloss er, sein Know-how im Bereich Technologie in ein neues Unternehmen e...