Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mitarbeiter ohne Risiko auswählen und weiterbilden

Von s+p Software und Consulting AG

Bundesweite Fachtagungsreihe der s+p Software und Consulting AG bietet eine kompakte Informationsplattform für die Personalarbeit

Leipzig, 24. Oktober 2006 - Bereits zum dritten Mal führt die s+p Software und Consulting AG (www.spag-personal.de) ihre bundesweite Fachtagungsreihe „Personaler Info“ ab November 2006 in 28 Städten durch. Personalstrategen in mittleren und großen Unternehmen sowie im Öffentlichen Bereich haben die Möglichkeit, sich unter dem Motto „HR Praxis meets IT“ an einem Nachmittag mit wenig Zeitaufwand und in ihrer unmittelbaren Nähe über aktuelle Themen der Personalarbeit praxisnah zu informieren. Schwerpunkte der aktuellen Veranstaltungsreihe, die von Mitte November bis Anfang Dezember 2006 in 28 größeren Städten deutschlandweit stattfindet, sind die Risikominimierung bei der Personalauswahl sowie die wertorientierte Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. s+p Software und Consulting AG stellt zudem Werkzeuge und Lösungen vor, mit deren Hilfe zentrale Personalthemen softwareseitig unterstützt werden können. Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an Personalleiter und Geschäftsführer sowie an alle interessierten Personalentscheider. Know-how für den Geschäftserfolg sichern Die Marktanforderungen ändern sich immer schneller und damit auch die Anforderungen an die Mitarbeiter sowie die gesamte Personalarbeit. Um wettbewerbsfähig zu bleiben sind Personalstrategen daher gefordert, fachliches Know-how im Unternehmen stets auf dem neuesten Stand verfügbar zu halten – etwa durch die Weiterbildung von Mitarbeitern oder die Rekrutierung von neuem Personal. Die richtige Qualifizierung von Mitarbeitern sowie eine qualitative Personalauswahl spielen eine zunehmend wichtige Rolle, um Wettbewerbsvorteile für das Unternehmen sichern zu können. Bei der „Personaler Info 11/2006“ erfahren Teilnehmer, wie sie den gesamten Bewerber-Auswahlprozess reduzieren und die Investitionen in neue Mitarbeiter absichern können. Wie die Aus- und Weiterbildung neuer und bestehender Mitarbeiter nachhaltig auf den Unternehmenszweck ausgerichtet werden kann, wird ebenfalls auf den Veranstaltungen diskutiert werden. Drei Stunden kompakte Infomationen für die Personalarbeit In nur drei Stunden stellt die s+p Software und Consulting AG Methoden und Werkzeuge vor, mit denen die Risiken bei der Bewerberauswahl minimiert sowie die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter vereinfacht und die Qualität gesteigert werden können. Eine aktuelle Studie von Prof. Dr. Heimbrock, Autor bedeutender Bücher im Bereich Personalwirtschaft sowie Dozent an der Fachholschule Merseburg, veranschaulicht Fallbeispiele erfolgreicher Einstellungsverfahren mit Bewerberinterviews. Bei den Veranstaltungen der „Personaler Info 11/2006“ werden die Ergebnisse dieser Studie besprochen und auf die Praxis bezogen. Außerdem vermitteln die Experten der s+p Software und Consulting AG einen Überblick zu den Schwerpunkten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes und geben Tipps, worauf bei der Personalarbeit geachtet werden sollte. Alle Teilnehmer erhalten auf der Veranstaltung ausführliche Tagungsunterlagen sowie die Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch mit Kollegen. Termine und Anmeldung Die Termine, die Möglichkeit zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Interessenten unter www.spag-personal.de/personalerinfo. Eine ausführliche Agenda kann telefonisch unter der Nummer 0341/ 48 44 00 angefordert werden. Über die s+p Software und Consulting AG Über 8.000 Unternehmen und Verwaltungen in Deutschland von 50 bis 50.000 Mitarbeitern vertrauen bei ihrer Personalarbeit auf die Lösungen der s+p Software und Consulting AG. Als führender Hersteller von HR-Software im Mittelstand bietet s+p den Personalstrategen leicht anwendbare und praktische Werkzeuge an. Dafür bringt die s+p Software und Consulting AG ein umfangreiches Wissen rund um die Geschäftsprozesse in ihr Produktportfolio ein. Die integrierbare s+p Personalwirtschaft umfasst individuelle Lösungen für verschiedene Aufgaben im Personalbereich mit den Kosten- und Implementierungsvorteilen von Standardsoftware. Zusätzliche Self-Service-Applikationen komplettieren das s+p Lösungsangebot, mithilfe dessen Unternehmen den wachsenden Anforderungen im Personalbereich erfolgreich begegnen können. Darüber hinaus wird s+p den individuellen Ansprüchen im Personalwesen ihrer Anwender mit einem breiten Dienstleistungsangebot gerecht. www.spag-personal.de PR Kontakt s+p Software und Consulting AG Morgensternstr. 28 04179 Leipzig Internet: www.spag-personal.de E-Mail: info@spag-personal.de Harald Engelhardt PR-Manager Tel.: 069 / 50 00 7 1130 E-Mail: h.engelhardt@spag-personal.de SCHWARTZ Public Relations Marita Schultz / Stefanie Machauf Adelgundenstraße 10 80538 München Tel.: 089 / 211 871-36/-31 Fax: 089 / 211 871-50 E-Mail: ms@schwartzpr.de / sm@schwartzpr.de Web: www.schwartzpr.de
24. Okt 2006

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 596 Wörter, 4867 Zeichen. Artikel reklamieren

Über s+p Software und Consulting AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von s+p Software und Consulting AG


Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen effizienter erstellen

Die s+p Software und Consulting AG stellt neue Spezialanwendungen für das Personalmanagement vor

12.10.2006
12.10.2006: Die s+p Software und Consulting AG (www.spag-personal.de), Spezialist für Standardsoftware im Human Ressources (HR)-Bereich, bietet ab sofort zwei neue Funktionen zur Beurteilung von Mitarbeitern sowie zur softwaregestützten Umsetzung von Zielvereinbarungen im Modul Personalmanagement ihrer „s+p Personalwirtschaft“ an. Leistung fordern, Motivation fördern – mit Zielvereinbarungen Zur Umsetzung erfolgreicher Unternehmensstrategien sind Ziel-vereinbarungen mit den Mitarbeitern ein immer wichtiger werdendes Instrument. Neben markt- und ertragsgerechtem Handeln spielt es eine bedeutende ... | Weiterlesen

„Waffengleichheit“ mit dem Steuerprüfer

Die s+p AG integriert ein Simulationstool zur digitalen Lohnsteuer-Außenprüfung in die s+p Personalwirtschaft

16.02.2006
16.02.2006: Leipzig - Die s+p Software und Consulting AG hat für die Entgeltabrechnung ihrer s+p Personalwirtschaft ein Zusatztool entwickelt, das elektronische Daten zur Lohnsteueraußenprüfung vor der Überlassung an das Finanzamt selbständig auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft. Die s+p Prüfungssimulation bietet den Anwendern die Möglichkeit, im Anschluss an den ordnungsgemäßen Export ihrer prüfungsrelevanten Daten diese selbständig und wie bei einer echten Außenprüfung – nur ohne Prüfer – noch vor Überlassung an das Finanzamt zu kontrollieren. Zur CeBIT bietet s+p allen Inte... | Weiterlesen

08.11.2005: Leipzig – Als einer der ersten Softwarelösungen in Deutschland wurde der PersonalAbrechnung der s+p Software und Consulting AG das GKV-Zertifikat verliehen. Damit erfüllt die elektronische Entgeltabrechnung von s+p zum wiederholten Mal die erweiterten Anforderungen zur Systemuntersuchung durch die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in vollem Umfang. Zusätzlich bescheinigt diese Zertifizierung die vollständige Einhaltung der ab Januar 2006 geltenden Anforderungen zum elektronischen Datenaustausch zwischen Arbeitgebern und Krankenkassen. Die Systemprüfung verfolgt... | Weiterlesen