Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netways GmbH |

IT-Spezialist NETWAYS stellt offizielle Schulungsunterlagen für Foreman vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das seit diesem Jahr ins NETWAYS Schulungs-Portfolio aufgenommene LifeCycle Management System Foreman verfügt nun über offizielle Schulungsunterlagen, welche von NETWAYS in Kooperation mit den Managern des Foreman-Projekts als gemeinsames Open Source Projekt veröffentlicht wurden



Nürnberg den, 25.05.2016

 

Das Lifecycle Management System Foreman dient zur Unterstützung bei der Provisionierung virtueller und physikalischer Systeme sowie dem Configuration Management. Es verfügt zudem nicht nur über eine grafische Oberfläche, sondern auch über eine Kommandozeile und eine API, die die Einbindung in andere Systeme, sowie die Automatisierung vieler Tasks ermöglicht. Durch Plugins ist auch die Integration in andere Tools wie Puppet, Chef, oder Salt unkompliziert umsetzbar.

 

Im Zuge der Aufnahme von Foreman in das Schulungsportfolio, wurden durch NETWAYS aktuelle Schulungsunterlagen entwickelt. Dieses Engagement wurde durch das Foreman-Management außerordentlich positiv aufgenommen. Hieraus resultierte die Entscheidung, die neuen Unterlagen als gemeinsames Open-Source Projekt von NETWAYS und Foreman zu veröffentlichen. NETWAYS setzt ab sofort die offiziellen Schulungsunterlagen in allen Foreman Trainings ein.

 

Die Inhalte der Schulung reichen von der Architektur und Installation, über Provisionierung und Konfiguration (am Beispiel von Puppet), bis hin zu den Grundlagen der Automatisierung und der Provisionierung virtueller Maschinen. Auch das Benutzermanagement, die weiterführende Nutzung, sowie mögliche Erweiterungen (z.B. CLI und API) sind Inhalte dieser Schulung. Alle genannten Themen werden umfangreich in Theorie und Praxis behandelt.

 

Das Buchungspaket enthält die Schulungsunterlagen, kostenlosen WLAN-Zugang, ein Schulungsnotebook für die Dauer des Trainings, Mittag- und Abendessen sowie die Verpflegung in den Vormittags- und Nachmittagspausen. Zur Optimierung des Schulungserfolges sind alle NETWAYS Trainings auf kleine Teilnehmergruppen angelegt.

 

Der Veranstaltungsort für die Schulung ist Nürnberg. Auf Wunsch können auch Inhouse-Schulungen gebucht werden.

 

Detaillierte Informationen zu diesen und allen weiteren NETWAYS Schulungen finden Sie unter:

https://www.netways.de/events_schulungen/schulungen/home/

 

PRESSEKONTAKT

Pamela Drescher

Head of Marketing

+49 911 92885-0

pamela.drescher@netways.de

 

NETWAYS GmbH

Deutschherrnstr. 15-19

D-90429 Nürnberg

www.netways.de

 

Über NETWAYS

Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 20 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software. NETWAYS ist DER Marktführer im Bereich Open Source Systems Management auf Basis von Icinga, Puppet und Elastic.

Zu unseren Kunden gehören Unternehmen und Organisationen aller Branchen wie die Deutsche Postbank AG, Volkswagen AG, Bayer AG, Daimler AG, Deutsche Telekom AG, ING-DiBa AG, Deutsche Welle, REWE Group, Rakuten, Audi AG, Continental AG, oder die GFK AG.

 

NETWAYS hat sich darüber hinaus auch als Organisator verschiedener Konferenzen und Schulungen zum Thema Open Source Monitoring und Open Source Data Center einen Namen gemacht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Hackbarth (Tel.: 09119728850), verantwortlich.


Keywords: open source, Foreman, Schulung, Training, LifeCycle, Management, Provisionierung, netways

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 3334 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Netways GmbH

Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software.
Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Grundlage von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Dazu gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing Systeme für Open Source Rechenzentren sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement.
NETWAYS ist außerdem Veranstalter von Konferenzen und Schulungen zum Thema Open Source Monitoring und Open Source Data Center Solutions.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Netways GmbH lesen:

NETWAYS GmbH | 07.06.2018

Call for Papers für die OSBConf 2018

  Nürnberg, 7. Juni 2018   Im Fokus der OSBConf 2018 am 26. September in Köln steht der Einsatz von Open Source Software zur Datensicherung. Das Programm der Konferenz vermittelt Best Practices, Fallstudien und technisches Know-How und deckt die ...
NETWAYS GmbH | 30.05.2018

Call for Papers für die Open Source Monitoring Conference (OSMC) 2018 eröffnet

Nürnberg, 30. Mai 2018 Interessierte Open Source Monitoring Enthusiasten aus der ganzen Welt sind nach Nürnberg eingeladen, um ihr Wissen mit anderen Mitgliedern aus der Monitoring-Community zu teilen. Vorträge für die OSMC 2018 können bis zum 3...
Netways GmbH | 27.03.2018

OSDC 2018 - Die Zukunft von OS Data Center Lösungen

Nürnberg, 27.3.2018 Innovative Strategien, zukunftsweisende Entwicklungen und neue Perspektiven im Umgang mit großen Rechenzentren sind die Themen der Open Source Data Center Conference 2018. Zu den Referenten gehören einige der wichtigsten Ve...