info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Auktionshaus Ginhart |

Die Frühsommer Auktion des Kunst- und Auktionshauses Ginhart am Tegernsee am 4. Juni 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Freunde ausgesuchter Kunst und Antiquitäten sollten ihr Augenmerk auf die Auktion am 4. Juni 2016 am Tegernsee richten, wo etliche ausgewählte, seltene Objekte unter den Hammer gelangen werden.

Am 4. Juni 2016 heißt es wieder " zum Ersten, zum Zweiten, und zum... Dritten", dann kommen im Kunst & Auktionshaus Ginhart wieder 280 Lose aus den verschiedenen Kategorien unter den Hammer.

Das erste Highlight erwartet den Sammler schon mit der Lot-Nummer 26, einem Umfangreichen Tafelsilber-Set der Silberschmiede Froment-Meurice, deren Arbeiten sich an den europäischen Fürstenhöfen Ihrer Zeit größter Beliebtheit erfreuten. Das Set aus Kaffee- und Teekanne, Sahnegießer, Zuckerdose und 2 Anbietschalen ist in Silber 950 gearbeitet, und wiegt etwa 4200 g.

Auch die Sparte Asiatika hat einige besondere Stücke zu bieten. So wartet etwa mit Lot 207 eine außergewöhnliche, chinesische Bodhisattva-Figur aus Bronze. Die Figur ist auf einem Felssockel platziert, die Füße auf zwei Lotos-Blüten abgelegt. Haltung und Schmuck der Figur lassen an eine Guanyin-Figur (Mitgefühl/Kindersegen) denken, es wäre aber auch durchaus möglich, dass es sich um eine Darstellung des Wenshu (Weisheit) handelt. Die Figur datiert wohl in die Yuan-Zeit (14. Jh. n. Chr.), und ist mit einem Aufrufpreis von 350,-€ ein echtes Schnäppchen.

Natürlich finden Sie auch in der Juni-Auktion wieder ausgesuchte Gemälde, hochwertiges Porzellan, Asiatische Kunst, Schmuck, Sakrale Kunst und vieles mehr.

Beginn der Auktion ist Samstag 04. Juni 2016 ab 13:00 Uhr am Steinmetzplatz in Tegernsee.

Die Vorbesichtigung ist von Montag 30.05.2016 bis Freitag 03.06.2016 zwischen 10:00 und 18:00 Uhr möglich.

Walter Ginhart und das Team vom Kunst & Auktionshaus Ginhart freuen sich auf ihr Kommen.



www.ginhart.de

www.auktionshausmuenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Walter Ginhart (Tel.: 08022 - 18834-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 1972 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Auktionshaus Ginhart


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Auktionshaus Ginhart lesen:

Auktionshaus Ginhart | 05.04.2017

Die Frühlingsauktion des Kunst- und Auktionshauses Ginhart am Tegernsee am 22. April 2017

In der Frühjahrsauktion im Auktionshaus Ginhart in Tegernsee kommen auch dieses Mal wieder eine große Anzahl an Tafelsilber, wie z.B. komplette Besteckkästen von über 8 kg Silber, diverses Porzellan, Gemälde aus dem 15. - 20. Jahrhundert u.a. Al...
Auktionshaus Ginhart | 02.02.2017

Kunst Antiquitäten Varia Auktion am 18. Februar 2017 im Auktionshaus Ginhart.

Am 18. Februar ist es wieder soweit, im Kunst und Auktionshaus Ginhart in Tegernsee fällt der Hammer zur ersten Auktion des Jahres 2017. Ab 13 Uhr kommen dann 440 Lose aus den verschiedensten Kategorien zum Aufruf. Und auch in dieser Auktion erwart...
Auktionshaus Ginhart | 30.11.2016

Weihnachtsauktion am 10. Dezember 2016 im Auktionshaus Ginhart. Kunst ist der Weg, die Seele zu erfreuen

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk? Dann nichts wie hin zur Weihnachtsauktion im Auktionshaus Ginhart am schönen Tegernsee in Tegernsee. Vor der Kulisse des traumhaften Sees des Bayerischen Voralpenlandes startet Auktionator Walte...