info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Auktionshaus Ginhart |

Die Frühsommer Auktion des Kunst- und Auktionshauses Ginhart am Tegernsee am 4. Juni 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Freunde ausgesuchter Kunst und Antiquitäten sollten ihr Augenmerk auf die Auktion am 4. Juni 2016 am Tegernsee richten, wo etliche ausgewählte, seltene Objekte unter den Hammer gelangen werden.

Am 4. Juni 2016 heißt es wieder " zum Ersten, zum Zweiten, und zum... Dritten", dann kommen im Kunst & Auktionshaus Ginhart wieder 280 Lose aus den verschiedenen Kategorien unter den Hammer.

Das erste Highlight erwartet den Sammler schon mit der Lot-Nummer 26, einem Umfangreichen Tafelsilber-Set der Silberschmiede Froment-Meurice, deren Arbeiten sich an den europäischen Fürstenhöfen Ihrer Zeit größter Beliebtheit erfreuten. Das Set aus Kaffee- und Teekanne, Sahnegießer, Zuckerdose und 2 Anbietschalen ist in Silber 950 gearbeitet, und wiegt etwa 4200 g.

Auch die Sparte Asiatika hat einige besondere Stücke zu bieten. So wartet etwa mit Lot 207 eine außergewöhnliche, chinesische Bodhisattva-Figur aus Bronze. Die Figur ist auf einem Felssockel platziert, die Füße auf zwei Lotos-Blüten abgelegt. Haltung und Schmuck der Figur lassen an eine Guanyin-Figur (Mitgefühl/Kindersegen) denken, es wäre aber auch durchaus möglich, dass es sich um eine Darstellung des Wenshu (Weisheit) handelt. Die Figur datiert wohl in die Yuan-Zeit (14. Jh. n. Chr.), und ist mit einem Aufrufpreis von 350,-€ ein echtes Schnäppchen.

Natürlich finden Sie auch in der Juni-Auktion wieder ausgesuchte Gemälde, hochwertiges Porzellan, Asiatische Kunst, Schmuck, Sakrale Kunst und vieles mehr.

Beginn der Auktion ist Samstag 04. Juni 2016 ab 13:00 Uhr am Steinmetzplatz in Tegernsee.

Die Vorbesichtigung ist von Montag 30.05.2016 bis Freitag 03.06.2016 zwischen 10:00 und 18:00 Uhr möglich.

Walter Ginhart und das Team vom Kunst & Auktionshaus Ginhart freuen sich auf ihr Kommen.



www.ginhart.de

www.auktionshausmuenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Walter Ginhart (Tel.: 08022 - 18834-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 1972 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Auktionshaus Ginhart


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Auktionshaus Ginhart lesen:

Auktionshaus Ginhart | 14.11.2017

Unsere Winter-/Weihnachtsauktion am 25. November 2017 im Auktionshaus Ginhart

Ho Ho Ho...nun ist es bald wieder so weit, Weihnachten steht vor der Tür! Deshalb haben mein Team und ich keine Mühen gescheut, um Ihnen einen über 600 Lose starken Auktionskatalog mit feinsten Exponaten vorzustellen. Diesmal bieten wir erlesene...
Auktionshaus Ginhart | 07.09.2017

Unsere Herbst-/Präsenz-Auktion am 23. September 2017

Schön Sie wieder begrüßen zu dürfen. Es freut uns, dass wir Ihnen in unserer Herbst-Auktion am 23. September wieder eine große Auswahl von über 600 Positionen, vorstellen können. Wir haben uns bemüht, für Sie diverse Objekte aus verschieden...
Auktionshaus Ginhart | 04.07.2017

Ihre Antiquitäten und Kunstobjekte zur Versteigerung auf unseren Auktionen

Das Kunst- und Auktionshaus Ginhart mit seinem Sitz am Steinmetzplatz 2-3 in Tegernsee und in der nördlichen Hauptstraße 6 in Rottach-Egern sucht für die laufenden Auktionen, die im sieben Wochen Rhythmus stattfinden, für das internationale Klien...