Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG |

WOLFF & MÜLLER: Bundesgartenschau Heilbronn 2019: Startschuss für Stadt- und Freizeitsee

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


WOLFF & MÜLLER errichtet zwei neue See-Anlagen auf dem Gelände der Bundesgartenschau. Die Aushubarbeiten auf den insgesamt rund 31.000 Quadratmeter großen Flächen haben begonnen.


WOLFF & MÜLLER errichtet zwei neue See-Anlagen auf dem Gelände der Bundesgartenschau. Die Aushubarbeiten auf den insgesamt rund 31.000 Quadratmeter großen Flächen haben begonnen.

Heilbronn, Mai 2016 - Auf dem Heilbronner Fruchtschuppenareal sind wieder die Bagger angerückt: Das Stuttgarter Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER hat mit dem Aushub des künftigen Stadt- und Freizeitsees begonnen. Beide Seen sind Teil des neuen Stadtquartiers "Neckarbogen" auf dem Bundesgartenschau-Gelände. Der Freizeitsee entsteht auf einer 20.000 Quadratmeter großen Grundfläche, der Stadtsee auf rund 11.000 Quadratmetern. Mit sämtlichen Leistungen vom Aushub bis zur Abdichtung hat die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH WOLFF & MÜLLER beauftragt. Das Bauunternehmen hat bereits das Erdbaumanagement inklusive der Kampfmittelbeseitigung auf dem BUGA-Gelände übernommen und hat zudem Erfahrung mit Renaturierungsmaßnahmen: In Ludwigsburg errichtete WOLFF & MÜLLER beispielsweise das Neckar-Biotop Zugwiesen. Der Zeitplan in Heilbronn ist straff: In den kommenden vier Monaten will das Bauunternehmen beide Seen vollständig ausheben, die Fundamente errichten und betonieren. "Die Betoneinfassungen errichten wir alle zeitgleich, deshalb ist eine genaue Planung und Abstimmung erforderlich", sagt Philip Kircher, Oberbauleiter bei WOLFF & MÜLLER. Anschließend werden die Seenflächen mit Asphalt beziehungsweise Folie abgedichtet. Die Wände erhalten eine Abdeckung aus Sandstein.

Urbaner Naturerlebnisraum
Die beiden Seen greifen die Geschichte des Fruchtschuppenareals als Güter- und Warenumschlagplatz auf: Sie entstehen dort, wo früher Hafenbecken lagen und sind Teil des künftigen Stadtquartiers Neckarbogen. Das zukunftsweisende Projekt der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH wird Wohnraum für bis zu 3.500 Menschen und bis zu 1.000 Arbeitsplätze bieten. Der Freizeitsee ist mit einer Wassertreppe, angrenzenden Sonnenterrassen und Sandstränden als abwechslungsreiche Erholungslandschaft konzipiert. Der Stadtsee soll ebenfalls zu einem Ort mit Erlebnischarakter werden. Beide Seen werden hauptsächlich aus Regenwasser gespeist und mit einer Schilfkläranlage natürlich gereinigt. Zusammen mit weiteren Ufer- und Parklandschaften sollen die Seen zu einem naturnahen Stadtviertel mit hoher Aufenthaltsqualität beitragen. Firmenkontakt
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Johanna Quintus
Schwieberdinger Straße 107
70435 Stuttgart
+49 (711) 82 04-0
quintus@postamt.cc
http://www.wolff-mueller.de


Pressekontakt
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Johanna Quintus
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
0711/9789323
quintus@postamt.cc
http://www.communicationconsultants.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johanna Quintus (Tel.: +49 (711) 82 04-0), verantwortlich.


Keywords: WOLFF

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2670 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG

WOLFF & MÜLLER wurde 1936 gegründet und ist heute eines der führenden Bauunternehmen Deutschlands in privater Hand. Das mittelständische Familienunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 850 Mio. Euro. Mit rund 2.000 Mitarbeitern an 27 Standorten im Bundesgebiet ist die WOLFF & MÜLLER Gruppe überall dort vertreten, wo effektive, partnerschaftliche und innovative Lösungen gefordert sind: im Hoch- und Industriebau, Ingenieurbau, Stahlbau, bei der Bauwerkssanierung, im Tief- und Straßenbau sowie Spezialtiefbau. Dazu kommen eigene Gesellschaften und Unternehmensbeteiligungen in der Rohstoffgewinnung und im baunahen Dienstleistungssektor.
Mehr Informationen auf der Website www.wolff-mueller.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG lesen:

WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG | 01.08.2019

Mit modularem Bauen bezahlbaren Wohnraum schaffen: WOLFF & MÜLLER steigt bei aktivhaus ein


Mit seinem mehrfach preisgekrönten Modulkonzept gilt aktivhaus als Avantgarde des nachhaltigen seriellen Bauens. Das junge Stuttgarter Unternehmen setzt auf voll vorgefertigte Gebäude mit einer sehr hohen städtebaulichen und architektonischen Qualität, die innerhalb weniger Stunden auf dem Baugrundstück installiert werden können - ideal, um den großen Bedarf an preisgünstigem Wohnraum gera...
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG | 17.06.2019

WOLFF & MÜLLER Quarzwerke: mit neuem Namen in die Qualitätsoffensive


Juni 2019 - Einer der größten Produzenten für mineralische Rohstoffe in Deutschland firmiert ab jetzt unter dem Namen WOLFF & MÜLLER Quarzwerke GmbH. Bisher hieß das Unternehmen WOLFF & MÜLLER Baustoffe GmbH. Der neue Name macht die strategische Ausrichtung des Unternehmens auf die Produktlinie Quarzsand und -kies viel besser deutlich, zumal diese Rohstoffe sehr stark nachgefragt sin...
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG | 19.03.2019

WOLFF & MÜLLER auf dem Deutschen Bautechnik-Tag: Digitaler Wandel im Fokus


Unter dem Motto "Wandel braucht Visionen und Macher" lud der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein e.V. am 7. und 8. März zum Deutschen Bautechnik-Tag ein. Etwa 1.500 Teilnehmer aus Bauwirtschaft, Planung, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Forschung sowie private und öffentliche Auftraggeber kamen zum Fachkongress im Internationalen Congresscenter Stuttgart zusammen, um sich zu aktuellen Tre...