info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WIFO GmbH |

WIFO: Über 1000 Krankheitsbilder in der BU-Datenbank beschleunigen den Antragsprozess

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Für zahlreiche Maklerunternehmen ist das Biometrie-Geschäft existenziell. Insbesondere die Berufsunfähigkeitsversicherung trägt zur Wirtschaftlichkeit der Unternehmen bei, aber auch die BU-Alternativen werden von Vermittlern immer mehr nachgefragt. Laut der Studie „AssCompact AWARD – BU/Arbeitskraftabsicherung 2016“ haben 42 Prozent der befragten Vermittler im Vergleich zum Vorjahr ihr Arbeitskraftabsicherungs-Geschäft verbessert.



Rheinstetten, 9. Juni 2016: Für zahlreiche Maklerunternehmen ist das Biometrie-Geschäft existenziell. Insbesondere die Berufsunfähigkeitsversicherung trägt zur Wirtschaftlichkeit der Unternehmen bei, aber auch die BU-Alternativen werden von Vermittlern immer mehr nachgefragt. Laut der Studie „AssCompact AWARD – BU/Arbeitskraftabsicherung 2016“ haben 42 Prozent der befragten Vermittler im Vergleich zum Vorjahr ihr Arbeitskraftabsicherungs-Geschäft verbessert. „Diesen positiven Trend können wir ebenfalls bestätigen“, kommentiert Sven Burkart, Prokurist der WIFO GmbH. Neben der individuellen Angebotserstellung nutzen Vermittler den BU-Karteikasten von WIFO als erste Orientierungshilfe. Über 1000 Krankheitsbilder inklusive 4500 Voten beschleunigen den BU-Angebots- und Antragsprozess spürbar. Der BU-Karteikasten ist eine Sammlung von tatsächlichen Anfragen aus der Praxis und wird zukünftig weiter ausgebaut.

Über das Unternehmen

Die WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH die im Jahre 1987 vom bis heute alleinigen Geschäftsführer Karl Burkart gegründete WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH blickt zurück auf über 29 von Wachstum und Erfolg geprägte Jahre. 50 Angestellte wickeln inzwischen die Versicherungsgeschäfte der rund 2.000 angeschlossenen Verbundpartner ab. WIFO zählt heute zu den zehn größten unabhängigen Maklerpools.

Weitere Informationen:

Michael Gerdes | Leiter Betrieb
Telefon: 07242 / 930-0 | E-Mail: presse@wifo.com
WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH Gewerbering 15, 76287 Rheinstetten


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Gerdes (Tel.: 072429300), verantwortlich.


Keywords: WIFO, Maklerpool, Berufsunfähigkeitsversicherung, Makler, Vermittler

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1752 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WIFO GmbH

Die im Jahre 1987 vom bis heute alleinigen Geschäftsführer Karl Burkart gegründete WIFO Wirtschafts- & Fonds-anlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH blickt zurück auf über 27 von Wachstum und Erfolg geprägte Jahre. 60 Angestellte wickeln inzwischen die Versicherungsgeschäfte der rund 3.000 angeschlossenen Verbundpartner ab. WIFO zählt heute zu den zehn größten unabhängigen Maklerpools.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WIFO GmbH lesen:

WIFO GmbH | 11.07.2017

WIFO: Gewerbeplattform 2.0 übertrifft alle Erwartungen

Rheinstetten, 7. Juli 2017/Ger: Im Zuge des LVRG und der anhaltenden Niedrigzinsphase hat der Bereich Gewerbeversicherungen bei unabhängigen Beratern sehr stark an Bedeutung zugenommen. Der Markt mit Firmenkunden bietet den Vermittlern ein großes V...
WIFO GmbH | 03.02.2017

Die WIFO GmbH und die AVS Automotive VersicherungsService GmbH kooperieren im Bereich Multi Risk Versicherungen für den Automobilhandel

Die WIFO GmbH in Rheinstetten (WIFO), einer der führenden Maklerpools in Deutschland, und die AVS Automotive VersicherungsService GmbH (AVS), einer der größten spezialisierten Versicherungsvermittler für Multi-Risk-Versicherungen im Automobilhand...
WIFO GmbH | 15.12.2016

WIFO: Versicherungsmakler bauen Vorsprung bei Gewerbekunden aus - über 60 % Umwandlungsquote mit der WIFO

Rheinstetten, 15. Dezember 2016: Seit Jahren gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Makler- und dem Ausschließlichkeitsvertrieb um die Vorherrschaft im Gewerbekundenmarkt. In diesem Jahr weisen Versicherungsmakler erstmalig einen deutlichen Vo...