Gossan erwirbt Konzessionsgebiet Sturgeon Lake mit potentiellen Polymetallvorkommen und hochgradiger Zinkmineralisierung
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gossan Resources Limited |

Gossan erwirbt Konzessionsgebiet Sturgeon Lake mit potentiellen Polymetallvorkommen und hochgradiger Zinkmineralisierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Gossan erwirbt Konzessionsgebiet Sturgeon Lake mit potentiellen Polymetallvorkommen und hochgradiger Zinkmineralisierung

28. Juli 2016 - Gossan Resources Limited (GSS-TSX.V & GSR-Frankfurt/Freiverkehr & Xetra) hat ein neues Konzessionsgebiet im Grünsteingürtel Sturgeon Lake (Polymetalle, Zink) im Nordwesten der kanadischen Provinz Ontario erworben. Das Konzessionsgebiet besteht aus 15 Claims und umfasst eine Grundfläche von 3.344 Hektar. Das Konzessionsgebiet befindet sich östlich auf gleicher Streichrichtung mit 6 vulkanogenen Massivsulfidlagerstätten (VMS), aus denen zwischen 1970 und 1991 Erz gefördert wurde. Rund 18,7 Millionen Tonnen Erz wurden aus diesen VMS-Lagerstätten gewonnen (der Mineralisierungsanteil lag typischerweise bei 8,0 % Zink, 1,1 % Kupfer, 0,8 % Blei, 120 g/t Silber und 0,5 g/t Gold).

Im November 2015 steckte das Unternehmen drei Claims ab und übernahm vor kurzem von Excalibur Resources Ltd. 12 weitere Claims samt umfangreichem Explorationsdatenmaterial. Gossan liegen aktuell die Ergebnisse aus folgenden Untersuchungen vor: eine VTEM-Messung zur Ermittlung geophysikalischer Daten (Geotech Ltd.); eine Enzyme-Leach-Messung und eine SGH-Messung (Boden-Gas-Kohlenwasserstoff) zur Ermittlung geochemischer Daten (beide Actlabs); sowie die Ergebnisse eines Bohrprogramms, das auf den östlichen Bereich der erworbenen Claims beschränkt war. Nach Ansicht von Gossan müssen die besten geophysikalischen Zielbereiche erst durch Bohrungen erkundet werden. Diese befinden sich am Westrand des neuen Konzessionsgebiets und liegen den in gleicher Streichrichtung verlaufenden historischen Erzlagerstätten Sturgeon Lake am nächsten.

Douglas Reeson, President von Gossan Resources, erklärte: Gossan hat das Konzessionsgebiet erworben, um die seiner Meinung nach aussichtsreichsten noch nicht erkundeten Zielgebiete entlang des historischen Bergbaucamps Sturgeon Lake zu explorieren. Die Unternehmensführung ist der Meinung, dass dieses Konzessionsgebiet ausreichend Potenzial für bedeutende VMS-Polymetall-Lagerstätten mit hochgradiger Zinkmineralisierung birgt. Gossan ist bestens positioniert, um vom aktuellen Anstieg des Zinkpreises zu profitieren; die reichen Kupfer- und Silbervorkommen im Bergbaucamp Sturgeon Lake tragen zusätzlich zum Erfolg bei.

In den wichtigsten ehemaligen Produktionsbetrieben des Camps konzentrierte sich die Förderung auf hochgradige Zink-Kupfer-Silbermineralisierungen mit Blei- und Goldanteilen. Diese Konzessionsgebiete sind derzeit im Besitz von Glencore und First Quantum Minerals. Die renommierten Bergbaubetriebe Mattabi, Lyon Lake und Sturgeon Lake befanden sich in unmittelbarer Nähe westlich und in gleicher Streichrichtung wie das von Gossan neu übernommene Konzessionsgebiet. Die Erzgehalte und Fördermengen der früheren Produzenten sind in der nachstehenden Tabelle angeführt.

Historische Produktion aus Erzlagerstätten im Bergbaucamp Sturgeon Lake*--

Erzgehalt
LAGERSTÄTTZn Cu Pb Ag Au metrische
E Gew.% Gew.% Gew.% (g/t) (g/t) Tonnen

F Group 9,51 0,64 0,64 60,4 - 340.000
Mattabi 8,28 0,74 0,85 104,0 - 11.400.00
0

Lyon Lake 6,53 1,24 0,63 141,5 0,5 3.945.000
und
SubCreek
Zone

Creek Zone8,80 1,66 0,76 141,5 0,5 908.000
Sturgeon 9,17 2,55 1,21 164,2 0,5 2.070.000
Lake
* Franklin et al (1995), Geology of Canadian Mineral Deposit Types: GSC

Per 31. März 2016 beliefen sich für Gossan die Kosten für den Erwerb dieses Konzessionsgebiets auf 12.800 $.

Hamid Mumin, P.Geo., ein Director von Gossan, hat als qualifizierter Sachverständiger des Unternehmens den fachlichen Inhalt dieser Meldung geprüft und genehmigt.

Gossan Resources Limited ist im Bereich der Mineralexploration in Manitoba und Nordwest-Ontario aktiv. Das Unternehmen verfügt über ein stark diversifiziertes Portfolio von Liegenschaften, auf denen sich Gold, Platingruppenmetalle, Basismetalle, sowie auch seltene Metalle und Spezialmetalle wie Vanadium, Titan, Tantal, Lithium und Chrom finden. Daneben besitzt das Unternehmen auch eine große Lagerstätte mit magnesiumreichem Dolomit hoher Reinheit und ist finanziell an einem Quarzsand-Frackingbetrieb beteiligt. Die Aktien von Gossan werden an der TSX Venture bzw. im Freiverkehr der Börse Frankfurt & in Xetra gehandelt. Gossan besitzt derzeit insgesamt 33.170.400 Millionen ausstehende Stammaktien.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gossan.ca oder über:

Douglas Reeson, Chairman & CEO
Gossan Resources Limited
Tel: (416) 533-9664
E-Mail: info@gossan.ca

Kathy Ringland, Office Manager
Tel : (204) 943-1990


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gossan Resources Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 810 Wörter, 5606 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gossan Resources Limited lesen:

Gossan Resources Limited | 05.07.2018

Gossan durchteuft bei Bohrungen im Konzessionsgebiet Sturgeon Lake das Liegende von VMS-Systemen und stößt auf Ähnlichkeiten mit den nahegelegenen VMS-Lagerstätten

Gossan durchteuft bei Bohrungen im Konzessionsgebiet Sturgeon Lake das Liegende von VMS-Systemen und stößt auf Ähnlichkeiten mit den nahegelegenen VMS-Lagerstätten 5. Juli 2018 - Gossan Resources Limited (GSS:TSX.V, GSR:XFRA) hat ein erstes Boh...
Gossan Resources Limited | 26.02.2018

Gossan führt Bohrungen auf VMS-Zink-Projekt Sturgeon Lake durch

Gossan führt Bohrungen auf VMS-Zink-Projekt Sturgeon Lake durch 26. Februar 2018 - Gossan Resources Limited (GSS:TSX.V, GSR:XFRA) hat mit den Bohrungen auf seinem sehr aussichtsreichen Konzessionsgebiet Sturgeon Lake im östlichen Teil der historis...
Gossan Resources Limited | 16.02.2018

Gossan verstärkt das geologische Team für das Bohrprogramm bei Sturgeon Lake

Gossan verstärkt das geologische Team für das Bohrprogramm bei Sturgeon Lake 16. Februar 2018 - Gossan Resources Limited (GSS:TSX.V, GSR:XFRA) hat sein geologisches Team für ein bevorstehendes Winterbohrprogramm im aussichtsreichen zinkreichen VM...