info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
U.S. CET Corporation |

U.S. CET Corporation informiert - Corporation vs Limited nach Brexit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sie beschäftigen sich mit dem Gedanken in Kürze eine ausländische Firma zu gründen, wissen aber noch nicht, welche Gesellschaftsform für Ihre Zwecke die geeignete ist? Nun dann hoffe ich, Ihnen mit dieser kurzen Gegenüberstellung der wohl bekanntesten internationalen Gesellschaftsformen, ...

Sie beschäftigen sich mit dem Gedanken in Kürze eine ausländische Firma zu gründen, wissen aber noch nicht, welche Gesellschaftsform für Ihre Zwecke die geeignete ist? Nun dann hoffe ich, Ihnen mit dieser kurzen Gegenüberstellung der wohl bekanntesten internationalen Gesellschaftsformen, der englischen Limited (Ltd.) und der amerikanischen Corporation (Inc.,Corp. Company) eine kleine Hilfestellung geben zu können.

A) Bei der Gründung einer englischen Limited(Ltd.) hat die Gründungsfirma bzw. der Gründer die Gründungsunterlagen beim englischen Handelsregister (The Companies Register) einzureichen. Das englische Handelsregister enthält das Gesellschafterregister, das Direktorenregister, das Register der Company Secretaries und das Hypothekenregister. Dort muss das Protokoll der Vorstandssitzungen, die Finanzausweise sowie Kopien der Dienstverträge der Direktoren eingereicht und regelmäßig auf den neuesten Stand gehalten und bei Veränderungen ergänzt werden. Mit der Eintragung ins englische Handelsregister ist die Ltd. als juristische Person gegründet und handlungsfähig.

Anmerkung: Aufgrund des Brexit raten wir aktuell von der Gründung einer englischen Limited ab, da es zum derzeitigen Zeitpunkt nicht absehbar ist, welche Auswirkung der Brexit für Unternehmensgründer /Start-Up Unternehmen aus der EU hat.

B) Der Gründungsvorgang bei einer US Corporation ist sehr einfach gehalten. Der Incorporator (Gründer) reicht die Gründungsunterlagen (Articles of Corporation) beim Secretary of State ein und entrichtet hierfür die Gebühren. Mit der Eintragung ins Handelsregister des jeweiligen U.S. Bundesstaates ist die Corporation (Inc.) als juristische Person gegründet und handlungsfähig.

Weiter informieren Kontakt
U.S. CET Corporation
Leonhard Becker
PO Box 8865
34112 Naples, Florida
+1(800) 881-5739
+1239-280-2121
info@uscet.com
http://uscet.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Leonhard Becker (Tel.: +1(800) 881-5739), verantwortlich.


Keywords: U.S. CET Corporation, Brexit, Firmengründung USA

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2059 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: U.S. CET Corporation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von U.S. CET Corporation lesen:

U.S. CET Corporation | 30.05.2017

U.S.CET Corporation informiert ueber Export Leasing

Beim Exportleasing (cross border leasing) verhandelt der Exporteur mit einem potentiellen Käufer z.B. eines Investitionsgutes. Wenn die Kaufverhandlungen eine konkrete Basis gefunden haben, verkauft der Exporteur das betreffende Gut an eine Leasingg...
U.S. CET Corporation | 30.04.2017

Invest USA - Ein Informationsservice der U.S. CET Corporation

Vor jedem Investment in den USA sollten die Möglichkeiten für die zweckmäßigste Investmentform genau geprüft werden. Dabei sind sowohl haftungsrechtliche Aspekte als auch steuerliche Konsequenzen zu berücksichtigen. Zudem gilt es auch den gewü...
U.S. CET Corporation | 30.04.2017

U.S. CET Corporation informiert ueber Vorteile einer Firmengruendung in den USA

Immer mehr Unternehmer treffen heute die Entscheidung eine Firma in den USA zu gründen, und das nicht grundlos, denn viele gute Gründe sprechen heute für eine legale Firmengründung in den USA! Insbesondere europäischen Unternehmern, die sich ges...