info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HEISSMANN Health, Beauty & Life |

Manuka Honig - das natürliche Antibiotikum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Manuka Honig zum einnehmen oder zur äusserlichen Anwendung Wer das liest denkt vermutlich sofort an ein Arzneimittel. Aber weit gefehlt und dennoch richtig.

Obwohl erwiesen ist, das Manuka Honig für ein besseres inneres Wohlbefinden sorgt, zur Steigerung der Abwehrkräfte gegessen wird um Magen- und Darmstörungen zu lindern, bei Wundbehandlungen hervorragende Dienste leistet und noch Vieles mehr, ist er auch noch ein unvergleichlich gut schmeckendes Nahrungsmittel.



Aktiv, wissenschaftlich nachgewiesen!

Über die positiven Eigenschaften von Honig weiss man schon seit mehr als 3500 Jahren zu berichten. Über die Zusammensetzung von "normalem" Honig erst seitdem es spezielle Bestimmungsmethoden gibt. Z.B. enthält normaler Honig Wasserstoffperoxid. Dieser Stoff entsteht, wenn die Bienen den Pollen nach dem "Ernteflug" mit ihrem Speichel Glucose Oxydase (ein Enzym) vermischen.

Der Unterschied von Manuka Honig zu normalem Honig besteht überwiegend darin, das Manuka Honig eine Vielzahl von teilweise noch unbekannten Inhaltstoffen enthält, die erst in letzter Zeit erforscht wurden. Bei diesen Forschungen wurde zum Beispiel der Inhaltstoff Methylglyoxal im Manuka Honig gefunden der mehrere hundert Male stärker nachgewiesen wurde, als in gewöhnlichen Blütenhonigen.

Nachdem dieser zentrale Wirkstoff entdeckt wurde, kam Manuka Honig bei gesundheitsbewussten Insidern immer mehr ins Gespräch. Aber auch die Pharma-Industrie schläft nicht. Gibt es doch bereits gammabestrahlten Honig zur Wundbehandlung in Tuben unter der Bezeichnung "Medihoney" im Handel.

Echter neuseeländischer Honig muss frei von Zusatzstoffen und Rückständen von Antibiotika oder Pestiziden sein. Nicht umsonst schätzen die Maori in Neuseeland "ihren" Honig seit Jahrhunderten wegen den aussergewöhnlichen, wohltuenden Eigenschaften.



An dieser Stelle möchte ich betonen, dass unser Manuka Honig aus Neuseeland ein reines Naturprodukt ist. Ohne Bestrahlung, ohne jegliche Manipulation.



Wichtig:

Bitte achten Sie beim Kauf von Manuka-Honig darauf, dass Sie auch tatsächlich echten Honig aus Neuseeland bekommen. Denn schwarze Schafe gibt es überall.

Geniessen Sie ein Stück Neuseeland und steigern gleichzeitig Ihr Wohlbefinden.



Buchtipp: "Manuka Honig - Ein Naturprodukt mit aussergewöhnlicher Heilkraft", von Heilpraktiker Detlef Mix. Dieses informative Buch erhalten Sie bei uns im Shop.

Nach geltendem Recht darf für die Heilwirkung von Lebensmitteln nicht geworben werden, noch dürfen Lebensmittel durch Heilaussagen zum Verkauf angeboten werden.



In www.heissmann.ch Shop erhältlich - wir versenden auch nach Deutschland zu fairen Preisen und zu deutschen Versandtarifen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Josef Heissmann (Tel.: +41 (0)52 740 06 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 2968 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HEISSMANN Health, Beauty & Life


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HEISSMANN Health, Beauty & Life lesen:

HEISSMANN Health, Beauty & Life | 17.03.2017

Konflikt erkannt - Gefühle im Griff - Gesundheit ok

Wenn mit unseren Gefühlen alles in Ordnung ist, sind Konflikte seltener oder/und wenn wir gesund und vital sind, können wir mit Konflikten besser umgehen. Dieser kleine Leitfaden kann Ihnen helfen, eine gesunde Balance zu finden. Finden Sie hera...
HEISSMANN Health, Beauty & Life | 03.03.2017

Gelenk- oder Muskelschmerzen - Unsere Spezialsuppe nach Dr.Hövüs kann helfen

Eine einfach zuzubereitende Suppe die sehr gut schmeckt, gesund ist; und wenn sie auch noch nützt, ist es umso besser. Wir haben selbst diese bekömmliche Suppe gekocht und mmmh, getestet. Die Suppe nach Dr. Andreas Hövüs gleicht unseren Basen/S...
HEISSMANN Health, Beauty & Life | 23.02.2017

Ist Guarkerngranulat dasselbe wie Guarkernmehl?

Nachdem die äusseren Schichten von der Guarbohne und den Keimlingen entfernt wurden, bleibt das so genannte Endosperm übrig. Dieses wird zu Guarkernmehl vermahlen, oder zu Guarkerngranulat weiterverarbeitet. In der Lebensmittel Industrie wird Guar...