info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W&D Schörle |

Schörle-Mini-Lese-Buch begeistert die E-Mobilitäts-Szene

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


In der Reihe der Schörle-Mini-Lese-Bücher erscheint jetzt erstmals eine Geschichte zum Thema Elektroauto. Mit Bildern und einfachen Informationen wird geschildert, wie eine Familie ihr erstes Elek

Alle sprechen von der Zukunft der E-Mobilität aber reden Sie auch mit denjenigen, die diese Zukunft betrifft und sie gestalten werden? Genau diese Aufgabe hat nun der Buch und Bild Verlag, Hajo Schörle angenommen und ein Mini-Lese-Buch zur Elektromobilität herausgebracht. Erzählt wird die Geschichte einer Familie die ihr erstes Elektroauto kauft und damit gleich einen Familienausflug macht. Fragen nach dem Stromtanken werden ebenso beantwortet wie solche nach Batterie, Reichweite oder anderen technischen Details. Dabei wird das Buch niemals zu fachlich, sondern erklärt stattdessen anschaulich und mithilfe liebevoll gestalteter Illustrationen die wesentlichen Unterschiede zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Das Buch eignet sich sowohl zum Vorlesen als auch zum selbst lesen. Darüber hinaus bildet die Geschichte eine perfekte Diskussionsgrundlage, denn sie ist weder dogmatisch noch belehrend.



Das in dieser Art einzigartige Buch bietet Schörle auch als Sonderauflage an. Für Autohäuser,

Autohersteller, Stromanbieter oder Gemeinden entwickelt er dazu individuelle Titel-Layouts.

Dieses auch für andere Berufsgruppen angebotene Gestaltungskonzept ist überaus erfolgreich

und wird etwa im Handwerk zur Nachwuchsförderung eingesetzt. Beispielsweise informiert das

Mini-Buch "... und der Klempner sitzt NICHT neben dem Klo" darüber, dass echte Klempner

Metallfassaden und Dächer herstellen und eben keine Sanitärinstallationen montieren.



Ausführung: geheftet, DIN A6

Umfang: 20 Seiten - Farbdruck

Verlag: Buch und Bild Verlag

Autor und Illustrator: Hajo Schörle

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-926341-72-3

Preis: 3,- EUR



Erhältlich im Buchhandel, Versandhandel und auf www.schoerle.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hajo Schoerle (Tel.: 07452 2690), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2289 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: W&D Schörle


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von W&D Schörle lesen:

W&D Schörle | 11.11.2017

Mit 50 gelben Rosen den Schritt zum Frieden wagen

Nagold. Als die Gäste am 4.11. ab 18 Uhr bei Hajo Schörle im Eventraum des Buch & Bild Verlags ankamen, wurden Sie mit Sekt und leckerem Gebäck empfangen. Doch der im Raum aufgestellte, große, gelbe Rosenstrauß sorgte bereits zu Beginn für Aufm...
W&D Schörle | 28.10.2017

Dritter E-Mobil-Brunch bei Hajo Schörle auf dem Wolfsberg

Zum dritten Mal trafen sich E-Auto-Fahrer und -Interessenten zu einem Sonntagsbrunch in den Räumen des Verlags Hajo Schörle im Nagolder Industriegebiet Wolfsberg. Die Teilnehmer kommen aus dem Schwarzwald, dem Rheintal, der Region Stuttgart und vom...
W&D Schörle | 05.10.2017

Der Nachwuchwuchsmangel im Handwerk wird immer dramatischer - Aufklärung im Kindergarten kann Abhilfe schaffen

Und nur Installateure wissen wie man Wasser bändigt Geeigneten Nachwuchs für das Handwerk zu finden ist schwer. Aus diesem Grund sollte Nachwuchswerbung so früh wie möglich beginnen - am besten bereits im Kindergarten. Genau dazu eignet sich die ...