info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ofischer communication |

CSR-Agentur für professionelle b2b-Kommunikation zur Corporate Social Responsibility

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Spätestens mit der Umsetzung der europäischen Richtlinie „2014/95/EU“, die 2017 in Kraft tritt, sollen auch Industriegüterhersteller regelmäßig über ihre nichtfinanziellen, sozialen und umweltbezogenen Aktivitäten berichten.



Doch nicht nur die Berichtspflicht macht die Kommunikation zu ihren CSR-Aktivitäten für B2B-Unternehmen obligatorisch. CSR-Berichte schaffen regelrecht Wettbewerbsvorteile: Denn industrielle Einkäufer achten mittlerweile zunehmend auf soziales und ökologisches Engagement von Herstellen. Und das die gesamte Lieferkette entlang.

Alumni und viele andere Fachkräfte legen mittlerweile großen Wert auf die soziale Verantwortung ihres Arbeitgebers;   Doch nicht nur die Personalabteilung ist dankbar für die Unterstützung durch eine in die Öffentlichkeit getragene unternehmerische Gesellschaftsverantwortung. Endverbraucher machen ihre Kaufentscheidung vermehrt an der CSR-Reputation von Unternehmen fest. Dabei haben sie nicht ausschließlich den Hersteller des ihnen bekannten Markenproduktes im Visier, sondern orientieren sich ebenso an seinen Zulieferern.

Als CSR-Agentur für professionelle Kommunikation zur Corporate Social Responsibility unterstützt ofischer communication seine Kunden bei der Umsetzung von CSR-Themen im b2b-Marketing und Public Relations.

Mit Public Relations für Corporate Social Responsibility erfüllen B2B-Unternehmen alle Anforderungen an die neue europäische Richtlinie. Zudem kommen sie mit professioneller Agenturunterstützung in der CSR-Kommunikation auch den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Industriegüterkunden sowie von Verbrauchern und kompetenten Bewerbern nach.
Über CSR-Aktivitäten zu berichten ist für Industriegüterhersteller also entscheidend!

Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Nebeneffekt der Unterstützung durch eine professionelle CSR-Agentur: Alle Beiträge über CSR-Aktivitäten können und sollen in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen gespielt werden: in der Pressearbeit beispielsweise und der Mitarbeiter- oder Kundenkommunikation. Als CSR-Agentur unterstützt ofischer seine Kunden bei der Planung und Kommunikationssteuerung.

CSR-Aktivitäten eignen sich in der Marketingkommunikation und Public Relations quasi für das gesamte Maßnahmenspektrum des Industriegütermarketings.
CSR-Themen in der Öffentlichkeitsarbeit

    in Pressemitteilungen, Presseinformationen
    als Fachartikel, Fachbeiträge
    in Interviews (Personalabteilung, Geschäftsführung etc.)
    in Fotoreportagen
    in Anwenderberichten und Kundenreportagen
    bei Pressegesprächen
    auf Pressekonferenzen
    bei Redaktionsbesuchen von Fach- und Wirtschaftspresse

CSR-Themen in der Kundenkommunikation

    auf der Firmen-Homepage
    im Kunden-, oder Mitarbeiter-Newsletter
    in Recruiting-Anzeigen
    bei öffentlichen Auftritten des Vorstandes oder der Geschäftsführung

CSR-Themen im Onlinemarketing

    im Suchmaschinenmarketing (SEM)
    in der Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    beim Social Media Marketing (SMM)

CSR-Themen in der Außendarstellung

    in Imagefilmen und Erklärfilmen
    in der Messekommunikation
    bei großen Events (Firmenjubiläum, Tag der offenen Tür etc.)
    in Werbeanzeigen
   
CSR-Agentur ofischer communication unterstützt bei Planung und Umsetzung

Ganz gleich ob CSR-Marketingplan, PR-Konzept zur CSR-Kampagne oder Nachhaltigkeitsbericht - als CSR-Agentur mit Spezialisierung auf Investitionsgüterhersteller unterstützt ofischer communication seine Kunden sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung von CSR-Kommunikationsmaßnahmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Lübke, ofischer communication (Tel.: +49 228 976356-0), verantwortlich.


Keywords: csr, corporate, social, responsibility, agentur

Pressemitteilungstext: 398 Wörter, 3665 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ofischer communication

PR-Agentur für technische B2B-Themen in der Industrie. Internationale Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, b to b-Marketing. Zentrale Bonn; Meeting-Standorte Hamburg, Hannover, München, Stuttgart


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ofischer communication lesen:

ofischer communication | 27.10.2017

Weltweite Bekanntheitssteigerung und Networking für Industriethemen

International bekannt zu werden und ein Netzwerk mit politischen, wirtschaftlichen und NGO-Entscheidern und Stakeholdern aufzubauen ist gar nicht so einfach. Zumal wenn Dialogorientierung wichtig ist und die Wirksamkeit messbar sein soll, es also um ...
ofischer communication | 19.10.2017

Zum geplanten, messbaren b2b-Marketingkonzept für Industriegüter

Die Aufgaben im b2b-Marketing sind ebenso vielfältig wie zahlreich. Für besseren Überblick sorgt das stringent geplante Kommunikationskonzept für Industriegüter. Der Vorteil: Im Marketingplan bzw. Marketingkonzept ist festgeschrieben, welche Mar...
ofischer communication | 12.10.2017

Neue b2b-Homepage für Industrieunternehmen, Relaunch der Firmenwebsite

Im Initial-Workshop klärt ofischer communication als b2b-Internetagentur und Webagentur beim Industriegüterkunden immer zuerst: „Was benötigen Sie für eine neue Homepage bzw. welches Ziel verfolgt der Relaunch?“ Konzeptionelle Fragestellungen...