info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quinta GmbH |

https://www.youtube.com/watch?v=YTRE4ggXsaU

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


easyPaw Pfoten-Wascher und SmartPult Ball-Wurf System beschäftigt den Hund, macht ihm Spaß und erleichtert das Leben der Besitzer

Jena 12. September 2016 /Singapur - Haustiere gehören in Deutschland zum alltäglichen Leben und haben außer ihrer Nützlichkeit eine starke soziale Bedeutung. Obwohl die sogenannte Hundedichte mit ca. 8,9 % der Haushalte relativ gering ist, werden jährlich Milliarden für Haustiere ausgegeben. Viele Hundehalter sind Singles. Das ist gleichbedeutend damit, dass Putzi oder Bello oder wie auch immer der Hund heißen mag, einen großen Teil des Tages allein in der Wohnung verbringen muss. Da schleicht sich beim Besitzer schnell ein schlechtes Gewissen ein.



Diese Situation hat das in Singapur ansässige Unternehmen gosh! erkannt und die PET-Linie entwickelt. Erste Prototypen wurden zur CES 2016 in Las Vegas dem Publikum präsentiert und positiv afgenommen. Mitte des Jahres gingen easyPaw und SmartPult in Serie und sind nun auch in Deutschland verfügbar.



easyPaw ist eine Hundepfoten-Waschmaschine, die nach einem Spaziergang im Gelände dafür sorgt, dass die Pfoten gewaschen werden und der Besitzer sie nur noch abtrocknen muss. Das heißt das Haustier taucht seine Füße nacheinander in das Gerät und verspürt die beruhigende Massage der wirbelnden Wasserströmungen, die von dem eingebauten Turbomotor erzeugt werden. Hat sich der Hund beim Auslauf verletzt, so kann dem Wasser auch ein Desinfektionsmittel zugefügt werden, damit keine Entzündungen entstehen. Der integrierte herausnehmbare Container kann vielfältig genutzt werden. Beispielsweise um ein Handtuch darin zu verstauen, überschüssiges Wasser oder Trockenfutter aufzunehmen. Die einzelnen Teile von easyPaw sind zur leichten Reinigung abnehmbar. Für einen flotten Wasserstrudel sorgt ein starker mit 3 x 2A Batterien bestückter Motor, der damit 12 Stunden betrieben werden kann.



SmartPult ist die erste intelligente Ball-Wurf Maschine der Welt für Hunde, die ohne Leckereien auskommt. Sie ermuntert das Haustier zu einem spannenden Spiel in Abwesenheit des Besitzers, hält es fit und regt die Intelligenz an. Zu SmartPult gibt es eine App über die automatisch der Ballwurf gestartet und auch die Abgabe von Leckereien (also Trockenfutter und Co.) als Belohnung geregelt werden kann. Per App ist vom Besitzer auch die Ballwurfhöhe und -weite variierbar. Der Ball selbst hat eine Größe von 50mm und kann von der Maschine 3, 6 oder 8 Meter weit geworfen werden. Besitzer des gosh! SmartPult haben zukünftig kein schlechtes Gewissen, wenn sie ihrer Arbeit nachgehen, ihr Liebling allein zuhause ist und vor Langeweile und Frustration den Sessel, Schuhe oder Kissen anfrisst. Aber auch Kinder und Erwachsene haben ihren Spaß daran zu beobachten, wie das liebe Haustier die Aufgabe löst den Ball zu suchen, zurück zu bringen und ein neues Spiel beginnt. Das System benötigt 6 x C-Batterien, deren Kapazität für mehr als 5.000 Ballwürfe reicht.



Preise, Lieferumfang, Verfügbarkeit, Garantie

Der empfohlene Endkundenpreis (inkl. MwSt.) für gosh! easyPaw beträgt 79,90 € während gosh! SmartPult einen empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 149,90 € hat. Die Garantie beträgt 2 Jahre. gosh! Produkte sind über Amazon, im Fachhandel sowie bei E- und Re-Tailernerhältlich.





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Pohl (Tel.: +49 (0) 3641 / 57 33 85), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 3671 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quinta GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quinta GmbH lesen:

Quinta GmbH | 27.03.2018

Quinta ist Distributor der Epic Laser Tastatur in Deutschland

Epic ist eine virtuelle Laser Tastatur mit integrierter Maus-Funktion. Dieses Tastaturkonzept eignet sich als ideales Zubehör für alle mobilen Endgeräte oder Notebooks. Die Tastatur wird über Bluetooth mit dem jeweiligen Endgerät verbunden und p...
Quinta GmbH | 19.03.2018

LandingZone Dockingstation jetzt auch für das MacBook Pro 13" ohne Touch Bar

Wer das MacBook Pro als vollwertigen Arbeitsplatz nutzen will, steht mit mehreren Peripheriegeräten schnell vor einem Problem: Die wenigen Ports des MacBook Pros reichen nicht aus, um alle Geräte anzuschließen. Die LandingZone Dockingstation DOCK ...
Quinta GmbH | 16.03.2018

HD eBook-Reader im Taschenbuchformat: Icarus Illumina XL

Die Zukunft ist digital; das gilt mittlerweile auch in der Welt der Bücher. eBook-Reader sind vor allem praktisch, da sich unzählige Bücher darauf speichern lassen. Nutzer schrecken häufig vor dem eingeschränkten Bezug der Bücher über ein best...